Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2003 und Auslagerungsdatei

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Corrben

Corrben (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2009 um 07:23 Uhr, 4526 Aufrufe, 4 Kommentare

Windowss Server 2003 SP2

Hallo zusammen,

Seid einiger Zeit läuft unser einer Terminalserver nicht mehr so rund. Wenn viele User auf diesem bereits angemeldet sind, kommt es des öfteren vor, dass andere User, sich nicht einloggen können. Fehlermeldung sagt aus, dass der Server nicht ausreichend Systemressourcen hat. Dies kann ich mir nicht vorstellen, da dieser 8 Prozessorkerne und 32GB RAM hat. Das sollte eigentlich reichen. Grade weil der Server in der Auslastung im Hochbetrieb grade mal 15% Prozessorleistung trägt.

Nun ist mir aufgefallen, dass die Auslagerungsdatei 5,5GB groß war... Die Auslagerungsdatei ist aber so eingestellt gewesen, dass diese zwischen 2 und 4GB groß sein kann. Nun habe ich diese Einstellung geändert und habe gesagt, dass diese vom System verwaltet werden soll.

Allerdings sind gestern auch nach dieser Einstellung (und natürlich dem Neustart) wieder diese Fehlermeldungen aufgetaucht. Frage meinerseits ist es nun, inwieweit es sinnvoll ist, die Auslagerungsdatei komplett zu deaktivieren, sodass er seinen kompletten RAM verwendet, welcher auf jeden Fall dicke ausreicht?

Gruß
Mitglied: 2hard4you
20.10.2009 um 07:38 Uhr
Moin,

die Auslagerungsdatei sollte das Doppelte der Größe des Hauptspeichers haben, fest eingestellt werden und nach Möglichkeit auf einem anderem Laufwerk liegen.

diese zu verbieten ist ein absolutes NoGo

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
20.10.2009 um 07:41 Uhr
Also in meine Fall müsste ich diese auf 64GB festlegen?? Warum das? Die Zugriffszeiten auf dem RAM sind wesentlich schneller und RAM ist auch genug da.

Man lernt ja nie aus
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
20.10.2009 um 07:44 Uhr
ja, der nimmt eh den RAM als Erstes und lagert nur das aus, was er derzeit nicht braucht...

24
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
20.10.2009 um 07:52 Uhr
Oh, ich sehe gerade, dass die Einstellung wieder zurückgesetzt ist!! Ich hatte gestern Vormittag die Einstellung "Wird vom System verwaltet" gesetzt und nun ist doch wieder die Benutzerdefinierte Größe zwischen 2 und 4GB drin?!
Dann ist es kein Wunder, dass die Fehlermeldungen erneut aufgetreten sind. Habe gestern nicht mehr auf die Einstellungen geguckt, nachdem der Server neugestartet ist.

Ich versuche es nochmal, aber diesmal erhöhe ich die Datei.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...