Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2008 x64 erkennt nur 2TB trotz GPT

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mamine333

mamine333 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2013 um 14:42 Uhr, 2221 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,
Ich habe ein file-server mit server 2008 enterprise x64 und 3ware raidcontroller 9650SE-12ML,und ich wollte ein unit erstellen in raid5 mit 3 x 2TB festplatten erstellen d.h 3,6TB leider windows erkennt davon nur 2TB trotz GPT,auto-carving auf dem raid controller ist deaktiviert,ich hab versucht die partition über speicher-manager zu erstellen dann über diskpart aber gar nichts klappt.
vielleicht habe ich was über sehen,hat jemand eine idee woran das liegen konnte ?
hier ein paar infos :
-Windows server enterprise x64:
disk0 : basis , primär (system) , 250GB
disk1 : dynamisch , 2 partitionen , 2TB
disk2 : basis , primär , 1 partition , 1,6TB
disk3 : basis , primär ,1 partition , 2TB
disk4 : basis , primär ,1 partition , 1,6TB

-3ware 9650SE-12ML
firmware : 4.10.00.024
driver : 3.00.05.056
3 units : 1 simple unit für das system und 2 x raid5 units (da war autocarving aktiviert).
Mitglied: AndiEoh
26.06.2013 um 17:56 Uhr
Hallo,

hab ich das richtig verstanden das du ein RAID-5 Volume > 2TB anlegen kannst, W2K8 davon aber nur 2TB anzeigt?

Problem aus Windows Sicht:

http://blogs.technet.com/b/askcore/archive/2010/02/18/understanding-the ...

Scheint aber eher ein Controller Problem zu sein:

http://www.overclockers.at/printable/storage_memory/lsi-3ware-hat-reagi ...

Ich würde mal die aktuellste Firmware/Treiber verwenden und das Array neu einrichten

http://www.lsi.com/support/Pages/Download-Results.aspx?keyword=9650SE

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: mamine333
26.06.2013 um 18:12 Uhr
Hi Andi,
danke für die antwort,sowohl die firmware als auch der treiber sind auf dem neuesten stand was neueres habe ich nicht gefunden.
ich drauf jetzt :
firmware : firmware_9.5.5.1codeset_fw4.10.00.027
Treiber : Driver Windows from the 9.5.4 code set 95xx/96xx
Version: 3.00.05.056
aber alles bleibt leider ohne erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
26.06.2013 um 22:37 Uhr
Du hast meine erste Frage noch nicht beantwortet: Gelingt es mit dem Controller fehlerfrei ein RAID-5 Volume >2TB anzulegen? Mit welcher Größe wird das Ganze dann im diskmanager von W2K8 angezeigt? Kannst du mal das W2K8 von einer einzelnen SATA Platte booten und das RAID nur als Datenpartition einrichten?
Ich kenne die 3Ware leider nicht persönlich deshalb kann ich dir auch keinen ultimativen Hinweis geben.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: mamine333
26.06.2013 um 22:57 Uhr
1-Ja ich kann ein raid5-volume fehlerfrei erstellen mit dem controller.
2-vom W2K8 wird wie gesagt nur ein datenträger mit 2TB gezeigt obwohl ich den datenträger als GPT initialisiere.
3-ich hab das nicht verstanden mit " von einer einzelnen SATA Platte booten und das RAID nur als Datenpartition einrichten " !
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
27.06.2013 um 12:52 Uhr
Die dritte Frage zielt darauf ab das falls nur ein Volume am Controller erstellt wird welches auch zum booten verwendet wird i.d.R. auch ein MBR erzeugt wird (Ausnahme (U)EFI BIOS/Boot) welcher das Ganze dann auf 2TB limitiert. Deshalb OS von "kleiner" extra Platte booten und dann den RAID Datenträger als GPT einrichten.
Das sind ein paar typische Fehlermöglichkeiten, ansonsten wie gesagt. Ich kenn den Controller nicht und weiß deshalb auch nicht ob es mit diesem Controller funktionieren sollte.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: mamine333
27.06.2013 um 14:43 Uhr
ich habe folgendes ausprobiert:
die festplatten als single units zu erstellen und unter windows ein raid-array erstellt,das hat dann funktionniert und der diskmanager hat die volle 3,64TB angezeigt,deswegen muss es an dem raid-controller liegen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...