Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2008R2 als DC mit DNS-Problemen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: OOOmorpheusOOO

OOOmorpheusOOO (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2012 um 15:07 Uhr, 2730 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo an alle!

Ein Server lässt mir im Moment keine Ruhe...

Sporadisch fällt der Internetzugang im Netzwerk aus.
Router i.O., Server läuft, Pings gehen nicht raus.

Starte ich den DNS-Serverdienst neu geht alles wieder.

In der Ereignisanzeige des DNS-Servers stehen keine Fehlermeldungen oder Warnungen - von da scheint alles OK zu sein.

Im Moment habe ich mir damit geholfen, den dDienst automatisch alle Stunde neu starten zu lassen. Leider reicht das im Moment wohl auch nicht mehr...

Zur Konfiguration:

Server 2008R2 Std. SP1 (DC, DNS, DHCP; Fileserver)
1 x DSL-Zugang
6Clients

Ich würde ja gern mal den DNS-Server neu installieren, meine Befürchtung ist dann, dass ich die Domäne dann auch vergessen kann - ist ja nun mal alles DNS-basiert...

Hat jemand eine Idee, was ich noch anstellen kann mit diesem Server?

MFG
OOOmorpheusOOO
Mitglied: compispezi
17.09.2012 um 15:15 Uhr
Servus Morpheus,

ich hatte einmal ein identisches Problem in einem SBS 2003er Netz. Grund damals war ein 2. DHCP Server im Netzwerk.

Überprüfe doch mal alle angeschlossenen Geräte (Router etc.) ob dort der DHCP Server deaktiviert ist.

Gruß

Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: Reini82
17.09.2012 um 16:00 Uhr
Servus Morpheus,

wie lange läuft der Server denn schon? Hat es einige Wochen funktioniert und ist dann ausgefallen oder handelt es sich dabei um eine Neu-Installation?
Funktioniert der Ping generell nicht oder nur ins Internet hinaus? Wie sieht es aus wenn es mit nslookup probierst damit erhälst du generell bessere Info's über dein DNS-Zustand aus und an welcher Stelle es evtl. liegt.

Bei einer Neu-Installation hast du dann im DHCP-Server als DNS dein Server 2008 eingetragen und als Gateway deinen Router und auch im DNS-Server die Weiterleitung zum Router konfiguriert?

Gruß Reini
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
17.09.2012 um 16:54 Uhr
Hallo

was genau ist der Fehler. Kann der Server keine Anfragen mehr auflösen oder antwortet der DNS Dienst überhaupt nicht mehr?

Falls die Auflösung nicht mehr geht prüfen was als Weiterleitung eingetragen ist (Provider-Server, Router etc.), falls der DNS Dienst gar nicht mehr ansprechbar ist prüfen ob Zusatzsoftware installiert ist die den DNS Port belegt/belegen will. Eventuell ist es auch das EDNS0 Problem (http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/windowsserver2008r2gen ...).

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: OOOmorpheusOOO
17.09.2012 um 18:42 Uhr
Vielen Dank für die schnellen Antworten!!!

@helmut: Das wird am WE ausgetestet, ob da jemand dazwischen "funkt" - alle auffindbaren Geräte haben den DHCP Server deaktiviert.

@Reini: Der Server läuft ca. ein halbes Jahr und wurde komplett neu aufgesetzt. Er Lief ca. 3 Monate Sorgenfrei. Die Probleme fingen aus heiterem Himmel an. Virencheck hat nichts gefunden, Updates wurden in der Zeit auch nicht installiert und ich bin der einzige, der das Admin-Kennwort weiss - es kommt kein anderer ran (mittlerweile aber schon).
DHCP verteilt folgende IPs: DNS-Server ist der DC
DNS-Weiterleitung: erst auf den Router, dann auf die 8.8.8.8 leider alles ohne Erfolg.

@andi: wenn ich in der Eingabeaufforderung ping auf www.google.de ausführe kommt nur keine Antwort. Lasse ich einen ping auf die 8.8.8.8 laufen ist alles gut und der ping geht durch. Starte ich dann den DNS-Dienst neu läuft alles wieder (Clients können im inet arbeiten). Ich werde demnächst nochmal prüfen, ob nslookup funktioniert, muss erstmal die Tasks wieder deaktivieren...
Werde mir das mit dem EDNS0 mal genauer ansehen!-Danke

Sollte noch jemand eine Idee haben - immer her damit



MfG und vielen Dank

Danilo
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
17.09.2012 um 22:01 Uhr
Hallo OOOmorpheusOOO,

Auf dem Server: netsh dhcp show server
Auf dem Klienten: ARP -a
Da sollte jeweils immer nur eine Adresse angezeigt und die sollte auch noch identisch sein.

Server vor einem halben Jahr neu aufgesetzt und drei Monate lief alle wie am Schnürrchen!
- Entweder hat der Helmut recht.
- Aber warum läuft dann erst vorher alles, dann die Probleme und dann wieder ab dem Neustart des Dienstes?
Also ich lehne mich jetzt einmal weit aus dem Fenster, sehr weit, also bitte nicht übel nehmen.
DNS und DCHP Anfragen so wie die Einträge dazu werden zwischen gespeichert. Entry > store > cache
Also kann es vielleicht sein das der Arbeitsspeicher voll läuft und dann kein Platz mehr ist um die Einträge (Entries) zwischen zu speichern (store for cache) und wenn Du den Dienst dann neu startest ist alles wieder tutti und der DNS Dienst läuft nur wieder weil genug freier RAM zur Verfügung steht.

Der Klient fragt beim DNS Server an, der leitet weiter und erhält eine Antwort die trägt er dann ein
und die wird dann zwischen gespeichert, damit sie im Cache nachträglich bei einer neuen Anfrage die Antwort aus dem Cache nehmen kann und nicht wieder erneut anfragen muss!

Sorry aber ich kann das halt nicht besser erklären.

Endwerder mehr Arbeitsspeicher dem DNS Dienst zuweisen oder kaufen und einbauen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: OOOmorpheusOOO
17.09.2012, aktualisiert um 22:24 Uhr
Hallo Dobby,
danke für deine Antwort, da hab ich doch glatt noch ein wenig Senf dazu zu geben...

Ich habe den netsh-Befehl ausgeführt, der Server, der DHCP machen soll steht drin, keiner weiter.
das Löschen des caches haben wir heute gerade probiert.
Mich wundert ganz stark, dass (wenn das Problem auftritt) der Server auch keine Anfragen mehr annimmt / weiter leitet. Ich hätte vieleicht erwähnen sollen, dass lokale Netzwerkangelegenheiten per DNS dann auch nicht funktionieren.
Das ist sehr komisch finde ich.
Die funktionsweise vom DNS ist schon ein wenig verinnerlicht.

Installiert sind 8GB RAM, mit ausreichenden Reserven. Eigentlich langweilt sich der Server den ganzen lieben langen Tag. Der DNS-Server nimmt ca. 155MB in Anspruch.

Ich danke allen Mithelfern!

MFG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS Windows Server 2008R2 alte DNS Einträge löschen lassen (3)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008R2 (DC) Ereigniskennung 4634, Netzwerkunterbrechnungen (17)

Frage von miscmike zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst DC Migration von Server 2008R2 auf Server 2016 (1)

Frage von m.reeger zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (15)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (14)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...