Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Seltsamer Eintrag in Software

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

09.10.2005, aktualisiert 12.10.2005, 4771 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

bei zwei W2k3 Servern taucht in Software in der alphabetischen Liste eine lange Lücke zwischen den Programmen "Brother" und "CPUidle" auf, die ganz lang zum Durchscrollen ist mit keinerlei erkennbaren Zeichen. Davor ("Brother" und danach ab "CPUidle" stimmt wieder alles. Mir ist auch nicht erinnerlich, dass ich bei beiden da was installiert hätte, muss aber wohl so sein.

Wo kann man ausser in Software noch die Liste einsehen, die die Systemsteuerung Software anzeigt?
Der Eintrag stört optisch, ist aber nicht gefährlich. Hoffentlich.

Danke für Tipps.
Mitglied: 10545
09.10.2005 um 15:19 Uhr
Gucke doch mal in der Registry nach, was da so steht ...

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
09.10.2005 um 18:36 Uhr
Leieder steht in der Registry zwischen Brother und CPU nichts was mich weiter bringt. Ich vermute es ist ein schon gelöschter Eintrag der das verwirrt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
09.10.2005 um 18:49 Uhr
Hmmm,

sonst fällt mir noch die Demo von den TuneUp-Utilities ein, die listet ebenfalls die Softwareeinträge.

Möglicherweise geht´s damit besser.

Hast Du eigentlich schonmal nach Spy-/Adware und Viren gesucht?

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
09.10.2005 um 19:50 Uhr
Hmm, sysad,

und der Einträge von "Brother" selbst unter
[HKLM|HKCU}\Software\Policies\Microsoft\Windows\App Management bzw.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Management\ARPCache ?

Hast Du schon mal nachgesehen, ob dieser String vielleicht unsauber abschließt?
Kann ja sein, dass die zu blöd waren, einen Registry-Eintrag vernünftig zu schreiben.

Schaden kann es jedenfalls (toi toi toi) nichts, wenn Du die beiden Zweige einmal mit "Regedit /E ...." mal rauskopierst, das *.reg-File in deinem Lieblingseditor uberprüfst, die Zweige rauslöscht und neu schreiben lässt.
Ich tippe auf eine Hex-Doppel-Null am Ende des Strings oder ähnliches.

HTH Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: pasman
09.10.2005 um 19:53 Uhr
Wenn deine Software in der Systemsteuerung/Software steht dann findest du den Eintrag hier:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall

Wichtiger ist die Autostarts vom System zu untersuchen, dort können Programme ohne dein zutun gestartet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
09.10.2005 um 21:16 Uhr
Leider ist es so, dass das Löschen der Einträge in der Registry vor und hinter dem Dummy nichts bewirkt.

Löschen der Software vor und hinter der Lücke ist ebensowenig erfolgreich. Am Brother kanns nicht liegen, den haben wir seit einem Jahr drin ohne dass das auftrat.

Ich kann mich nur noch erinnern, dass wir zum einen eine Fritzcard installiert und wieder rausgenommen haben und einen Draytek miniVigor. Beide sind ja berüchtigt für fehlende und fehlerhafte Deinstallationenmöglichkeiten. Aber ich bin mir in dem Fall nicht sicher.



> Hmm, sysad,

und der Einträge von
"Brother" selbst unter
[HKLM|HKCU}\Software\Policies\Microsoft\Windows\App
Management bzw.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App
Management\ARPCache ?

Hast Du schon mal nachgesehen, ob dieser
String vielleicht unsauber
abschließt?
Kann ja sein, dass die zu blöd waren,
einen Registry-Eintrag vernünftig zu
schreiben.

Schaden kann es jedenfalls (toi toi toi)
nichts, wenn Du die beiden Zweige einmal mit
"Regedit /E ...." mal rauskopierst,
das *.reg-File in deinem Lieblingseditor
uberprüfst, die Zweige rauslöscht
und neu schreiben lässt.
Ich tippe auf eine Hex-Doppel-Null am Ende
des Strings oder ähnliches.

HTH Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: jap
09.10.2005 um 21:23 Uhr
dieses Phänomen ich auf meinem XPPro auch.
Den Fehler habe ich nicht gefunden, auch nicht in der Registy.

Ich habe mich bisher mit dem Tool myuninstaller beholfen
http://www.nirsoft.net/utils/myuninst.html

Jap
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
11.10.2005 um 16:39 Uhr
Leider kein passender Eintrag bei Uninstall.

Ich kann praktisch alles an Software entfernen und wieder installieren, ohne dass sich an der relative Position des Eintrags was ändert.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.10.2005 um 17:12 Uhr
@sysad
Und die brutale Methode, die ich oben gepostet habe? Die ein oder zwei Zweige der Registry komplett in *.reg-Dateien exportieren, im Editor überprüfen, in der Registry löschen und wieder importieren? Hast du das auch mal versucht?

Ist zugegebenermaßen nicht gerade nobelpreisverdächtig, dieses Vorgehen, aber wäre mein nächster Versuch.

Ich stochere hier natürlich nur genauso mit Dir im Nebel rum wie alle anderen auch - bitte halte uns über Problem und Lösung auf dem Laufenden.

Danke und viel Glück
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
11.10.2005 um 19:45 Uhr
@sysad
Und die brutale Methode, die ich oben
gepostet habe? Die ein oder zwei Zweige der
Registry komplett in *.reg-Dateien
exportieren, im Editor überprüfen,
in der Registry löschen und wieder
importieren? Hast du das auch mal versucht?

Ist zugegebenermaßen nicht gerade
nobelpreisverdächtig, dieses Vorgehen,
aber wäre mein nächster Versuch.

Ich stochere hier nur natürlich nur
genauso mit Dir im Nebel rum wie alle
anderen auch - bitte halte uns über
Problem und Lösung auf dem Laufenden.

Danke und viel Glück
Biber


Hab ich versucht, kein Erfolg. Problem ist, dass der Eintrag weder in der Software noch in der Registry Anzeigbar/lesbar ist. Also auch kein Export und im Editor anschauen, wovon ich normal ein großer Freund bin.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.10.2005 um 19:51 Uhr
*bedauernd Achseln zuckt und Profis das Feld überläßt

Hab dann auch keine Idee mehr, sysad. Sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
12.10.2005 um 14:02 Uhr
dieses Phänomen ich auf meinem XPPro
auch.
Den Fehler habe ich nicht gefunden, auch
nicht in der Registy.

Ich habe mich bisher mit dem Tool
myuninstaller beholfen
http://www.nirsoft.net/utils/myuninst.html

Jap

@jap:

Danke für den Tipp, das half als einziges. TuneUp, RFA, Registry Cleaner etc. fanden nichts!
Auch mit Hexeditor (immer noch mein Lieblingsspielzeug) war das Teil nicht zu finden: Es war eine Kombination aus FritzUSB-Resten und dem Treiber für einen Cherry Chipkartenleser. MyUninst hat das angezeigt und entfernt als wäre nichts gewesen. Sehr nützlich, das bleibt auf meiner Toolbox.

-Hans
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (4)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
gelöst Scanner Software pls schnelle Hilfe (5)

Frage von TheScanner zum Thema Drucker und Scanner ...

Internet Domänen
gelöst Domain Host Eintrag In Richtfunk Netz (7)

Frage von Betact zum Thema Internet Domänen ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...