Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Seriendruck dauert ewig

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: sebob369

sebob369 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2013, aktualisiert 13:27 Uhr, 2528 Aufrufe, 4 Kommentare, 3 Danke

Hallo Forum,

folgendes Problem:

Ein Kunde hat eine Develop + 280 die über das Netzwerk angebunden und freigegeben ist.
Dieser Kunde kann auch Problemlos bei Einzeldrucken auf das Gerät zugreifen und drucken.
Wenn er nun aber einen Serienbrief mit 1300 Addresaten Duplexdruck ausdrucken möchte wartet der Drucker bis er circa. 50% der Dokumente erhalten hat und fängt dann erst das drucken an. Übertragung von Word in die Warteschlange und von PC zu Drucker funktioniert schnell und einwandfrei. Wie gesagt Drucker wartet bis er 50 % der Dokumente erhalten hat.
Bitte keine Kommentare wie "ist doch egal / muss er halt warten / *troll troll troll".

Ich könnte mir Vorstellen das es evtl. so eine Blauer Engel sache Stromsparding ist damit Drucker nicht "leerläuft und auf Übertragung warten muss"

Danke für eure Hilfe
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 27.12.2013, aktualisiert um 13:30 Uhr
Hallo sebob369,
ich weiß nicht ob es was hilft, aber hast du mal folgende Option zum Spoolen der Druckaufträge auf HDD im Drucker testweise auf AUS gestellt. Ist zwar nicht empfohlen aber ein Test kann nicht schaden.

Auszug aus dem Handbuch (ineo + 220/280/360)
12.2.4 Druckaufträge zuerst auf HDD spoolen 
 
1 Drücken Sie im Bildschirm "Benutzereinstellung" auf [Druckereinstellungen]. 
2 Drücken Sie [Grundeinstellungen]. 
3 Drücken Sie auf [Druckaufträge zuerst auf HDD spoolen]. 
 
Richten Sie die Spool-Funktion ein. (Standard: [Ein)] 
- [Ein]: Wenn während der Verarbeitung eines Auftrags bereits der nächste Auftrag empfangen wird, 
werden die Druckdaten auf der Festplatte gespeichert. 
- [Aus]: Die Druckdaten werden nicht auf der Festplatte gespeichert.
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
LÖSUNG 27.12.2013, aktualisiert um 13:30 Uhr
Hallo,

Ein Kunde hat eine Develop + 280 die über das Netzwerk angebunden und freigegeben ist.
Kannst Du uns auch den Hersteller verraten?

Dieser Kunde kann auch Problemlos bei Einzeldrucken auf das Gerät zugreifen und drucken.
Ok

Wenn er nun aber einen Serienbrief mit 1300 Addresaten Duplexdruck ausdrucken möchte wartet
der Drucker bis er circa. 50% der Dokumente erhalten hat und fängt dann erst das drucken an.
Sollte dies über die Warteschlange "laufen" und eben diese hat zu wenig Speicher also RAM dafür
zur Verfügung, dann wird dort wohl ausgelagert und das eben kostet dann wohl auch richtig Zeit.
- Überprüfung des RAM im Server bzw. Gerät
- Überprüfung HDD Swap bzw. Temp Verzeichnisse und Platzangebot der HDDs
- Was sagt denn der Hersteller, den wir leider nicht kennen, dazu? Ist das normal
bei einer derartigen Größe oder eben nicht?

Übertragung von Word in die Warteschlange und von PC zu Drucker funktioniert schnell und einwandfrei.
Hängt da ein Server zwischen?
Wie viel RAM ist verbaut?
Wie viel Platz steht der Auslagerungsdatei zur Verfügung?

Wie gesagt Drucker wartet bis er 50 % der Dokumente erhalten hat.
Na ok das ist ja auch nicht so wild, zumindest nicht bei 1300 Briefen im Seriendruck,
aber ist das denn bei weniger Briefen auch so? Also sagen wir mal 200 - 500 Briefen?

Bitte keine Kommentare wie "ist doch egal / muss er halt warten / *troll troll troll".
Das nicht aber wenn man kein Vergleichsgerät bzw. Daten hat wäre es schon toll
zu erfahren was der Hersteller, der die Leistungsdaten seiner Geräte ja kennt,
dazu sagt.

Ich könnte mir Vorstellen das es evtl. so eine Blauer Engel sache Stromsparding
ist damit Drucker nicht "leerläuft und auf Übertragung warten muss"
Ich könnte mir eher vorstellen dass es hier um die Einstellungen der Druckerwarteschlange
und/oder um die Größe des RAMs bzw. der Auslagerungsdatei geht und nicht darum ob der
Drucker im "Strand by" modus viel oder wenig Strom verbraucht.


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: pc-technik
LÖSUNG 27.12.2013, aktualisiert um 13:27 Uhr
@ D.O.B.B.Y

Es handelt sich um einen Kopierer der Fa. Develop - Model Ineo+ 280 baugleich mit der Konica Minolta Bizhub C280
Bitte warten ..
Mitglied: sebob369
27.12.2013 um 13:29 Uhr
Danke Dobby für deine Mühe.
Mittlerweile habe ich in einer Testumgebung das Problem gelöst.
Bei den Einstellungen des Treibers unter /Finishing die Priorität auf Produktivität ändern.
Danke für eure Mühen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
gelöst Bootvorgang mit fester iPv4 dauert ewig (13)

Frage von BERGER-IT zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
Windows 10 hängt ewig nach Passwort-Pin Eingabe (4)

Frage von Nebuchad zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (16)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (12)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...