Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Server 2003 kein Update mehr möglich, da MS-Seite nach DNS-Fehler nicht gefunden

Mitglied: RalphD

RalphD (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2009, aktualisiert 11:52 Uhr, 5891 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

das Problem:
Es ist nicht mehr möglich über die MS-Updatefunktion unter Start -> Windows-Update ein Verbindung zu MS herzustellen. Das Gleiche passiert auch, wenn man über den IE unter Extras diese Funktione aufruft.

Beim Aufrufen dieser Funktion startet der IE7 und versucht über http://windowsupdate.microsoft.com/ den MS-Server zu erreichen. In der Statusleiste unten erschein während dessen "Verbindung mit Site 65.55.184.157 herstellen". Dann "Website kann nicht angezeigt werden" und in der Adresszeile steht "http://update.microsoft.com/". Danach wird auf die Seite "http://urlseek20.vmn.net/search.php?q=http%3A%2F%2Fupdate.microsoft.com ..." umgeleitet. Auf der Steite steht dann oben noch Cannot find "http://update.microsoft.com/" und DNS Error - Server cannot be found.

Das kommt mir alles sehr supekt vor. Was ist das? Hat sich hier irgend ein Schädling eingenistet? Bisher wurden die Updates anstandslos durchgeführt.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Ralph

Nachtrag
Weiter Störungen in Richtung Internet bestehen nicht. Andere Seiten sind problemlos erreichbar.
Bevorzugter DNS-Server ist 194.25.2.129
Alternativer DNS-Server ist 217.0.43.65
Mitglied: bytecounter
10.06.2009 um 11:58 Uhr
Hallo,

Wo steht denn der DNS-Server? Meines Wissens lautet die IP-Adresse des Updateservers von M$ 65.55.27.221. Ich vermute, dass hier was "verdreht" wurde. Eventuell ein fehlerhafter Eintrag in der hosts-Datei oder eben beim DNS-Server..

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: RalphD
10.06.2009 um 12:05 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.

Also der bevorzugte sollte bei Versatel stehen, der alternative sollte in t-online Server sein. Hast Du einen anderen Vorschlag für die DNS-Server?

Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
10.06.2009 um 12:21 Uhr
Der DNS-Server wird ja nur befragt, wenn Windows über die hosts-Datei die Adresse nicht auflösen kann. Die hast Du kontrolliert?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die DNS von Versatel oder T-Online kompromittiert sind - zumindest nicht über einen längeren Zeitraum.

vg Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: RalphD
10.06.2009 um 12:28 Uhr
also wenn ich die IP eingebe, die Du oben genannt hast, lande ich bei MS. Allerdings kommt immer noch eine Fehlermeldung. Das geht jetzt aber in die Richtung:

Die gewünschte Seite kann nicht angezeigt werden, da auf der Website ein Problem aufgetreten ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu versuchen, das Problem zu beheben:
Aktualisieren Sie die Seite.
Löschen Sie in Internet Explorer die temporären Internetdateien. Eine entsprechende Option finden Sie im Menü Extras unter Internetoptionen.
Schließen Sie Internet Explorer, und starten Sie ihn erneut.

Internet Explorer im Modus "Add-Ons deaktiviert" verhindert die Ausführung von ActiveX-Steuerelementen, einschließlich der Steuerelemente auf der Microsoft Update-Website. Damit Sie in diesem Browsermodus Updates erhalten können, müssen Sie auf dem Computer Automatische Updates aktivieren oder die Windows Update-Website aufrufen.

Wenn diese Schritte nicht funktionieren, rufen Sie die Site zu einem späteren Zeitpunkt auf oder verwenden die folgenden Ressourcen.
AciveX ist an und Windows-Update steht auf Automatisch. Sollte also gehen. Ging ja bisher auch.
Wieso springt der die falsche Seite an? Verstehe das nicht. Hat die sich geändert?

Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
10.06.2009 um 14:19 Uhr
Leider gehst Du nicht auf meine Frage ein, ob Du die Hosts-Datei kontrolliert hast. Ich vermute dort den Fehler. Wenn Du die IP eingibst, holt er sich die erste Datei von dem Server, funktioniert aber auch nur, wenn es ein "echter" und kein virtueller Host ist. Aber alle anschliessenden GETs und POSTs sind in den Dateien nicht aufgelöst, d. h. er macht wieder eine DNS-Abfrage.
Die Hosts-Datei findest Du bei XP und Win2003 unter:
%Systemroot%\system32\drivers\etc

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: RalphD
10.06.2009 um 15:00 Uhr
Jetzt bewegen wir uns in ein mir unbekanntes Hoheitsgebiet. Ich hab mal die host kopiert. Das Datum der Datei steht auf 27.10.2003. Hilft das irgendwie weiter?

  1. Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
  1. Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
  2. für Windows 2000 verwendet wird.
  1. Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
  2. Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
  3. Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
  4. Hostnamen stehen.
  5. Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
  6. Leerzeichen getrennt sein.
  1. Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
  2. einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
  3. aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
  1. Zum Beispiel:
  1. 102.54.94.97 rhino.acme.com # Quellserver
  2. 38.25.63.10 x.acme.com # x-Clienthost

127.0.0.1 localhost
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
10.06.2009 um 15:23 Uhr
Moin,

das ist zwar die Datei, aber die scheint ok zu sein. Da bin ich nun leider auch überfragt. Was Du noch machen könntest, wäre mit einem Netzwerksniffer zu gucken, ob der Server DNS-Anfrage sendet, wenn Du die Updateseite von M$ aufrufst - und wenn ja, welche IP er als Antwort bekommt. Also entweder stimmt da tatsächlich bei dem DNS was nicht, oder bei Dir auf'm Server...
Bitte warten ..
Mitglied: schellemann
10.06.2009 um 17:09 Uhr
Hallo,

ist dir das " am Ende der Adresse so reingerutscht oder steht das wirklich so da? " ist Html Syntax und steht für ein Anführungszeichen. Damit endet die Url mit /" oder je nach Browser auf %22 und geht eben nicht. Vieleicht hilfts...

Gruß Schellemann
Bitte warten ..
Mitglied: schellemann
10.06.2009 um 17:17 Uhr
.... oder Google mal nach urlseek20. Da kommt so einiges.

Schellemann
Bitte warten ..
Mitglied: RalphD
11.06.2009 um 14:08 Uhr
Das sieht ja nicht gut aus. Hab schon mal etwas rumgedoktort, bisher aber ohne Erfolg.

Falls noch andere Lösungsvorschälge bekannt sind bitte melden.

Danke
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: RalphD
11.06.2009 um 15:33 Uhr

hab mir Deinen Link angesehen. Naja, das trifft es nicht ganz. Bei den Leuten wird nur umgeleitet, wenn sie eine falsche Adresse eingeben. Bei mir wird beim Windows-Update auf eine andere Seite geleitet. Scheint echt übel zu sein. Man, ich hab den Server erst vor 8 Wochen neu aufgesetzt. Hoffentlich bekomme ich das ohne Neuinstallation uin den Griff.

Ralph
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Seit Update eines Clients auf Windows 10 Fehler auf dem Server
Frage von matsahmWindows Server

Hallo Admins, Ich habe ein Client einer Domäne auf Windows 10 aktualisiert. Seit dem taucht im detaillierter Netzwerkbericht folgende ...

Windows 7
MS Windows 7 UPDATE Fehler als Client Im Netzwerk Windows Server 2003
Frage von Buch31Windows 73 Kommentare

Hallo, ich habe gerade auf einem Clientrechner Windows 7 installiert und diesen entsprechend auf dem Server eingerichtet. Es funktioniert ...

Windows Server
DNS Server Fehler 4015
Frage von Herbi1984Windows Server4 Kommentare

Hallo, habe seit 3 Tagen folgenden Fehler in der Ereignisanzeige: Der DNS-Server hat einen kritischen Active Directory-Fehler ermittelt. Stellen ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler
gelöst Frage von YaimaelWindows Server30 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben seit der IP-Umstellung unseres DC Probleme im DNS evtl. auch seit dem Upgrade von 2012 ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 10 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 17 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 21 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...