Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Seltsames Phänomen beim Drucken über einen USB-Printserver

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: GerdPl

GerdPl (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2012, aktualisiert 20:13 Uhr, 2875 Aufrufe, 1 Kommentar

Manchmal steht man in unserem Job vor Problemen, die eigentlich nicht sein können, aber...

Zur Ausgangssituation:
In einem kleinen Büronetzwerk habe ich vor kurzem einen PC gegen einen neuen mit Windows 7 64bit ausgetausch. An diesem Arbeitsplatz war ein HP LJ 2200 angeschlossen und über eine Druckerfreigabe wurde von den anderen Stationen gedruckt. Soweit nix besonderes.
Nachdem ich den neuen PC in Betrieb genommen habe, musste ich leider feststellen, dass es wohl ziemlich Probleme beim Drucken von 32bit XP Stationen aus auf einen Drucker an einem 64bit Win7-System. (Der Treiber ließ sich nicht installieren)
Ok, nicht lange gefackelt und den Drucker an einen USB-Printserver angeschlossen, auf den Stationen eingerichtet, getestet, alles läuft. Und Tschüsss...
Etwas später ruft der Kunde an und meint, der Ausdruck dauert nun deutlich länger als vorher und zwar v Also nochmal beim Kunden vorbei und getestet: Er hat recht: Sprang der Drucker vorher nach 1-2 Sekunden an, dauerton allen Stationen aus. Es dauert jetzt so zwischen 15 und 20 Sekunden, bis der Ausdruck beginnt. Das ist dem Kunden zu lange.
PC neu gestartet, keine Änderung. Printserver neu gestartet, jetzt geht es wieder schneller. Alles klar...

Am nächsten Vormittag wieder der Kunde: Ausdruck ist wieder so langsam. Bis halb Zehn lief alles ganz normal, dann plötzlich wieder diese Verzögerung. Wieder hin, Printserver neu gestartet: keine Änderung. PC neu gestartet: auch keine Änderung. Nicht lange gefackelt: Neuen Printserver von einem anderen Hersteller (FPS-1032 von Level-One) installiert und eingerichtet.
Testausdruck dauert wieder sehr lange... Printserver kurz vom Strom genommen. Jetzt klappt es wieder.
Am nächsten Tag wieder der Kunde: Ausdruck ging bis ca. 9:30 Uhr, danach wieder sehr langsam.
Nochmals alles kontrolliert: alles OK.
So langsam verzweifele ich (und der Kunde) und mir fällt nichts mehr dazu ein. So hoffe ich, hier einen Tip oder vielleicht sogar die Lösung dafür zu bekommen.
Beide Printserver werden über einen TCP-Port angesprochen, die Printserver hatte ich mit einer festen IP versehen. Ich habe schon oft solche Geschichten eingerichtet, eigentlich keine Hexerei...

Die Tatsache, dass die Verzögerung gleichzeitig an allen Stationen auftritt lässt darauf schließen, dass die Ursache im Printserver liegen.
Aber dass zwei Printserver, von zwei verschiedenen Herstellern, den selben Fehler zeigen, halte ich auch für sehr unwahrscheinlich. Wie gesagt, so langsam weiß ich nicht mehr, woran das noch liegen könnte. Und warum geht es bis halb Zehn? (Das kann allerding auch Zufall sein)
Vielleicht hat ja jemand einen Tip...
Mitglied: shadynet
09.06.2012 um 10:42 Uhr
Hallo,

einen Tipp habe ich, kostet zumindest bei ebay auch nicht die Welt: HP Jetdirect 610N oder 615N. Es geht doch nichts über die originalen für den Drucker definitiv geeigneten internen Printserver ;) zumal damit auch das externe Gerät wegfallen würde.
Ein Jetdirect 600N würde auch gehen, achte aber darauf, nicht die Token-Ring-Version zu erwischen.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Der Unterschied zwischen USA und USB

Link von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...