Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2008 R2 Terminalserver Benutzerprofil Umleitung funktioniert nicht richtig

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Ueberuns

Ueberuns (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2011, aktualisiert 17:01 Uhr, 6248 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo.

Ich richte gerade einen Windows Server 2008 R2 ein dieser übernimmt folgende Rollen:

DomainController
DNS-Server
DHCP Server
TS-Server



Ich habe im Acive Directory eine OU angelegt und Gruppenrichtlinen angelegt.

nun hätte ich gerne, dass die Benutzerprofile auf D:/profile$ umgeleitet werden (was auch funktioniert)

doch leider legt er das benutzer Profile ebenso unter c:/Benutzer an.

was ich natürlich nicht möchte.

Die User Arbeiten ausschließlich auf dem Terminal Server.

vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: HubertN
02.03.2011 um 17:44 Uhr
Moin


Zitat von Ueberuns:
Ich richte gerade einen Windows Server 2008 R2 ein dieser übernimmt folgende Rollen:
DomainController
DNS-Server
DHCP Server
TS-Server

Das ist schon mal schlecht... AD und Terminalserver gehören eigentlich prinzipiell nicht auf einen Server


Ich habe im Acive Directory eine OU angelegt und Gruppenrichtlinen angelegt.
nun hätte ich gerne, dass die Benutzerprofile auf D:/profile$ umgeleitet werden (was auch funktioniert)
doch leider legt er das benutzer Profile ebenso unter c:/Benutzer an.

Ist doch vollkommen normal. Du teilst dem Server mit, dass er das servergespecherte Profil in der Freigabe anlegen soll. Ein lokales gibts trotzdem.

was ich natürlich nicht möchte.

Wieso ? Wenn du deine User auf dem Domaincontroller arbeiten lässt, dann interessiert dich Sicherheit doch ohnehin nicht so sehr.
Es gibt für Windows 7 einen Workaraound den Ordner auf einer anderen Partition zu haben (z.B. http://lifehacker.com/#!5467758/move-the-users-directory-in-windows-7) - ob das unter 2008 R2 auch geht kann ich nicht sasgen. Außerdem ist dann zwangsläufig die ganze Partition unter C:\Users eingebunden.



Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: Ueberuns
02.03.2011 um 18:17 Uhr
Ich hätte die Benutzerprofile gerne NUR unter D: bezüglich der Datensicherung..
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
02.03.2011 um 18:21 Uhr
Wenn es dir nur um die Datensicherung geht, dann gibt es ein Feature "Ordnerumleitung"

Ansonsten musst du halt mal basteln. Den Link habe ich ja oben mit eingefügt (wird nicht korrekt dargestellt, aber daran wirds doch wohl nicht scheitern ?!)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Benutzerprofil kann auf dem Terminalserver nicht richtig geladen werden (5)

Frage von Dallenstein zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Netzwerkverbindung auf Server 2008 R2 Terminalserver (1)

Frage von hyperthread zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...