Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Serienbrief erstellen als Quelle Active Directory

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: intensohq

intensohq (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2012 um 07:38 Uhr, 2741 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage und hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps von euch.

Ist es im Word 2010 möglich als Quelle für einen Serienbrief, das Active Directory zu verwenden? Mit den einfachen Boardmitteln sicher nicht, oder ist hier jemanden etwas bekannt?

Wie kann man dieses Problem lösen? VBA, oder gibt es noch andere Möglichkeiten?


Über Vorschläge, Anregungen würde ich mich freuen.

Gruß intensohq
Mitglied: 2hard4you
15.10.2012 um 07:48 Uhr
Moin,

der Sinn erschließt sich mir zwar nicht, aber seis drum

Du kannst mit dsuser alle wichtigen Usereigenschaften in ne CSV schreiben, die mit Excel chic machen und dann als Quelle benutzen.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: intensohq
15.10.2012 um 08:14 Uhr
Morgen,

im AD habe ich alle Attribute hinterlegt, die ich benötige für meinen Serienbrief wie eben Name, E-Mailadresse, Telefonnummer, Anschrift usw.

ich möchte eben keine Exceltabelle zusätzlich pflegen. Wenn ich ein neues Objekt im Active Directory anlege, muss ich ja jedes mal die CSV aktualisieren und neu anfassen.

Ich suche nach einer Möglichkeit, ohne Umwege, direkt mit Active Directory zu kommunizieren.

Gruß intensohq
Bitte warten ..
Mitglied: Haumiblau
15.10.2012 um 08:30 Uhr
Hallo,

Also falls ihr Exchange im Einsatz habt, dann gibt es die Möglichkeit über Outlook die Adresslisten aus dem Exchange/AD zu holen, weiß jetzt aber nicht mehr genau wie das geht.
Falls Dir also Outlook reicht, dann solltest du mal nach einer Lösung in der Richtung suchen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.10.2012 um 08:37 Uhr
Moin,

AD ist ja ein LDAP-Verzeichnis - also kannst Du mit einem LDAP-Export darauf zugreifen - schau mal hier http://www.ldapsoft.com/scheduleldapexporttoexcel.html - kannste dann nachts laufen lassen und früh haste immer ne *frische* Datendatei....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: intensohq
15.10.2012 um 14:29 Uhr
Hallo Haumiblau,
einen Exchange haben wir nicht im Einsatz, fällt also raus.

Hallo 2hard4you,
danke für den Tipp. Sieht auch ganz nett aus. Ist aber nicht wirklich dass was ich mir erhofft hatte.

Gibt es noch andere Vorschläge. Vielleicht per Script oder so?

Grüße intensohq
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.10.2012 um 20:17 Uhr
Moin,

da wirst Du Dir doch dsusers aus den dsutils ansehen müssen, das lässt sich einfach verscripten Shell(Command)-script reicht - und dann kannste das sicher weiterverarbeiten...

Gruß

24

P.S. Bis auf Gehirnschmalz ist das die kostenlose Variante....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Serie: Active Directory Zertifikatsdienste (Teil 1-8)

Link von pewa2303 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Active Directory: Basisordner automatisch füllen lassen? (5)

Frage von Rene12345 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...