Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Seltsames Grafikproblem

Frage Hardware

Mitglied: marcoglatz

marcoglatz (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2011, aktualisiert 13:52 Uhr, 3296 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

folgendes Phänomen seit gestern: ständig geht am monitor das bild für 1 bis 2 sekunden weg, seit heute fehlen auch die icons für minimieren, schließen etc., statt den icons ist da nur ein schwarzer balken. das mit dem monitor ein/ausschalten ist besonders häufig beim wechseln zwischen fenstern und noch häufiger im firefox beim wechseln zwischen tabs oder beim scrollen der seite.

nun die preisfrage:

- grafikkarte defekt
- cpu defekt (laut bios-info 38°C)
- ram hat nen schuß

leider habe ich keine andere grafikkarte da zum testen

system: WinXP + AMD Athlon64 (Clawhammer) mit GeForce MX 4000
Mitglied: kopie0123
24.05.2011 um 14:03 Uhr
Hey,

>leider habe ich keine andere grafikkarte da zum testen

Das zweite was Du tun solltest

Als erstes mal den Grafiktreiber aktualisieren/neuinstallieren.

RAM kannst Du mit MemTest86+ überprüfen:
http://www.computerbase.de/downloads/system/memtest86/

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
24.05.2011 um 14:08 Uhr
mal im abgesicherten Modus starten, wenn Fehler weg ist, dann mal im VGA-Modus probieren.
Wenn Fehler danach immer noch weg ist dürfte es sich um ein SOftwareproblem (auch Treiber) handeln, bei allem anderen eher ein Hardware-Problem...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.05.2011 um 14:11 Uhr
Zitat von cardisch:
mal im abgesicherten Modus starten, wenn Fehler weg ist, dann mal im VGA-Modus probieren.
Wenn Fehler danach immer noch weg ist dürfte es sich um ein SOftwareproblem (auch Treiber) handeln, bei allem anderen eher
ein Hardware-Problem...


Oder Testweise mit einer Live-cd (winPE oder linux-livecd wie z.B. knoppix). Dann klärt sich recht schnell, ob es ein Hardware- oder Software-Problem ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
24.05.2011 um 14:22 Uhr
Hallo,

CPU defekt kannst du ausschließen, da gibt es keinen "halb funktionierenden" Zustand,
entweder die CPU läuft und somit bootet dein Rechner, oder sie ist defekt und dein
Bildschirm bleibt schwarz.

Ich tippe in erster Linie auf ein Treiber Problem oder ggf. sogar Malware, d.h. wie oben
schon genannt: Grafikkarten Treiber aktualisieren und im Abgesicherten Modus testen.

Im gleichen Zuge am besten alle Treiber, also Chipsatz, Grafikkarte, Soundkarte, Netzwerkkarte
und was sonst noch an Geräten angeschlossen ist (Maus, Tastatur, Joystick) aktualisieren.

Memtest86+ gibt dir Aufschluss über den Zustand deines RAMs, ist auch dieser ok und treten die
Probleme weiterhin auf, ggf. auch mal Windows neu installieren vielleicht hat das einen Schuss
weg. Bei der Gelegenheit auch gleich die Festplatte nach Fehlern überprüfen denn wenn die ein Problem
hat und deswegen dein Windows etwas abbekommt, dann hilft auch eine Neuinstallation nicht allzu lange.

Mein heißester Tipp wäre allerdings die Grafikkarte, die MX400er Serie ist schon beachtlich alt und auch
eine Grafikkarte geht irgendwann mal kapputt, meist ist es der Speicher oder die Kondensatoren die auslaufen
oder austrocknen.
Das Netzteil könnte allerdings ebenfalls Schuld sein, wenn da die Elkos altern liefert es nicht mehr zuverlässig
konstante Spannungen was ebenfalls zu Grafikfehlern führen kann oder später zu Bluescreens und kompletten
PC Freezes.

Arbeite mal die Liste so runter und berichte was du festgestellt hast, dann sehen wir ggf. weiter.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: marcoglatz
24.05.2011 um 14:29 Uhr
Zitat von Phalanx82:
Hallo,

CPU defekt kannst du ausschließen, da gibt es keinen "halb funktionierenden" Zustand,
entweder die CPU läuft und somit bootet dein Rechner, oder sie ist defekt und dein
Bildschirm bleibt schwarz.

das kannst du so nicht sagen. bei hitzeproblemen mit der cpu hatte ich auch schon grün und lila auf dem bildschirm. war allerdings noch zu 486er zeiten

neu-installieren ehrlich gesagt keine lust, ich hab das system vor 2 monaten aufgesetzt. und bis alles wieder passt und meine ganzen entwicklungs-umgebungen drauf sind sind 2 tage weg. win7 ist keine option wegen dem total alten nt4 domänen-controller.


ich boote jetzt mal mit der memtest-floppy und häng gleich mal noch den netzteiltester dran. dann meld ich mich nochmal
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
24.05.2011 um 14:44 Uhr
Zitat von marcoglatz:
neu-installieren ehrlich gesagt keine lust, ich hab das system vor 2 monaten aufgesetzt. und bis alles wieder passt und meine
ganzen entwicklungs-umgebungen drauf sind sind 2 tage weg. win7 ist keine option wegen dem total alten nt4
domänen-controller.

Deswegen sind Snapshots von frisch installierten Entwicklungsumgebungen immer sinnvoll oder ggf. regelmäßige Backups.

Oder eine stehts aktuelle Unattended Installations Scheibe. =)
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
24.05.2011 um 14:52 Uhr
Zu 486er Zeiten gabs auch nicht wirklich großartig Grafikkarten
die wie heute mehrere Gigabyte an Speicher hatten oder aktiv
eine CPU oder gar GPU gekühlt werden musste. Das kam erst
so richtig mit der Pentium Generation auf das man dort eine aktive
Kühlung gebraucht hatte.


2 Monate altes Windows wirds wohl eher dann auch nicht sein, zwar
unwahrscheinlich dennoch nicht unmöglich.

Also wäre mein bester Tipp folglich die Grafikkarte selbst, das NT
oder eben der Grafikkarten Treiber.

Also Treiber aktualisieren, danach Netzteil und/oder Grafikkarte mal
tauschen und schauen ob es was bringt.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: kopie0123
26.05.2011 um 19:11 Uhr
Und, was ist es?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: marco-glatz
26.05.2011 um 19:29 Uhr
hatte neulich keine zeit mehr dazu weils an anderer stelle wieder geklemmt hat, das problem hat sich aber quasi von selbst gelöst: der pc lief gar nicht mehr und nach dem öffnen des gehäuses gesehen das sämtliche elko's auf der grafikkarte aufgeplatzt waren. manchmal ist die lösung doch näher als man denkt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst Seltsames Verhalten der NIC bzw. des Switches seit W10 1607 Update (11)

Frage von Augenadler zum Thema Switche und Hubs ...

Viren und Trojaner
gelöst Seltsames Verhalten! Virus? Plinker! (14)

Frage von achim222 zum Thema Viren und Trojaner ...

Batch & Shell
gelöst Seltsames Verhalten bei Errorlevel abfrage in FOR DO Schleife (1)

Frage von Kalma73 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...