Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2011 Essentials sehr langsam beim Kopieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Michael71

Michael71 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2013 um 11:11 Uhr, 3268 Aufrufe, 11 Kommentare

Guten Morgen zusammen,

ich habe einen Server mit 3 Workstation
der Server hat 4 CPU Kerne und 8 GB DDR3 Speicher
Das Betriebsystem ist 2011 Essentials.
3 HDD SATA3 Platten

Wir richten gerade eine Datenbank ein mit SQL Intergrund aber das kopieren und entpacken auf dem Server ist so langsam
Ein Vorgang der 1 Minute auf einen anderen PC braucht braucht hier die 10 fache zeit...

Remote zugriff läuft mit normaler Geschwindigkeit auch Programme auf den Server laufen stabil und schnell.

Als Virensanner habe ich Trend Micro Worry be free
Als Datensicherungsprogramm Acronis Backup & Recovery

Der CPU ist mit 3 % ausgelastet aber irgendwo bremst es ???!!!

Hat jemand einen Tip für mich wo die Bremse sitzt ?

DANKE

Micha
Mitglied: mathze01
03.01.2013, aktualisiert um 11:18 Uhr
Moin moin,

Wie viele Daten von Wo nach Wo? Auf Welches Medium?
Wie ist deine genaue Hardwarekonfiguration?
Hat dein Virenscanner vielleicht damit zu tuen, das er bei jeden Zugriff scant?

Gruß Mathze
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
03.01.2013 um 11:22 Uhr
Hallo,

http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896653.aspx

kann helfen die Suche einzudämmen.

Wie voll ist der RAM und wie voll ist die SWAP?

Sind die 3 HDD ein RAID? Ist der Raid noch ok?
von wo nach wo wird gapackt/kopiert? Wie ist die Transferrate? Virenscanner mal ausgeschaltet und dann die Geschwindigkeit beim kopieren geprüft?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: mathze01
03.01.2013 um 11:35 Uhr

Mit Kanonen auf Spatzen schießen?!?!?

kann helfen die Suche einzudämmen.

Wie voll ist der RAM und wie voll ist die SWAP?

Sind die 3 HDD ein RAID? Ist der Raid noch ok?
von wo nach wo wird gapackt/kopiert? Wie ist die Transferrate? Virenscanner mal ausgeschaltet und dann die Geschwindigkeit beim
kopieren geprüft?
Warum wiederholst du meine Fragen?
Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
03.01.2013 um 11:54 Uhr
Die Daten sollen von einer Festplatten Partition auf die andere Partition kopiert werden.
Auch das entpacken eine großen Zip Daten von 2 GB dauert ewig.
Mittlerweile habe ich den Vierenscanner ausgeschaltet.
Den Defender Dienst deaktievirt ....
Ein Raid System läuft nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: KPNS-BS
03.01.2013 um 12:23 Uhr
Hallo Micha,

folgende Punkte sind ein Ansatz:

1. Falsche/alte Treiber für deine Festplattensystem.
2. Nicht genug Arbeitsspeicher
3. Andere Prozesse die deine System belasten.

Viele Grüße

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: mathze01
03.01.2013 um 12:40 Uhr
Zitat von Michael71:
Die Daten sollen von einer Festplatten Partition auf die andere Partition kopiert werden.
Auch das entpacken eine großen Zip Daten von 2 GB dauert ewig.
dauert ewig ist ziemlich ungenau...

kopiere doch einfach mal die 2 GB datei (nicht entpacken), nim den Total Commander z.B. der Zeigt dir die akt. Datenrate dann auch an, weis jetzt nicht so recht ob er dir nicht auch die vertrichene Zeit anzeigt bzw. zum Ende anzeigt.

Mittlerweile habe ich den Vierenscanner ausgeschaltet.
Den Defender Dienst deaktievirt ....
Ein Raid System läuft nicht...
was machst du da mit den drei Platten dann? Was unterstüzt der Kontroler für SATA-Modus, schon mal geschaut das die Platten event. falsch erkannt werden z.B. nur als SATA I

Die Idee mit den Treiber solltest du auch nachgehen. Wichtig ist alle Systemrelevanten Treiber zu installieren.
RAM schließe ich schon fast aus ebenso wie CPU.

Gruß Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: Seelbreaker
03.01.2013 um 12:48 Uhr
Moin,

Was ist das überhaupt für Hardware? Gerade der Controller würde mich interessieren.

Wenn ich das richtig verstehe, besteht das Problem seit der Einrichtung der SQL-Datenbank. Je nach Anwendung wird das SQL wohl die Platten mit IO belasten. Wenn die Kiste aus Consumerhardware besteht mit Eco-Festplatten etc. und dann ohne HW-RAID Controller läuft wundert mich die Performance nicht. Da helfen auch keine Treiber oder sonstwas...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
03.01.2013 um 17:12 Uhr
Hi,

Wenn das alleinige Kopieren von Daten langsam geht, schau mal nach ob der Schreibcache aktiviert ist. Hatte das schonmal bei RAID-Controllern, dass die den Cache per default deaktiviert hatten.

lg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
03.01.2013 um 17:20 Uhr
Warum wiederholst du meine Fragen?

Weil Du du dein Post fertig hattest als ich meinen abgeschickt hatte

Der Processexplorer ist ne Kanone, aber kann z.B. nicht nur Aufzeigen das die HDD voll ausgelastet ist, sondern auch welche Datei/Prozess die Ursache ist.
Wenn Perfmon sagt hilfe HDD am Limit muss man eh mit anderen Tools ran und so spart man sich eine Frage ^^.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: mathze01
03.01.2013 um 23:16 Uhr
Nun hat er uns aber immer noch nicht verraten was er für Hardware hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Michael71
06.01.2013 um 18:21 Uhr
Fehler wurde gefunden !!!

Der Worry Be Free von Trendmicro war es.
Nach der Hauptinstallation muss man das SP1 von Hand nachinstallieren.
Danach die Windows 7 Client updates von Worry be free. Danach läuft es.
Da alles über die Hauptkonsole läuft kann man den Virenscanner nicht vollkommen abschalten.
Nach dem 3. Anruf bei der Hotline hatte ich jemanden dran der helfen konnte...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows SBS 2011 Essential für Arbeitsgruppe - wie? (21)

Frage von Goldhamster zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 Essentials (6)

Frage von Blackhawk76 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 Essentials - Was bei mehr als 25 User? (2)

Frage von soluter.de zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 (Essentials) auf HP Proliant DL380 G7 möglich? (11)

Frage von Schraat zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (30)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (14)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...