Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server mit 2 Netzwerkkarten - wie bekomme ich die Netzwerk-Wege sauber getrennt?

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: mcready

mcready (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2011 um 14:43 Uhr, 5190 Aufrufe, 4 Kommentare

Folgendes Szenario:

Ich habe mehrere physikalische Server mit 2 Netzwerkkarten.
Aktuell habe ich jeweils nur eine angeschlossen, was _eigentlich_ auch vollkommen ausreicht.

Was mir aber keine Ruhe läßt:
Würde ich jetzt beide Karten anschließen und beide auch im gleichen Subnetz sein ...
Wie kann ich dann bitte definieren, welche Wege die Daten nehmen sollen?

Gerade bei volumenintensiven Aufgaben wie dem Verschieben von großen Dateien von Server zu Server wäre es doch viel praktischer, wenn ich sagen kann: "Liebe Daten, bitte nehmt jeweils die Karte #2, die #1 ist weiterhin für den Publikumsverkehr geöffnet.". Idealerweise wird dann noch eine Switch für die Server unter sich und eine für das "öffentliche Interface" genommen. Da die Server aber vom ganzen Netz aus erreichbar sein müssen und somit auch immer über das "öffentliche LAN" sich untereinander finden, kann ich schlecht mit Subnetting oder VLAN speziell hierfür arbeiten. Hat jemand eine Idee?

Herzlichen Dank!

Markus
Mitglied: funnysandmann
14.12.2011 um 14:58 Uhr
Hi,

du gibst den Servern einfach ne zweite IP in deinem Netz.
und nun sagst du den anderen servern für die zugriffe sollen sie halt auf die zweite ip-adresse gehen.
und schon geht es darüber. oder aber du nimmst vielleicht die zwei NICs zusammen als eine.


lg
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
14.12.2011 um 16:31 Uhr
Hallo Markus,

zwei IPs gehen, werden aber bald knapp.
Beide Netzwerkkarten anschließen sollte man nur mit Bedacht. Es gibt dazu ein Konfigurationsutility (Microsoft oder Broadcom). Hier stellt man ein, wie sich die beiden Karten verhalten sollen. Hot Standby macht Sinn um Hardwareausfälle im Netz abzufangen. für die höhere Bandbreite gibt es diese Teaming Funktionen. Das wird häufig TLB Transmit Load Balancing genannt. Das darf man nur verwenden, wenn man den Switch so konfiguriert, dass auch er die beiden Netzwerkports als einen einzigen Port verwendet - Stichworte LACP oder Etherchannel / Gigachannel. Wenn der Switch nicht korrekt konfiguriert ist erhält man große Probleme sobald die Last ansteigt. Der Grund ist schnell beschrieben: Der Server arbeitet wie erwartet mit der höheren Bandbreite und schickt seine Pakte abwechselnd an dem einen und dem anderen Port raus. Der Switch regaiert wie notwendig und schickt jedes Paket mit einem neuen Pfad als Broadcast durchs Netzwerk.

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.12.2011 um 20:09 Uhr
Teaming ist das Stichwort, daß Du hier im Forum oder im internet suchen willst. .-)
Bitte warten ..
Mitglied: mcready
19.12.2011 um 11:02 Uhr
Danke mal für alle Antworten. Ich habe mich in die verschiedenen Möglichkeiten reingelesen. Das, was ich eigentlich gesucht habe, war nicht zu 100% dabei. Ist aber egal, ich werde die Karten vermutlich teamen und gut
Man muß das Rad ja nicht jedes Mal neu erfinden.

Grüße,

Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
OpenVPN-Server über br0 ins Netzwerk routen klappt nicht (7)

Frage von Aileron zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...