Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2003 SBS als Exchangeserver neben Server 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: toxictype

toxictype (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2010 um 12:48 Uhr, 3251 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem neuen Herausforderung und würde mich über Hilfe freuen.

Ich habe vor einiger Zeit einen neuen Server mit MS Server 2008 versehen. Dieser wird bis jetzt als einziger benutzt, besitzt eine eigene Domäne und ist komplett konfiguriert.
Der Server wurde derzeit eigens für eine Software angeschafft, welche u.a. die gesamte Koordination von Terminen im Netzwerk bewerkstelligen sollte. Nun kommen die Anwender damit aber nicht klar und wünschen sich das alte System in Bezug auf den Kalender (Outlook) zurück. Dabei handelte es sich um ein Server 2003 SBS-System, welches über Exchange alle Terminkalender und deren Zugriff verwaltete. Diesen Server habe ich wieder aufgesetzt und erstmal mit einer anderen Domäne versehen.

Ich habe hier gelesen, dass es durchaus möglich ist, ein 2003er-System neben einem 2008er laufen zu lassen. Allerdings ist dies wahrscheinlich mit recht viel Aufwand verbunden (Server2003SBS will immer der erste DC sein, etc.).

Nun meine Frage(n):
Der SBS2003 soll nur die Kalender verwalten. Muss ich ihm dafür dieselbe Domäne wie für den 2008er geben bzw. beide Server verbinden oder gibt es diesbezüglich eine ganz simple Lösung?

Falls ich beide Server in eine Domäne bringen muss:
Muss der 2003er als DC eigerichtet werden oder geht es für meine Belange einfacher?

Und zuletzt:
Wie gehe ich am besten vor?

Ich danke euch!

Gruß
tox
Mitglied: Pjordorf
05.10.2010 um 13:13 Uhr
Hallo,

Zitat von toxictype:
Ich habe vor einiger Zeit einen neuen Server mit MS Server 2008 versehen. Dieser wird bis jetzt als einziger benutzt, besitzt eine
eigene Domäne und ist komplett konfiguriert.

Dabei handelte es sich um ein Server 2003 SBS-System, welches über Exchange alle
Terminkalender und deren Zugriff verwaltete. Diesen Server habe ich wieder aufgesetzt und erstmal mit einer anderen Domäne
versehen.

Welche Domäne soll den behalten werden?

Es ist möglich den SBS 2003 in einer bestehenden Domänen zu integrieren und diese Domäne auf den SBS zu übernehmen.
http://sbsfaq.de/SBS2003/SetupUpdateInstallation/IntegrationeinesSBS200 ...

Oder soll der Server 2008 nur ein DC innerhalb der SBS2003 Domäne werden?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
05.10.2010 um 13:18 Uhr
Hallo

Zuerst solltest du mal prüfen, in welcher Funktionsebene dein Domäne ausgeführt wird.

Wenn du die auf 2008 gestellt hast, dann ist der Zug für einen 2003 Domänencontroller abgefahren.

Sollte das nicht der Fall sein, kannst du auch den SBS wieder ins Netzwerk integrieren.


Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: toxictype
05.10.2010 um 13:31 Uhr
> Zitat von toxictype:
> Welche Domäne soll den behalten werden?

Hallo Peter,

da alle Clients an die 2008er Domäne gebunden sind, wäre es klasse, wenn diese bestehen bleiben könnte.
Wenn es deutlich Mehraufwand benötigt, natürlich nicht.

> Oder soll der Server 2008 nur ein DC innerhalb der SBS2003 Domäne werden?

Wenn ein DC für mein Vorhaben langt.

Danke!
tox
Bitte warten ..
Mitglied: toxictype
05.10.2010 um 13:32 Uhr
Hallo Hubert,

wie finde ich das heraus?

Danke!
tox
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.10.2010 um 14:52 Uhr
Hallo,

Zitat von toxictype:
wie finde ich das heraus?
Mit z.B. LDP.EXE

http://support.microsoft.com/kb/322692/de
http://support.microsoft.com/kb/224543/de

Bei einem SBS 2003 kann dort stehen:

1> domainFunctionality: 2 = ( DS_BEHAVIOR_WIN2003 );
1> forestFunctionality: 2 = ( DS_BEHAVIOR_WIN2003 );
1> domainControllerFunctionality: 2 = ( DS_BEHAVIOR_WIN2003 );

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: toxictype
05.10.2010 um 16:52 Uhr
Also gut! Das wird kompliziert!
Der 2003SBS muss kein DC sein. Ist wahrscheinlich auch nicht sinnvoll, da sich die Clients für die Einsicht in die Kalender immer an einer neuen Domäne anmelden müssten, wenn ich das richtig verstehe...

Soll ich einfach mal versuchen, den 2003er dieselbe Domäne wie vom 2008er zu verpassen?
Oder sollte ich den 2003er mit Hilfe der Installationsanleitung von Pjordorf neu installieren?

thx
tox
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.10.2010 um 17:44 Uhr
Hallo,

Zitat von toxictype:
Also gut! Das wird kompliziert!
Gehe jetzt davon aus das du meinst deine Domänenfunktionsebene ist für 2008 (2008R2).

Der 2003SBS muss kein DC sein.
Wenn du den im SBS 2003 enthaltenen Exchange Server 2003 nutzen willst wirst du den SBS zu einem DC machen müssen. Und dieser will/muss der Oberste sein.

Ist wahrscheinlich auch nicht sinnvoll, da sich die Clients für die Einsicht in die Kalender
immer an einer neuen Domäne anmelden müssten, wenn ich das richtig verstehe...
Nur wenn du mehr als eine Domänen haben willst. Der SBS unterstützt aber KEINE Vertrauensstellung.

Soll ich einfach mal versuchen, den 2003er dieselbe Domäne wie vom 2008er zu verpassen?
NEIN. Das wird ein Chaos geben und dann geht gar nichts mehr, weder das eine noch das andere.

Oder sollte ich den 2003er mit Hilfe der Installationsanleitung von Pjordorf neu installieren?
Geht nur wenn deine Domänenfunktionsebene noch nicht auf 2008 / 2008R2 angehoben wurde.

Du hast eine bestehende Domäne 2008 / 2008R2.
Du willst aus einem SBS 2003 Paket den Exchange nutzen. Das setzt die Domäne auf den DC mit SBS 2003 vorraus.
Der SBS unterstützt keine Vertrauensstellung.
Der SBS will/muss Oberster DC sein.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: toxictype
06.10.2010 um 11:48 Uhr
Muss ich bei 2008 auch LDP.exe verwenden, um die Einstellungen überprüfen?
Wo finde ich in diesem Fall ldp.exe?

Danke Dir!
tox
Bitte warten ..
Mitglied: toxictype
06.10.2010 um 12:43 Uhr
Ok, bei 2008 funktioniert das einfach über die Eingabeaufforderung.
Wenigstens etwas...

Ansonsten gibt es wahrscheinlich keine guten Nahcrichten.
Bei den oben angegeben Einträgen steht nur 2008. Von 2003 nichts zu sehen.

Und jetzt?
Es sollen doch "nur" die Kalender´funktionieren.
Kann man beide Server nicht irgendwie autark laufen lassen?

Gruß
tox
Bitte warten ..
Mitglied: toxictype
07.10.2010 um 11:00 Uhr
Naja, ein Versuch war es wert.
Ich danke euch für eure Posts.

Bis demnächst!

Gruß
tox
Bitte warten ..
Mitglied: toxictype
08.10.2010 um 15:19 Uhr
Hello again!

Mir ist da eine evt. gute Lösung eigefallen:
Wie wäre es, beide Server autark laufen zu lassen und den Zugriff auf den SBS2003 via dynDNS, VPN oder gar IP zu realisieren?
Was haltet ihr davon?

Gruß
tox
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (4)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Server Upgrade SBS 2008 auf Server 2016 (19)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Dual CPU unter Server 2003 oder Server 2008 (4)

Frage von Usogul zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...