Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2003 SBS nachträglich Internet

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: lindi200000

lindi200000 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2010 um 16:06 Uhr, 4748 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,
um es kurz zu sagen, ich habe sehr wenig Ahnung von Windows Server, mein Gebiet ist eher Linux.

Naja trotzdem hat ein Kunde nun einen Server 2003 SBS (mit AD) seit langen am laufen. Dieser ist in einen getrennten Netzwerk zu dem Internet.
Somit gab es dutzende Clients und nur einen Internet PC.
Nun möchte der Kunde gerne das alle Rechner ins Internet kommen.
Nun zu meinen Problem. Muss ich eine 2. Netzwerkkarte einbauen die dann den weg zum Internet hat oder wie stelle ich das am besten im Server an? Oder muss ich nur in der NIC im Server den Gateway des Routers Eintragen und eine DNS Weiterleitung auch auf den Router machen? An den CLients möchte ich wenn es geht nix umstellen.

Hoffe mir kann da wer ne gute Antwort geben.

Tschüü Lindi
Mitglied: sputnik
11.01.2010 um 16:13 Uhr
um es kurz zu sagen, ich habe sehr wenig Ahnung von Windows Server, mein Gebiet ist eher Linux.

Bist du sicher? ;)

Naja trotzdem hat ein Kunde nun einen Server 2003 SBS (mit AD) seit langen am laufen. Dieser ist in einen getrennten Netzwerk zu
dem Internet.

Du meinst ein LAN, oder? Wie viele logische Netze?

Nun möchte der Kunde gerne das alle Rechner ins Internet kommen.
Nun zu meinen Problem. Muss ich eine 2. Netzwerkkarte einbauen die dann den weg zum Internet hat oder wie stelle ich das am besten
im Server an? Oder muss ich nur in der NIC im Server den Gateway des Routers Eintragen und eine DNS Weiterleitung auch auf den
Router machen? An den CLients möchte ich wenn es geht nix umstellen.


Der SBS sollte mit dem Internet nichts zu tun haben. Höchtens DNS- und/oder NTP-seitig. Der SBS macht doch bestimmt DHCP, oder? Du kannst per DHCP den Internetrouter als Standardgateway einrichten, sofern keine anderen logischen Netzwerke vorhanden sind. DNS und NTP kannst du direkt den SBS machen lassen, an den Internetrouter weiterleiten (sofern er dies unterstützt) .
Bitte warten ..
Mitglied: lindi200000
11.01.2010 um 16:16 Uhr
Am ende ist es ein logisches Netzwerk.
Naja der Kunde möchte vieleicht in naher Zukunft noch nen Exchange drauf laufen lassen.
Ne schulung beim Chef ist schon gebucht :d

Die IP Adressen der Clients sind fest vergeben, DNS und Gateway ist der Server. Drum meine Idee mit der Weiterleitung.
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
11.01.2010 um 16:19 Uhr
Man müsste den SBS zum Router machen (2. NIC einbauen, den Routerdienst installieren, 2. logisches Netz aufbauen (="Routernetz") und mit dem Router verbinden), damit der Internetzugang für alle funktioniert. Besser: DHCP einrichten wie oben beschrieben!
Bitte warten ..
Mitglied: lindi200000
11.01.2010 um 16:20 Uhr
Also dann im DHCP vom Server den GW auf den Router legen, primärer DNS auf den Server und Sek. DNS auf den Router bzw. externer DNS Server? Versteh ich das richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
11.01.2010 um 16:22 Uhr
Zitat von lindi200000:
Also dann im DHCP vom Server den GW auf den Router legen,

Jo!

primärer DNS auf den Server und

Jo!

Sek. DNS auf den Router bzw.
externer DNS Server? Versteh ich das richtig?

Nur auf dem SBS in der DNS-Server-Konfiguration als Weiterleitung für alle anderen Domänen.
Bitte warten ..
Mitglied: lindi200000
11.01.2010 um 16:24 Uhr
ahhh danke.
Dann denke ich ma das ich die (jetzt) Kleinigkeit angehen kann.

Tschüüü Lindi
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.01.2010 um 16:36 Uhr
Hallo Lindl,

der SBS kann sehr wohl als DNS, DHCP etc laufen. Auch kann der SBS als Router (wenn gewünscht) laufen. Der SBS kann sowohl mit einer (1) Netzwerkarte oder auch mit Zwei (2) Netzwerkkarten betrieben werden. Ist es ein SBS 2003 Premium und der adzugehörige ISA 2004 soll / muss Installiert werden, so ist das Szenario nur mit Zwei (2) netzwerkkarten durchführbar.

Da du nur 1 Netzwerkkarte hast, ein logisches netz hast ist das ganz einfach über den Internet Asisstenten einzustellen. dazu in der Serververwaltungskonsole den Asisstenten aufrufen. Dort alle Fragen durchgehen (notfalls die Hilfe verwenden) und dein SBS wird entsprechend Konfiguriert. Dadurch wird sichergestellt, das alle Parameter desx SBS richtig aingetragen werden. Beim SBS sind manche sachen etwas anders als beim Server 2003. Dazu zählen die Asisstenten welche beim SBS immer anzuwenden sind. Trotzdem sollte der SBS Admin / Betreuer wissen, wie Netzwerke, DNS, DHCP, AD usw funktionieren.

Der SBS läuft ganz gut wenn er DNS UND DHCP macht.

Peter

PS: Der Asisstent trägt sogar im DNS deine Weiterleitungen (2) für dich ein.
Bitte warten ..
Mitglied: lindi200000
11.01.2010 um 16:43 Uhr
Naja 90% unserer Kunden arbeiten zum Glück mit Linux Server.
Diese Windows Server Geschichten möchte bei uns in der FIrma niemand so wirklich, aber manchmal lässt es sich leider nicht umgehen.
Also werde ich am besten den Assistenden benutzen und hoffen das am ende alles geht ^^.
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
11.01.2010 um 18:47 Uhr
Die Frage ist, warum sollte man einen DC/SBS als Router zum Internet einrichten? Netzwerktechnisch totaler Blödsinn. Es soll lieber nur das machen, wofür er da ist: Die Clients bedienen.
Bitte warten ..
Mitglied: lindi200000
21.01.2010 um 12:20 Uhr
Also um hier ma nen Abschließenden Kommentar zu schreiben.
Das internet über den Assistenten einzurichten hat wunderbar funktioniert.

Aslo werde ich diese Option jetzt öftersmal wählen wenn wieder sowas vorkommt ^^.

Tschüüü Lindi und Danke nochma
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...