Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Selfhost.de und Apache (XAMPP) konfiguieren

Frage Linux Apache Server

Mitglied: fav0urite

fav0urite (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2012, aktualisiert 22:42 Uhr, 8056 Aufrufe, 23 Kommentare

Hallo

ich möchte mit dynamischen DNS und Apache einen Webserver von zu Hause betreiben nur hab ich null Ahnung wie ich das mit Apache mache
meine domain hab ich bereits registriert und die Software auch schon konfiguiert(IP-Updater)

wie kann ich apache mit meiner selfhost domain betreiben

Danke im Vorraus
Mitglied: EvilMoe
05.05.2012 um 23:07 Uhr
Hallo,

du musst im Apache eine "vhost" erstellen mit deiner Domain, wenn du direkt deine "echte" Domain updatest mit der ansonsten deine dynamische Domain dort eintragen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.05.2012 um 23:14 Uhr
moin,

aber mach dir selbst ne Freude und vertreib die Freunde aus dem Land der Mitte...

Mach den XAMPP wasserdicht!!! - oder nimm die einzelnen Pakete und bau die sauber zusammen.

Sonst kriegst du ganz schnell Besuch von Leuten, die deinen Webserver besser kennen als du und der gehört dann denen.

PS: Mit nem ADSL Anschluß macht heutzutage keinem das brausen Spass.
Immer frei nach dem Motto, Life is to short 4 56 kbit/s
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
05.05.2012 um 23:14 Uhr
ok, Danke für deine schnelle Antwort.

in welche Zeile kommt das?
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
05.05.2012 um 23:16 Uhr
ok danke für den tipp das hätte ich jetzt vergessen!
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
05.05.2012 um 23:19 Uhr
Es gibt bei XAMPP eine "httpd-vhosts.conf" im Ordner apache->extra.
Dort gehören die Vhost rein und sind auch schon Beispiele gegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
05.05.2012 um 23:30 Uhr
ich habe jetzt die zeilen eingetragen und es kommt immer diese Beispiel Seite von Selfhost: Diese Domain ist im Kundenauftrag registriert worden
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
05.05.2012 um 23:34 Uhr
Dann werden die dns Einstellungen nicht nicht richtig sein.
Hast du eine dyndns erstellt ? Was fur IP update nutzt du und wohin ?
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
05.05.2012 um 23:35 Uhr
ich habe nur eine subdomain fav0urite.selfhost.me erstellt

ich benutze das IP Update Programm SelfHost-My-PC von der selfhost Seite
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
05.05.2012 um 23:41 Uhr
Wenn du die Adresse anpingst wirf die wohl nicht auf deine IP zuhause aufgelöst. Ich kenne die einstellungen bei selfhost nicht. Aber du müsstest den a-record einrichten der das Programm immer aktuell hält .

Mal nebenbei. Port forwarding eingerichtet im Router ?
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
05.05.2012 um 23:43 Uhr
ich bekomme beim pingen ne antwort wo meine public IP steht.

ne, das port forwarding hab ich ganz vergessen :D
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
05.05.2012 um 23:46 Uhr
ich hab jetzt den port freigeschaltet immer noch die beispiel seite von selfhost, beim updater muss man nur den username und das passwort eingeben nichts mit a-record
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
05.05.2012 um 23:50 Uhr
Browser Cache gelöscht ? Damm müsste es theoretisch gehen bzw.dürfte keine seite von selfhost erscheinen.
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
05.05.2012 um 23:52 Uhr
jetzt kommt nur Warten auf... und "Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde."
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
05.05.2012 um 23:57 Uhr
Port 80 frei TCP und udp ? Richtige interne ip benutzt ?
Apache läuft auf richtigen Interface (falls mehrere vorhanden)?
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
05.05.2012 um 23:59 Uhr
Ports frei, richtige interne ip benutzt? was meinst du damit?, Apache läuft auf richtigem Interface: glaub ja

hier mal meine Config vhost

  1. Virtual Hosts
  1. If you want to maintain multiple domains/hostnames on your
  2. machine you can setup VirtualHost containers for them. Most configurations
  3. use only name-based virtual hosts so the server doesn't need to worry about
  4. IP addresses. This is indicated by the asterisks in the directives below.
  1. Please see the documentation at
  2. <URL:http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/>;
  3. for further details before you try to setup virtual hosts.
  1. You may use the command line option '-S' to verify your virtual host
  2. configuration.

  1. Use name-based virtual hosting.
NameVirtualHost fav0urite.selfhost.me:80

  1. VirtualHost example:
  2. Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
  3. The first VirtualHost section is used for all requests that do not
  4. match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
<VirtualHost fav0urite.selfhost.me:80>
ServerAdmin webmaster@localhost
DocumentRoot "F:/xampp/htdocs/fav0urite"
ServerName fav0urite.selfhost.me
ServerAlias fav0urite.selfhost.me
ErrorLog "logs/fav0urite-error.log"
CustomLog "fav0urite-custom.log" combined
</VirtualHost>
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
06.05.2012 um 00:04 Uhr
Apache ist gestartet ? Wenn ja dann liegt da noch kein Fehler weil dann würde nicht der fehler kommen sondern dann liegt dein Problem noch am Router. Beim Port forwarding muss man meistens die ip abgeben ob das auch deine ist. Eventuell router neustarten.
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
06.05.2012 um 00:07 Uhr
Apache ist gestartet, beim forwarding hab ich meine mac adresse angegeben, router hab ich auch schon neugestartet.

muss man nicht noch ein passwort oder so angeben oder kann man einfach so die domain in apache "reinbekommen"
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
06.05.2012 um 00:11 Uhr
Deine mac !beim forwarding ? Habe ich bisher noch nie gesehen.

Ein passwort wofür ?
So wie ich dich verstehe meinst du könnte man ja jede Domain eingeben oder ? Das schon, nur löst die domain ja nicht zu dieser IP auf somit ist das sinnlos.

Wenn der sicher auch lokal funktioniert liegt der fehler am router. Was fur einen hast du ?
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
06.05.2012 um 00:15 Uhr
achso ich hab mich schon gewundert mit der domain.

ich hab einen Speedport W921V

es liegt wirklich am router denk ich mal weil ich grade mal versucht hab das ganze mit TeamSpeak zu machen und das ging auch nicht
Wie geb ich da genau Ports frei? Vielleicht mach ich ja was falch
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
06.05.2012 um 00:17 Uhr
also das mit der Mac adresse ich hab gemeint meinen PC Namen der auf meine Mac Adresse basiert
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
06.05.2012 um 00:23 Uhr
Handbuch seite 131. Das mit der mac ist Blödsinn. Eine mac hat keinen Namen.
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
06.05.2012 um 00:26 Uhr
ok, da muss ich mal schauen^^, ne ich meinte es wird ein PC Name zu einer Mac Adresse zugeordnet
Bitte warten ..
Mitglied: fav0urite
06.05.2012 um 00:39 Uhr
so ich habs jetzt wie in der Anleitung gemacht, geht immer noch nicht ich mache jetzt doch ein TeamSpeak 3 Server. also es funktioniert nicht dass ich auf den ts server connecten kann

ich versuche mal mein Glück in dem Tut http://www.youtube.com/watch?v=lcPzGO6IUrc&feature=related

EDIT: ok ich habs jetzt hinbekommen keine ahnung warum es jetzt aufeinmal geht aber egal^^

Danke für eure hilfreichen Antworten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...