Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2008 R2 WDS Referenzcomputer ein Abbild erstellen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

16.04.2013 um 10:44 Uhr, 2934 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

um ein Abbild von einem Referenzcomputer zu erstellen soll es angeblich 2 Varianten bzw. Möglichkeiten geben.

Ich kenne diese Möglichkeit: Referenzcomputer ist soweit fertig gestellt und mit sysprep vorbereitet. Ein entsprechendes Suchabbild auf dem WDS ist erstellt.

Dann die Möglichkeit den Referenzcomputer per PXE zu booten. Hierzu wird während des Startvorgangs die Taste F12 gedrückt. Es wird danach der Bootmanager angezeigt in dem das auf dem Bereitstellungsserver vorbereitete Startabbild ausgewählt werden kann.

Danach wird der Assistent zur Abbildaufzeichnung für Windows Bereitstellungsdienste angezeigt. Hier werden nun einige Schritte für die Aufzeichnung verlangt wie z.B. das lokale Laufwerk oder der Ordner in das das Aufzeichnungsabbild geschrieben werden soll. Die Aufzeichnung läuft nach dem klicken auf „Fertigstellen“ von alleine durch.


Das ist so ganz grob beschrieben die Variante die ich kenne.

Kennt jemand dazu noch einen anderen Weg?

Vielen Dank
Mitglied: departure69
16.04.2013 um 12:04 Uhr
Hhmm,

ich mache da gar nichts über Netzwerk, sondern quasi alles zu Fuß (vorausgesetzt, es geht wirklich nur darum, ein Abbild von einem Referenzcomputer zu erstellen, WDS habe ich noch nie benutzt):

- virtuelle Maschine bauen, 60 GB virt. HDD, 2 x CPU, 2 GB RAM, virt. Netzwerkkarte "bridged" oder, wenn's auf die Hardware ankommt, echten physikalischen Computer verwenden

- HDD in 2 gleichgroße Partitionen, z. B. 2 x 30 GB

- in erste Partition Windows 7 installieren, ggf. nötige Treiber

- in erstes Windows (das aus dem vorherigen Schritt in der 1. Partition) das passende WAIK installieren

- Neustart, wieder von Win-7-DVD booten

- zweites Win 7 in zweite Partition installieren

- zweites Win 7 PERFEKT herrichten (Treiber, Software, Updates, Patches, Hotfixe, zumindest soweit, wie das Image ausgerüstet sein soll, das Thema Thick- oder Thin-Image will ich hier nicht diskutieren)

- in zweitem Win 7 ordentlich aufräumen (temp usw.), Sysprep auslösen (OOBE, Verallgemeinern, Shutdown)

- erstes Win 7 booten, WAIK-Tools als Admin starten, imagex

- mit imagex in erstem Win 7 die zweite Partition abziehen (notwendige Befehle dazu gibt's im TechNet), dabei entsteht eine "install.wim"

- die so erstellte install.wim in den Sources-Ordner der Original-DVD (die vorher auf die erste Partition kopiert wurde) kopieren, dabei bestehende install.wim überschreiben

- Dateien der Win-7-DVD (inkl. der neuen "install.wim") mit ImgBurn wieder zu bootfähiger ISO zusammenpacken

- Iso entweder als Image (bootfähig) brennen oder bootfähigen USB-Stick erzeugen oder im WDS ablegen oderoderoder


So mach' ich das.

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SQL Server 2008 auf Server 2012 R2 lauffähig? (9)

Frage von achim222 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 partitionieren ? (22)

Frage von malcomxcia zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (6)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Exploit Development

Anleitung von burhanudinn123 zum Thema Entwicklung ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(1)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (17)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (10)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...