Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2003 Umzug

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: joyamas

joyamas (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2006, aktualisiert 28.06.2006, 6737 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

Ich muss so schnell wie möglich einen Umzug der Windows 2003 (DC) auf einen anderen Windows 2003 (DC ) umsetzen.

Die Hardware ist gekommen + Windows Server 2003 R2 Betriebssystem.

Wie gehe ich am besten vor? Gibts vielleich ein AD-Migrationstool?
Kann ich diesen Umzug in laufendem Betrieb umsetzten (IP oder DomainController Konflikte??)



PS : der alte Server ist hat ein Windows Server 2003 Betriebssystem, und der neue wird Windows Server 2003 R2 haben. Ist das ein Problem? Wo unterscheidet sich R2 von Standardversion?
Mitglied: unzhurst
27.06.2006 um 11:07 Uhr
Hallo,

ist eigentlich recht trivial, wenn du R2 einsetzen willst:
- alten DC mit R2-CD aktualisieren / AD-Schema sollte dann auf R2-Stand sein
- neuen Server ans Netzwerk anschließen und mit dcpromo zum DC machen
- FSMO-Rollen auf neuen Server verschieben
- EFS Zertifikat sichern
- GC/DNS/WINS/DHCP... usw. umziehen falls auf altem DC vorhanden
- alten DC über dcpromo zum Memberserver herunterstufen
- ggf. Reste manuell bereinigen (z.B. Standortverknüpfungen - werden ab und an nicht automatisch gelöscht...)
- Eventlogs auf Fehler prüfen

hier ein paar Details:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/132/45/
http://www.faq-o-matic.net/content/view/251/45/
http://www.faq-o-matic.net/content/view/132/45/

R2 ist eigentlich nur ein Featurepack das unter anderem Erweiterungen fürs DFS,
Druckermanagement usw. mitbringt... mehr ist es nicht. Also keine "neue" Windows
Version...

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: joyamas
27.06.2006 um 12:36 Uhr
Danke für schnelle Antwort.
Was ich noch fragen wollte; welche Serverfunktionen muss ich zuerst auf diesem neuen Server installieren?
Müssen alle Serverfunktionen wie an altem Server vorhanden sein (Dateiserver,Druckserver, Domänecontroller,DNS-Server,DHCP-Server..) oder werden diese nachträglich hinzugefügt?
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
27.06.2006 um 12:41 Uhr
Hallo,

für den Umzug der ADS reicht es wenn du Betriebsmasterrollen/DNS/WINS/GC umziehst.
DHCP, FILE, PRINT usw. musst du spätestens dann umziehen wenn du
den alten Server abschalten willst. Aber die Dienste laufen auch erstmal weiter
wenn er kein DC sondern nur noch Member ist. Automatisch wird nix hinzugefügt,
dass musst du machen...

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: joyamas
27.06.2006 um 12:56 Uhr
also, das heißt ich muss DNS und ActiveDirectory vorab auf den neuen Server installieren? Habe ich das richtig verstanden?

thanx
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
27.06.2006 um 13:01 Uhr
nein...

Du musst wenn du R2 einsetzen willst, deinen alten Server auf R2 aktualisieren
und dann deinen neuen Server mit R2 installieren. Anschließend stufst du den
neuen über dcpromo zum Domänencontroller hoch. D.h. du wählst bei dcpromo
"DC für eine vorhandene Struktur/Domäne" aus...

Wenn du es ohne R2 machen willst, dann kannst du den alten erstmal so lassen
und auf dem neuen lässt du dann den R2 auch erstmal unten. Ansonsten wie
oben beschrieben..

Ich würde am Anfang den vorhandenen DC als DNS eintragen und dann wenn du alles
umgezogen hast, auf dem neuen Server DNS aktivieren, Zeit lassen für Replikation,
in den LAN-Einstellungen den neuen als DNS eintragen, testen ob alles läuft,
Logs prüfen und dann sollte alles passen...

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: joyamas
28.06.2006 um 17:45 Uhr
ok, das mit R2 werde ich vorerst lassen.

Wie und wo mach ich folgendes:

- FSMO-Rollen und GC auf ServerNeu übertragen


Thanx
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
28.06.2006 um 22:42 Uhr
für 5*...

GC - muss in dem Sinn nicht übertragen werden, du gehst in AD Standorte und Dienste und klickst dich auf deinem neuen Server bis
"NTDS-Settings" und gehst dort über rechte Maustaste in Eigenschaften und setzt das Häckchen "Globaler Katalog"

RID-Master - AD Benutzer und Computer, dort rechte Maustaste auf Domäne selbst und dann "Betriebsmaster", Register "RID" und über ändern den neuen Server auswählen

PDC-Emulator - AD Benutzer und Computer, dort rechte Maustaste auf Domäne selbst und dann "Betriebsmaster", Register "PDC" und über ändern den neuen Server auswählen

Infrastruktur-Master - AD Benutzer und Computer, dort rechte Maustaste auf Domäne selbst und dann "Betriebsmaster", Register "Infrastruktur" und über ändern den neuen Server auswählen

Domainname-Master - AD Domänen und Vertrauensstellungen, dort rechte Maustaste auf oberste Ebene links und dann "Betriebsmaster", und über ändern den neuen Server auswählen

Schema-Master - in CMD den Befehl "regsvr32 schmmgmt.dll" (ohne "") ausführen, über Start -> Ausführen -> MMC eine neue MMC öffnen
in MMC über "Datei" -> "SnapIn hinzufügen", im nächsten Fenster wieder "Hinzufügen" und "Active Directory Schema" hinzufügen, jeweils mit "Schließen" und "OK" bestätigen
Doppelklick im Fenster links auf "Active Directory Schema", wenn dieses erweitert ist, rechte Maustaste auf "Active Directory Schema", dann auf "Betriebsmaster" und über
ändern den neuen Server auswählen

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...