Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2003 - Server neu aufgesetzt - Lokale Benutzerprofile übernehmen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Schrammel

Schrammel (Level 1) - Jetzt verbinden

27.03.2006, aktualisiert 28.03.2006, 5004 Aufrufe, 3 Kommentare

Tag,

durch einen Raid Ausfall mussten ich unseren Firmen Server neu aufsetzen. Ich habe den Server 100% genau so eingerichtet wie vor dem crash (DNS Namen, Domänennamen usw.). Die Clients konnte ich natürlich nicht von der Domäne abmelden, da der Crash ohne Voranmeldung vonstatten ging
Auch die Benutzer habe ich mit den gleichen Benutzernamen+PW angelegt. Sie können sich jetzt auch wieder an der Domäne anmelden.

Nur möchte ich jetzt verhindern, wenn ich die Benutzer jetzt zur "NEUEN" Domäne hinzufüge, dass alle Lokalen Einstellungen des Benutzers verloren gehen. Das war mal so, alle ich einen Benutzer aus der bestehen Domäne entfernt habe und dann wieder hinzugefügt habe.

Der jeweilige Benutzer erscheint auch unter Active Directory/Computer nicht. Wenn ich Ihn dort manuell hinzufüge, wird beim nächsten Anmelden z.b die Betriebssysteminformationen nicht hinzugefügt.

Jemand eine Idee, wie ich die Lokalen Benutzereinstellungen (z.b Email usw.) des Benutzers beibehalten kann?

Grüße
Schrammel
Mitglied: meinereiner
27.03.2006 um 17:52 Uhr
ich würde es mal so probieren, weiss aber nicht obs hinhaut.


Am Client das Profil auf einen Server in eine Freigabe kopieren (unter Eigenschaften vom Arbeitsplatz - Erweitert). Dabei die Berechtigungen für den enuen User anpassen.
Dann in AD Benutzer und Computer dem neuen User dies Profil als servergespeichertes Profil verpassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Schrammel
28.03.2006 um 11:41 Uhr
Habe jetzt den User der Domäne hinzugefügt. Vorher unter Eigenschaften Arbeitsplatz Erweitert das Profil auf den Server kopiert. Danach dem Benutzer unter AD den Profilpfad eingetragen.
Nach Anmeldung an die Domäne habe ich aber nicht das gespeicherte Benutzerprofil sondern ein frisch neuers Was hab ich vergessen??
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.03.2006 um 11:56 Uhr
melde dich mal an dem Client mit dem User an, mit dem es nicht geht. Dann geb unter Start ausführen den Pfad zum Profilordner an (\\servername\freigabe). Dann sollte ein Fenstern aufgehen, indem du den Profilordner des Users sieht. Geh mal da rein und erstell eine Datei, dann lösche sie wieder.
Klappt das alles?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...

Ubuntu
Nextcloud 12 Antivirus App for Files (8)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...