Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2003 - rätselhafte Netzwerk-Dateizugriff-TimeOuts

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: pest-o

pest-o (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2007, aktualisiert 03.03.2007, 3963 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

unser Windows 2003 Server hat seit einiger Zeit ab und zu ein paar Aussetzer. Leider gehen mir langsam die Ideen aus, aber vielleicht habt ihr ein paar gute Tipps für mich:

Es handelt sich um einen Windows 2003 Standard Server (ohne SP), der nebenbei DC (AD), Exchange-Server (2003 SP2) und File-Server ist. Die Hardware: 4 Xeon 3GHz CPUs mit 2GB RAM, gespiegelte System-Platte und Raid5 (hier liegen auch die Freigaben).
Von Zeit zu Zeit (derzeit ca. jeden zweiten Tag) bekommen seine im Netzwerk zur Verfügung gestellten Ordner ein Timeout, bzw. die Ordner/Dateien sind dann für knapp 5 Minuten weg, bzw. blockiert (die Clients erhalten die Sanduhr, Excel und Co. (im Zugriff) stürzen ab). Nach diesen ca. 5 Minuten ist aber alles wieder ganz normal.
Nun habe ich es gerade geschafft so eine Auszeit zu erwischen und konnte ein paar Erkenntnisse sammeln.
1. Der Server an sich ist voll funktionsfähig (war via RDP während eines TimeOuts drauf), keine besondere Belastung im Task-Manager, keine ungewöhnlichen Prozesse, keine Einträge im eventlog, Dateizugriff auf die freigegeben Laufwerke oder Netzwerklaufwerke, alles problemlos und zügig.
2. Ein Ping vom Client aus Richtung des Servers und selbst der Zugriff via Outlook auf den Exchange-Part ging absolut problemlos und schnell.
3. Unsere HP-Switche zeigen in ihren Logs auch absolut keine ungewöhnlichen Werte oder Ereignisse.

Bin für jeden Tipp dankbar, da ich wirklich langsam verzweifle!

Danke & Gruß
Tim (pest-o)
Mitglied: 18697
02.03.2007 um 21:32 Uhr
Wie sieht es mit der Namensauflösung (WINS, DNS, NetBIOS-Broadcast) aus?
=> http://www.microsoft.com/germany/technet/datenbank/articles/600579.mspx

Wieso ist Windows 2003 SP1 nicht installiert? Sicherheitsmässig ein grosses Risiko!
=> http://wiki.bsdforen.de/Windows_-_Sicherheit_unter_Windows
Bitte warten ..
Mitglied: pest-o
03.03.2007 um 01:31 Uhr
WINS und DNS-Auflösungen sehen gut aus (Einträge sowohl für die Kiste als auch die AD sind vorhanden und korrekt)! Er selber ist nämlich WINS- & DNS-Server!

Tja, und mit dem SP1 ist das so 'ne Sache, da ich eben noch 'nen Kollegen "vor" mir habe, dem Veränderungen an dem System extremst widerstreben.
Aber jetzt mal Sicherheit aussen vorgelassen, kann der SP1 in der Hinsicht Besserung bringen?

Wenn ja werde ich das mal als nächsten Schritt probieren und hoffen, dass es mir das Exchange nicht zerreist, aber dafür gib es ja auch ein paar Artikel von MS-KB.

Um vielleicht noch einen interessanten Aspekt mit in die Fehlersuche zu bringen, sei noch erwähnt, dass auch noch der Scanmail (in der 6er Version, von TrendMicro) auf der Schüssel läuft.

Gruß
Tim (pest-o)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...