Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2008 R2 mit Remote APPs für WinXP und Win7

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sunshine1907

sunshine1907 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2012 um 18:12 Uhr, 3046 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen.

Vielleicht finde ich hier die Lösung, bzw. Antwort. Folgende Situation.
Ich habe einen Server 2008 R2, konfiguriert als DC und Terminalserver. Dieser stellt Lizenzen bis 30 User zur Verfügung, damit soll den Usern per Remote APP z.B. Word etc. zur Verfügung gestellt werden. Das klappt natürlich auch einwandfrei. Die Apps starten auf den Rechnern (XP und Win7).
Nur habe ich auf den Win XP-Rechnern das Problem, dass nach dem Aufruf der Desktopverknüpfung (z.B: Word) die Remotesession gestartet wird, dann aber stehen bleibt, weil der User (wenn man das Fenster unter Details aufklappt) plötzlich als %servername%\%username% anmelden, anstatt an die Domäne %domain%\%username%. Natürlich hat der User bei der Erstverbindung diese Daten so eingegeben %domain%\%username% und immer fleißig die Haken auf "Anmeldeinformationen speichern" geklickt. Dennoch kommt beim Reboot des Rechners wieder die Anmeldung an %servername%\%username%.
Wo kann ich sonst noch einstellen, dass es IMMER nur %domain%\%username% sein soll ?.

Bei den Win7 Rechner besteht das Problem nicht. Und natürlich sind alle Rechner Mitglied der Domäne.

Über jede Antwort wäre ich dankbar.
Mitglied: DerWoWusste
17.10.2012 um 19:40 Uhr
Moin.

Um das Problem zu umgehen, würde ich SSO einrichten - warum nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: sunshine1907
31.10.2012 um 04:37 Uhr
Hallo zusammen.

Das Problem von oben ist soweit erledigt, @DerWoWusste: erstmal DANKESCHÖN für deine Antwort.

Nun habe ich aber ein anderes Problem, was mich zum Wahnsinn treibt.
Alles klappt soweit einwandfrei, bis auf's Drucken. Auf dem Server habe ich 3 Netzwerkdrucker installiert, die auch sauber auf den Clients die Ausdrucke ausbringen, die Drucker werden per GPO auf den Clients direkt "angeschlossen".
Aber: 3 Clients in diesem Netzwerk haben auch noch lokale Drucker, die per USB angeschlossen sind. Lokal kann ich einwandfrei drucken. Wenn ich jedoch eine RemoteAPP starte, z.B: Word und dann ein Dokument drucken möchte, bekomme ich unter "Datei/Druckern" nicht den lokalen Drucker angezeigt, nur die 3 Drucker, die auf dem Server installiert sind.
Ich habe bereits auch schon auf dem Server die Treiber der Clientdrucker installiert, bringt aber nix. Und natürlich habe ich auch in der RemoteAPP (also der RDP-Datei) die Option aktiviert, dass auch lokale Geräte "durchgeschliffen" werden sollen.
Hat jemand eine Idee wie ich die lokalen Drucker vom Client, die also per USB direkt am Client hängen, auch im RemoteAPP dargestellt bekomme ?.
Bringt es was den Druckertreiber einem dieser xxx-TS-Ports am Server zu verbinden ?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.10.2012 um 09:48 Uhr
Moin.

Prüfe am Server, ob die Druckermitnahme überhaupt in der Terminaldienstekofig erlaubt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: sunshine1907
31.10.2012 um 10:13 Uhr
Meinst du auf dem TS-Server unter "RemoteAPP-Manager" und dann RDP-Settings, dass die lokalen Drucker, Zwischenablage usw... mitgenommen werden sollen, dann JA. Das schrieb ich ja schon oben. Dennoch kommt genau das nicht am TS-Server an, also in der RemoteAPP, z.B. Word.
Nur die Netzwerkdrucker werden angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.10.2012 um 10:15 Uhr
Sollte nicht so sein.
Prüf mal im Eventlog des Servers, ob beim RDP-Anmelden Einträge bezüglich Druckern entstehen.
Bitte warten ..
Mitglied: sunshine1907
31.10.2012 um 10:31 Uhr
Bisher leider keine nennenswerten Einträge bezgl. Drucker gefunden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...