Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Server 2003 zugriff mit Windows 7 nicht möglich ?

Mitglied: Michael71

Michael71 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2012 um 14:21 Uhr, 8529 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo zusammen ,

ich habe ein Netzwerk mit einem Server 2003 Standart ( keine Domäne )
Auf dem Server ist das Laufwerk D für alle mit vollzugriff freigegeben.
Die anderen PC's sind Windows XP Rechner.

Nun habe ich ein Windows 7 Prof PC in die Arbeitsgruppe genommen.

Ich sehe alle PC und den Server im Netzwerk aber bekomme auf das Freigegebende Laufwerk keinen zugriff.

Er will einen Benutzername und das Passwort

auf dem Server ist das Administrator und 123

Als meldung kommt falscher Anmeldename oder Passwort ???

Was mache ich falsch?
Mitglied: mike59
01.09.2012 um 14:30 Uhr
Hallo,

Sind die Arbeitsgruppen gleich?

Den Benutzer Administrator gibt es unter WIndows 7 nicht.
Also Benutzer des Windows7 Rechners auf dem 2003 Server anlegen und die Freigabe um den Benutzer erweitern.
Oder Netzlaufwerk verbinden, haken bei unter anderen Namen anmelden.


Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
01.09.2012 um 14:59 Uhr
Danke für die Antwort aber komme noch nicht darauf.
Die Arbeitsgruppe ist die gleiche.
Ein Passwort habe ich nicht vergeben.
Freigabe und Sicherheit habe ich für alle freigegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
01.09.2012 um 16:19 Uhr
Hallo,

du könntest einmal versuchen, dich mit ARBEITSGRUPPE\Benutzername und deinem Passwort einzuloggen. Was passiert wenn du im Explorer \\SERVER\c$ einträgst?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
01.09.2012 um 16:35 Uhr
Hallo,

Zitat von mike59:
Den Benutzer Administrator gibt es unter WIndows 7 nicht.
Nicht ganz richtig. Den benutzer Administrator gibt es schon. Dieser ist aber nach der Installation gesperrt (Default behaviour). Das sollte auch so bleiben.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
01.09.2012 um 17:27 Uhr
nein so komme ich auch nicht darauf ... immer das gleiche

Er will einen Benutzername und ein Passwort

Ich habe den Benutzer auch unter den localen Benutzern des Servers eingetragen und in die Freigabeliste den vollzugriff
gegeben.

Immer wieder Benutzername und Kennwort

Wie gesagt es ist KEINE Domäne nur eine Arbeitsgruppe !!! Die Freigabe für D ist für jeden mit vollzugriff Freigegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
01.09.2012 um 17:58 Uhr
Die NTFS-Berechtigungen unter Punkt "Sicherheit" auch berücksichtigt?
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
01.09.2012 um 18:07 Uhr
Ja da habe ich die Sicherheit für jeden mit vollzugriff eingestellt
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
01.09.2012 um 18:47 Uhr
Hallo,

hmm kann ich mir nicht erklären. Ist noch gar nicht so lange her, da hatte ich gleiche Struktur (Windows 2k3 Server, ohne Domäne und Windows 7 Clients in selbiger Arbeitsgruppe) und ich hatte keinerlei Probleme mit irgendwelchen Freigaben.

Versuch einmal ausführlich zu erklären, was du bereits gemacht hast und gib alle relevanten Informationen an.

Mach einmal einen Screenshot von deinem Benutzerkonto auf dem Server, eventuell hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen.

Kannst du mit diesem Benutzer dich via RDP verbinden?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
01.09.2012 um 19:03 Uhr
Ok hier eine Zusammenstellung :

Server 2003 Std. IP 192.168.100.100 Subnet 255.255.255.0
Auf Laufwerk c: ist nur das Betriebsystem
Benutzer : Administrator ohne kennwort
Admin mit Kennwort
PC1 mit Kennwort

Auf der Partition D: ist eine Datenbank sonst nichts.
Arbeitsgruppe ist ABC


Die Workstation
Windows 7 Prof.
IP 192.168.100.1 Subnet 255.255.255.0
Benutzer : PC1 in der Arbeitsguppe ABC

Eine Remotedesktop Verbindung ist von beiden Seiten möglich !!!
Ich kann aber nicht das Netzlaufwerk D verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
01.09.2012 um 19:05 Uhr
Hallo,

Benutzer : Administrator ohne kennwort
vergib mal ein Passwort und teste es noch einmal.
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
01.09.2012 um 19:33 Uhr
Ok habe ich gemacht aber ich komme auch nicht drauf

habe versucht mich den administrator und den passwort zu verbinden wieder die fehlermeldung...

Beim Remote test nimmt er das Passwort für die Remoteverbindung...
Bitte warten ..
Mitglied: mike59
01.09.2012 um 20:09 Uhr
Hallo,

was passiert,

net use k: \\server\d

wobei ich unterstelle, das die Freigabe d heißt.

Normalerweise wird dann nach Benutzernahmen und Kennwort gefragt.

wass passiert bei
net use z: \\server\c$

Gruppenrichtlienen fallen mir noch ein


Mike
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
01.09.2012 um 23:03 Uhr
Moin,

vergib einfach mal harte Paßwörter auf beiden Seiten, dann sollte es schon klappen

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
02.09.2012 um 07:10 Uhr
Hallo

ich habe nun auch Passwörter vergeben klappt auch nicht...

Habe Windows XP Prof installiert und ich kann auf den Server zugreifen und das LAufwerk verbinden.

Dann habe ich ein Update auf Vista gemacht ich kann auf den Server zugreifen.

Ich habe ein Update auf Windows 7 gemacht zugriff nur mit Benutzername und Passwort KEINEN zugriff.

Benutzername oder Passwort falsch ???
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
02.09.2012 um 12:57 Uhr
Erst einmal Danke für die vielen und vor allem sehr schnellen Antworten !!!

Ich habe nun einen DNS mit AD auf den Server 2003 installiert und siehe da er nimmt den Benutzernamen und das Passwort.

Lieben Gruß

Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7
gelöst Frage von aif-getWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich besitze einen DNS Server der auf einem win 2003 server läuft. Ich habe nun eine subdomain anlegen ...

Windows Installation
Windows 7 Installation nicht möglich
Frage von Jabberwocky86Windows Installation8 Kommentare

Hallo zusammen Ich bin gerade mit meinem Latein am Ende und dachte vielleicht habt ihr noch eine gute Idee. ...

Windows 7
Windows 7 kein Zugriff auf Datenfreigaben
gelöst Frage von BobderBaumeisterWindows 73 Kommentare

Guten Morgen, auf einem Windows 7 64bit Notebook ist seit gestern der Zugriff auf Datenfreigaben (Fileserver etc.) nicht mehr ...

Windows 7
Windows 7 Datenbankserver kein Zugriff
gelöst Frage von Pidarass86Windows 76 Kommentare

Hallo Es geht um ein kleines Firmennetzwerk bestehen aus 5 Computern mit dem Betriebssystem Windows 7 und G-DATA Internet ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 18 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...