Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Selbstgehosteter, sicherer Remote Supportdienst als Alternative zu Teamviewer

Frage Internet Utilities

Mitglied: certifiedit.net

certifiedit.net (Level 4) - Jetzt verbinden

10.03.2017 um 12:49 Uhr, 1637 Aufrufe, 22 Kommentare, 1 Danke

Hallo!

Da heute Freitag (@keine-ahnung, du wirst etwas draus machen ) ist und mir beim Lesen der Abkündigung des v12er pcVisit, der Blockade TeamViewers im UK und der generellen Abneigung gegenüber über Drittserver gehende Supportdienste folgende Frage gekommen:

Welche Möglichkeiten kennt Ihr, um einen unabhängigen, eigenen Supportdienst (optimalerweise Port 443 bzw 80) hochzuziehen, den man auf eigenen Systemen mit vertretbarem Aufwand für die eigene Firma, und keinen für den Kunden Nutzen könnte?

Hier kommt der Einsatz, da Freitag ist, komplett ohne eigene Recherche.

VPN schliess ich mal aus, da andere Art der Nutzung. pcVisit, TeamViewer mit Vermittlungsserver sind auch draußen.

OpenVNC, RealVNC werf ich in den Ring, mit bitte um Ergänzung.

Manege frei!

Schönen Freitag,

Christian

PS: Ob das nun unter Linux oder Windows oder Mondgestein gehostet wird ist sekundär. Wichtig ist die Supportunterstützung von Windows Clients, optimal wäre auch Linux und mobile Devices (Android, iPhone)
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.03.2017, aktualisiert um 13:04 Uhr
Moin,


ich habe eine zeitlang diese Art der fernwartung benutzt.

Da startet der Kunde einen Server, der sich dann zu meinem client verbindet

Den "Server" legt man dem downloadbereich der eigenen Webseite ab, wo der Kudne es dann herunterladen kann.
Man selbst legt dann eine Portweiterleitung zu seinem Client und schon fliegt das ganze.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Freak-On-Silicon
10.03.2017 um 13:02 Uhr
Das ist zweimal der selbe Link.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.03.2017 um 13:05 Uhr
Zitat von Freak-On-Silicon:

Das ist zweimal der selbe Link.

Sorry, war aus versehen zweimal "gepastet".

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
10.03.2017 um 13:55 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Moin,


ich habe eine zeitlang diese Art der fernwartung benutzt.

Da startet der Kunde einen Server, der sich dann zu meinem client verbindet

Den "Server" legt man dem downloadbereich der eigenen Webseite ab, wo der Kudne es dann herunterladen kann.
Man selbst legt dann eine Portweiterleitung zu seinem Client und schon fliegt das ganze.

lks

Ausgehend über Port 80/443?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.03.2017, aktualisiert um 13:58 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Ausgehend über Port 80/443?

Das kann man einstellen, auf welchem Port man erreichbar sein will. Einfach unter "TCP-Port-Nummer des Helfers:" den passenden Port eingeben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: KMUlife
10.03.2017, aktualisiert um 14:13 Uhr
Hallo zusammen!

@ - Christian - Danke für die Frage (Edit: woops den User gibts^^)

Du schreibst "eine Zeitlang"... was benutzt du dann jetzt?

Dies würde aber nur mit einem "Client" funktionieren oder? - Wenn du ein ganzes Team hast, welches Fernwartungsverbindungen mit verschiedenen Kunden (teils gleichzeitig) aufbaut, funktioniert dies mit der Portweiterleitung zum Client ja nicht mehr.

Aber für Einzelpersonen scheint das ne tolle Lösung zu sein!

Grüsse
KMUlife
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.03.2017 um 14:18 Uhr
Zitat von KMUlife:

Du schreibst "eine Zeitlang"... was benutzt du dann jetzt?

VPN & RDP/VNC

Dies würde aber nur mit einem "Client" funktionieren oder? - Wenn du ein ganzes Team hast, welches Fernwartungsverbindungen mit verschiedenen Kunden (teils gleichzeitig) aufbaut, funktioniert dies mit der Portweiterleitung zum Client ja nicht mehr.

Solange das Team nicht alle gleichzeitg fernwarten müssen, könnte man das in eine VM packen, auf die alle per VNC/RDP zugreifen können und auf die sich der Kunde mit seinem VNC-Server verbindet

Aber für Einzelpersonen scheint das ne tolle Lösung zu sein!

Auf jeden Fall.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
10.03.2017 um 21:37 Uhr
Bitte, gerne. Wie versprochen geliefert.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
10.03.2017 um 21:39 Uhr
@Lochkartenstanzer

Schon klar, bei mir ist's RDP, SSH per VPN - nur, mal angenommen, das klappt nicht, es muss ein Loch gebohrt werden (Erstkontakte oder Clevere Admins, oder Systemupdates)....macht sicher Sinn.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.03.2017 um 11:00 Uhr
Moin Christian,
VPN schliess ich mal aus, da andere Art der Nutzung. pcVisit, TeamViewer mit Vermittlungsserver sind auch draußen.
Was spricht gegen Anydesk Enterprise?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
11.03.2017 um 11:15 Uhr
Moin Dani,

auf den ersten Blick - interessant. Hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Hast du einen Preisansatz?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.03.2017 um 11:19 Uhr
auf den ersten Blick - interessant. Hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Hast du einen Preisansatz?
Soweit sind wir noch nicht... Erfahrungsberichte mit Anydesk Enterprise


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
11.03.2017 um 11:21 Uhr
Fragen kostet nichts

Wie weit sind Ihr in der Entscheidung?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.03.2017 um 11:38 Uhr
Wie weit sind Ihr in der Entscheidung?
Bis Ende Monat suchen wir noch weiteren Alternativen. Dann geht's erst an Testinstallationen heran. Eine Entscheidung wird wahrscheinlich erst gegen Ende Juli getroffen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
11.03.2017 um 13:13 Uhr
Was steht denn noch zur Auswahl?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.03.2017 um 23:28 Uhr
Moin,
Dameware Mini Remote Control wird auch näher geprüft. Cuda Connect evtl, wenn es autarkt betrieben werden kann. Anfrage läuft...


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Sheogorath
13.03.2017 um 03:08 Uhr
Moin,

ich habe mal eine Weile mit https://fastviewer.com gearbeitet. Auch hier war der Grund dass Teamviewer zwar schön, aber nicht in-house ist. Somit gab es da einfach einen eigenen Server und schon schnurrte das Ganze.

Ggf. ist das auch was für dich. Es gibt aber auch die Möglichkeit das hosted zu betreiben.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
13.03.2017 um 16:57 Uhr
Servus Christian,

ich hatte mal eine Zeitlang den ChunkVNC laufen.
https://github.com/Litew/chunkvnc

Die Binarys sind allerdings schon etwas älter, das Projekt ist nicht weiterentwickelt worden.

Ist ein horchender Server der dann die Verbindung zwischen Client und Supporter herstellt.
Im Prinzip ein Teamviewer on Premise

Mit Verschlüsselung, dynamischer Usernummer usw.

Hat auch eine Zeitlang wunderbar funktioniert, leider wurde der Client dann immer mehr vom Schlangenöl als Schädling ausgesondert.
Darum bin ich auf PCVisit gewechselt.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
13.03.2017 um 17:05 Uhr
Schau ich mir mal an, Danke. Auch an Dani.

@compispezi, bringt in dem Fall dann wenig... Aber danke für die Info!
Bitte warten ..
Mitglied: LNEXUS
20.03.2017, aktualisiert 21.03.2017
Benutze doch PCVisit mit eigenem Server

http://www.pcvisit.de/private-server.html
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
20.03.2017, aktualisiert um 23:12 Uhr
Ist eine Idee, auch danke für den Advertisinglink
Freier Link
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
21.03.2017 um 00:22 Uhr
@LNEXUS: Advertising lösche ich mal raus.

Mfg
Mitchell
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell - User Remote abmelden (4)

Frage von Bugger zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Statt Remote Desktop nur RemoteApp (6)

Frage von IrgendEinName zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Welche Firewall ? (18)

Frage von Cyberurmel zum Thema Firewall ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...