Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2008 R2 Aufgabenplanung - Skript funktioniert nicht richtig.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: filou204

filou204 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2010, aktualisiert 09:44 Uhr, 10508 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo und hilfe!

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe Skript geschrieben, welches 3 Dateien (virtuelle Festplatten von Hyper-V) übers Netzwerk kopiert und anschließend eine E-Mail (mit blat.exe) versendet, wenn das Kopieren geklappt hat.
Quelle: "F:\VMs" auf "\\HYPER-V". Ziel: "D:\VMs" auf "\\BACKUPSERVER"
Wenn ich das Skript manuell in der CMD starte, läuft es normal durch und macht was es soll. Wenn ich das Skript über die Aufgabenplanung starte, kopiert es zwar, verschickt aber anschließend keine Benachrichtigung ob das Kopieren geklappt hat. Lediglich die erste Mail, dass der Server heruntergefahrn wird kommt an. Leider kann ich dann nicht sehen wo es genau aussteigt.


Details:
Das Script tut in Etwa folgendes:
- Eine E-Mail wird versendet dass der virtuelle Server heruntergefahren wird.
- Warte 10 Min.
- Virtuelle Computer werden heruntergefahren.
- Netzlaufwerk wird verbunden.
- Dateien werden Kopiert.
- Virtuelle Computer werden gestartet
- Es wird 40 Min gewartet (...bis der Exchange-Server gestartet ist)
- E-Mail ob das Kopieren geklappt hat wird versendet.

Gestartet wird das Script über die Aufgabenplanung als Domänen Admin. Das Programm lautet "%systemroot%\system32\cmd.exe" und der Parameter "/c f:\scripts\vmbackup.cmd"

Hier das Script:
01.
@echo off 
02.
cls 
03.
echo HYPER-V SICHERUNG WIRD INITIALISIERT... 
04.
echo. 
05.
echo BENACHRICHTIGUNG WIRD PER E-MAIL VERSENDET. 
06.
f:\scripts\blat "f:\scripts\Mail-Start.txt" -to info@domain.local -server SBS -subject "Datensicherung: Server wird heruntergefahren." 
07.
echo. 
08.
echo. 
09.
echo ES WIRD 10 MINUTEN GEWARTET, BIS DER VORGANG VORTGESETZT WIRD... 
10.
REM wait 600000 
11.
echo. 
12.
echo. 
13.
echo NETZWERKVERBINDUNGEN WERDEN HERGESTELLT... 
14.
echo. 
15.
net use y: /delete 
16.
net use y: \\backupserver\vms 
17.
echo. 
18.
echo. 
19.
echo VIRTUELLE COMPUTER WERDE HERUNTERGEFAHREN... 
20.
echo. 
21.
%SystemRoot%\system32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe f:\scripts\StartStopVms.ps1 f:\scripts\VmNamesStop.txt 1 
22.
echo. 
23.
echo. 
24.
echo STARTE KOPIERVORGANG... 
25.
echo. 
26.
goto NEXTA 
27.
echo KOPIERE "Windows XP"... 
28.
echo. 
29.
xcopy /y "f:\vpc\WinXPAppSrv\Windows XP Application Server.vhd" "y:\WinXPAppSrv\Windows XP Application Server.vhd" /e 
30.
if %errorlevel% == 0 goto NEXTA 
31.
if %errorlevel% == 1 goto FAILED 
32.
if %errorlevel% == 2 goto FAILED 
33.
if %errorlevel% == 3 goto FAILED 
34.
if %errorlevel% == 4 goto FAILED 
35.
if %errorlevel% == 5 goto FAILED 
36.
 
37.
 
38.
:NEXTA 
39.
echo. 
40.
echo. 
41.
echo KOPIERE "Datenfreigaben"... 
42.
echo. 
43.
xcopy /y "f:\vpc\Win2008DomCon\Datenfreigaben.vhd" "y:\Win2008DomCon\Datenfreigaben.vhd" /e 
44.
if %errorlevel% == 0 goto NEXTB 
45.
if %errorlevel% == 1 goto FAILED 
46.
if %errorlevel% == 2 goto FAILED 
47.
if %errorlevel% == 3 goto FAILED 
48.
if %errorlevel% == 4 goto FAILED 
49.
if %errorlevel% == 5 goto FAILED 
50.
 
51.
:NEXTB 
52.
echo. 
53.
echo. 
54.
echo KOPIERE "Win 2008 Domaenenc."... 
55.
echo. 
56.
xcopy /y "f:\vpc\Win2008DomCon\Win 2008 Domaenencontroller.vhd" "y:\Win2008DomCon\Win 2008 Domaenencontroller.vhd" /e 
57.
if %errorlevel% == 0 goto OK 
58.
if %errorlevel% == 1 goto FAILED 
59.
if %errorlevel% == 2 goto FAILED 
60.
if %errorlevel% == 3 goto FAILED 
61.
if %errorlevel% == 4 goto FAILED 
62.
if %errorlevel% == 5 goto FAILED 
63.
 
64.
:OK 
65.
echo. 
66.
echo. 
67.
echo DIE SICHERUNG WURDE ERFLOGREICH ABGESCHLOSSEN. 
68.
echo. 
69.
echo VIRTUELLE COMPUTER WERDEN GESTARTET... 
70.
echo. 
71.
%SystemRoot%\system32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe f:\scripts\StartStopVms.ps1 f:\scripts\VmNamesStart.txt 0 
72.
echo. 
73.
echo. 
74.
echo ES WIRD GEWARTET, BIS ALLE VIRTUELLEN COMPUTER GESTARTET SIND. 
75.
echo WARTE 40 MINUTEN... 
76.
echo. 
77.
wait 600000 
78.
wait 600000 
79.
wait 600000 
80.
wait 600000 
81.
echo. 
82.
echo. 
83.
echo SENDE BENACHRICHTIGUNG... 
84.
f:\scripts\blat "f:\scripts\Mail-OK.txt" -to info@domain.local -server sbs2008 -subject "Sicherung auf Hyper-V-Server erfolgreich." 
85.
goto END 
86.
 
87.
 
88.
:FAILED 
89.
echo. 
90.
echo. 
91.
echo. DIE SICHERUNG IST FEHLGESCHLAGEN. 
92.
echo. 
93.
echo VIRTUELLE COMPUTER WERDEN GESTARTET... 
94.
echo. 
95.
%SystemRoot%\system32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe f:\scripts\StartStopVms.ps1 f:\scripts\VmNamesStart.txt 0 
96.
echo. 
97.
echo. 
98.
echo ES WIRD GEWARTET, BIS ALLE VIRTUELLEN COMPUTER GESTARTET SIND... 
99.
echo WARTE 40 MINUTEN... 
100.
echo. 
101.
wait 600000 
102.
wait 600000 
103.
wait 600000 
104.
wait 600000 
105.
echo. 
106.
echo. 
107.
echo SENDE BENACHRICHTIGUNG... 
108.
f:\scripts\blat "f:\scripts\Mail-Failed.txt" -to info@domain.local -server sbs2008 -subject "WARNUNG: Sicherung auf Hyper-V-Server felgeschlagen." 
109.
goto END 
110.
 
111.
 
112.
:END 
113.
echo. 
114.
echo. 
115.
echo DER VORGANG IST BEENDET.
Meine Vermutung ist, dass es vielleicht an dem GOTO oder dem WAIT liegt?
Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?
Würde mich über Tips und Denkanstöße freuen!


Gruß
Filou
Mitglied: filou204
25.10.2010 um 09:54 Uhr
PS: Ich glaube ich habe den Fehler eingrenzen können.

Ich habe den Teil WAIT und E-MAIL versenden in eine seperate Datei kopiert und mit dem aufgabenplaner gestartet.

Ergebnis: Die E-Mail wird sofort versendet. Das WAIT scheint nicht zu funktionieren, wenn es über den Aufgabenplaner gestartet wird.

Kennt jemand eine eine Alternative zu der WAIT.EXE?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.10.2010 um 10:46 Uhr
Hallo filou204!

Versuch es mit der "sleep.exe" aus den Windows Server 2003 Resource Kit Tools ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: filou204
25.10.2010 um 13:44 Uhr
Hallo bastla,

Danke für Deine Antwort. Es hat leider nicht funktioniert. Wenn ich das Script mit sleep 60 (wartet also 1 Min.) per Aufgabenplanung starte, steht sofort "Der Vorgang wurde erfolgreich beendet." da und ich erhalte die testmail.
Wenn ich das Script über die CMD selbst starte, wartet die Sleep Anweisung.

Bitte warten ..
Mitglied: filou204
25.10.2010 um 15:12 Uhr
Habs rausgefunden. So ein dummer Fehler...

Es muss heißen F:\scripts\sleep 60
und NICHT nur speep 60

Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.10.2010 um 15:14 Uhr
Hallo filou204!

Zur Sicherheit könntest Du noch für "sleep" (oder auch "wait") den vollständigen Pfad angeben (und das "echo off" vorübergehend in ein "echo on" verwandeln, um den Ablauf besser kontrollieren zu können) ...

Grüße
bastla

[Edit] Hat sich jetzt zeitlich überschnitten, aber: Selber rausfinden ist ohnehin schöner ... [/Edit]
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (18)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (17)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...