Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2003 Benutzerrichtlinien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Schrammel

Schrammel (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2006, aktualisiert 08.12.2006, 3343 Aufrufe, 5 Kommentare

Tag auch,

Es handelt sich um einen Server 2003 Standard Edition mit ca. 10 Clients in der Firma.
Heute morgen habe ich mich mal mit den Benutzerrichtlinien unserer Domäne befasst.
Leider kann ich nun AUCH als Administrator kein Snap-In mehr starten. Es kommt die
Fehlermeldung: Das Snap-In kann aufgrund der aktuellen Benutzerrichtlinienen nicht
erstellt werden. Ich bin derzeit als Administrator über Remote am Server angemeldet.

Muss ich micht lokal an der Maschine anmelden um wieder an die Benutzerrichtlininen ran
zu kommen ?

Über jeden Typ bin ich sehr Dankbar.

Gruß
Timo
Mitglied: florian.rhomberg
28.11.2006 um 14:08 Uhr
So wie ich das sehe kannst du dieses Problem nur lösen wenn du dich lokal am Server anmeldest. Hast du die vorgegebene Domänenrichtlinie geändert? Das soll man prinzipiell nie tun weil ich schlimmste Fall kannst du dich dadurch völlig aussperren. Lieber eine neue Gruppenrichtlinie anlegen und dort die Einstellungen vornehmen als die vorgegeben ändern!
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Schrammel
28.11.2006 um 14:11 Uhr
Dann werde ich mich gleich mal lokal anmelden. Leider habe ich zur Zeit keinen Schlüssel für den Serverschrank - das ist aber ein anderes Thema

Also ich erstelle eine neue Gruppenrichtlininie für unsere Mittarbeiter und ändere dort dann die wichtigen Punkte ab. Wie weise ich denn unseren Mitarbeitern diese Richtlinie zu ?
Bitte warten ..
Mitglied: uemmel
28.11.2006 um 14:41 Uhr
Du erstellst eine OU, in der du alle Mitarbeiter reinlegst. Dann erstellst du deinGruppenrichtlinien Objekt und weißt es dieser OU zu. So wird diese GPO nur von den Usern verwendet, die sich in dieser OU befinden.
Bitte warten ..
Mitglied: Schrammel
06.12.2006 um 17:16 Uhr
HILFE ! Wenn ich mich lokal an der Maschine anmelde, kommen die gleichen Fehlermeldungen ! Was kann ich denn jetzt noch machen ??

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Schrammel
08.12.2006 um 10:11 Uhr
So, ich konnte die Gruppenrichtlinien jetzt mit einem Windows-Tool
auf die Standard-Einstellungen zurücksetzten.

Jetzt benötige ich aber noch mal eure Hilfe:

Unsere Firma ist recht klein. 6 Clients die eigentlich alle die gleichen Rechte bekommen sollen. Da ich ja die Gruppenrichtlinien verändert habe und mich damit selber ausgeschlossen habe, möchte ich jetzt gerne wissen wie ich es besser machen kann.
Vielleicht könnte mir ja jemand eine "Schritt-für-Schritt" anleitung geben.

Vielen Dank im Vorraus !

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...