Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2012 Aktivierung KMS schlägt fehlt, Event ID 12290, Es konnte kein Schlüsselverwaltungsdienst erreicht werden.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: StefanSyn

StefanSyn (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2014, aktualisiert 05.06.2014, 6866 Aufrufe, 31 Kommentare

Hallo liebe Community,

Folgende Situation:

Ich habe einen Server 2012 Datacenter Edition welcher auch über einen entsprechenden Group C KMS Key aktiviert ist.
Nun habe ich diesen Server mittels:
cscript %windir%\system32\slmgr.vbs /ipk <KMS Host Key>
cscript %windir%\system32\slmgr.vbs /ato
zum KMS-Host gemacht und auch VAMT zur Verwaltung installiert.

Ich möchte nun meine 25 Windows 8.1 Clients, welche auch im VAMT gefunden werden, aktivieren.

hier bekomme ich allerdings nach einem klick auf "activate->volume activate->current credentials" folgende Fehlermeldung:

Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass das Produkt nicht aktiviert werden konnte. Es konnte kein Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS) erreicht werden. Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsereignisprotokoll.

Im Anwendungsereignisprotokoll finden sich Events mit der ID 12290 und im Internet nur Hinweise zu der Anzahl der Clients (25) jedoch habe ich definitiv 25 Clients die aktiviert werden möchten.

Ich habe auch schon neugestartet und den Dienst mittels net stop sppsvc && net start sppsvc neugestartet.
Auch meinen DNS Eintrag habe ich überprüft, dieser stimmt ebenfalls.
Windows Firewall ist sowohl auf Client wie auf dem Server deaktiviert.

Über jeden Ansatz und Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße
Stefan

Hier noch ein Nachtrag:
Ich habe beim KMS Host mittels slmgr.vbs /dlv festgestellt das der Counter anscheinen nicht hochzählt.
Alle Clients wurden mit sysprep /generalize vorbereitet und haben laut VAMT auch unterschiedliche CMID's.
Hier noch ein Screenshot von meinem /dlv Auszug:

38bc46572025f4410127430fa9622c24 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
31 Antworten
Mitglied: Dani
LÖSUNG 03.06.2014, aktualisiert 05.06.2014
Guten Abend Stefan,
Auch meinen DNS Eintrag habe ich überprüft, dieser stimmt ebenfalls.
Poste bitte kurz den Pfad, wo den DNS-Eintrag angelegt hast. Am Besten ein Screenshot.

Hast du dieses Update auf dem Server eingespielt?

Warum nutzt du für 8.1 nicht die Active-Directory-Based Aktivierung? Hat den Vorteil, dass keine Mindestanzahl von Clients vorhanden sein muss. Des Weiteren ist es nicht so fehleranfällig wie KMS.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
04.06.2014, aktualisiert um 10:10 Uhr
Hi Dani,

Das Update wurde eingespielt.

KMS wurde leider so von der Geschäftsleitung entschieden damit man in Zukunft ggf. noch Windows 7 Lizenzieren kann. :/

Hier mal ein Auszug wenn ich nslookup auf einem der Clients ausführe:
01.
C:\Windows\system32>nslookup -type=srv _vlmcs._tcp 
02.
Server:  UnKnown 
03.
Address:  192.168.13.201 
04.
 
05.
_vlmcs._tcp.FirmaXY.net  SRV service location: 
06.
          priority       = 0 
07.
          weight         = 0 
08.
          port           = 1688 
09.
          svr hostname   = srv-app01.FirmaXY.net 
10.
srv-app01.FirmaXY.net    internet address = 192.168.13.204 
11.
C:\Windows\system32>
ist der Screenshot vom DNS Eintrag zwingend erforderlich?
Dann könnte ich diesen noch beschaffen.

Hier noch zwei Auszüge aus dem Eventlog von ID 12290:

Eine Aktivierungsanforderung wurde verarbeitet.
Info:
0xC004F042,25,Client-017.FirmaXY.net,293267ab-e80a-4d08-bdaf-aad1a051d9b9,2014/06/04 06:51,0,5,0,c06b6981-d7fd-4a35-b7b4-054742b7af67

Eine Aktivierungsanforderung wurde verarbeitet.
Info:
0xC004F042,25,Client-015.FirmaXY.net,8779521e-38cb-41f2-a868-633410790666,2014/06/04 06:51,0,5,0,c06b6981-d7fd-4a35-b7b4-054742b7af67


Vielen Dank für die Hilfe soweit.

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 04.06.2014, aktualisiert 05.06.2014
Guten Morgen Stefan,
funktioniert es nun...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
04.06.2014, aktualisiert um 11:25 Uhr
Hi Dani,

nein leider noch nicht, gleiches Problem.
Gibt es noch mehr Sachen die ich überprüfen kann?
Wie es scheint bekommen die Clients keine Verbindung zum KMS.

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 04.06.2014, aktualisiert 05.06.2014
Hi Stefan,

wenn du am client als administrator c:\windows\system32\cscript.exe slmgr.vb /dlv eingibs - was bekommst als output, bzw. was bekommst beim aktivieren per cmdline füre eine fehlermeldung:
c:\windows\system32\cscript.exe slmgr.vbs /ato

/DLV erste Zeile Output sollte in etwa so aussehen
Beschreibung: Windows Operating System - Windows(R) 7, VOLUME_KMSCLIENT channel - ansonsten falscher Channel des Keys.

VAMT sagt dir ja das der KMS nicht gefunden wird - telnet vom client auf den KMS geht (auf den FQDN)

für clients brauchst mindesten 25 stk - vorher aktiviert der KMS keine clients
für server 5

Gruß
chris
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 04.06.2014, aktualisiert 05.06.2014
Guten Abend Stefan,
hast du alle 25 Clients via VAMT nochmals angestoßen und den notwendigen Client Setup Keys übergeben?

KMS wurde leider so von der Geschäftsleitung entschieden damit man in Zukunft ggf. noch Windows 7 Lizenzieren kann.
Man kann beides parallel betreiben. Das merkt kein GF.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 09:13 Uhr
Hi Dani,

heute morgen habe ich allen Clients über VAMT nochmal den Client Setup Key übergeben und eine Aktivierung versucht.
Erfolglos

@tango
Es sind mittlerweile 33 Clients.
Hier die Fehlermeldungen die ich vom Client bekomme, Ich hoffe sehr das es weiterhilft

slmgr.vbs /ato
Windows(R), Professional edition (c06b6981-d7fd-4a35-b7b4-054742b7af67) wird aktiviert...
Fehler: 0xC004F074 Vom Softwareliezenzierungsdienst wurde gemeldet, dass der Computer nicht aktiviert werden konnte. Es konnte kein Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS) erreicht werden.
Weiter Informationen finden Sie im Anwendungsereignisprotokoll.

slmgr.vbs /dli
Name: Windows(R), Professional edition
Beschreibung: Windows(R) Operating System, VOLUME_KMSCLIENT channel
Teil-Product Key: 9D6T9
Lizenzstatus: Benachrichtigung
Benachrichtigungsgrund: 0xC004F056.
Konfigurierter Aktivierungstyp: Alle
Verwenden Sie uim Aktivieren und Aktualisieren vom KMS-Clientinformationen "slmgr.vbs /ato", um die Werte zu aktualisieren.

slmgr.vbs /dlv
Name: Windows (R), Professional edition
Beschreibung: Windows (R) Operating System, Volume_KMSCLIENT channel
Aktivierungs-ID: c06b6981-d7fd-4a35-b7b4-054742b7af67
Anwendungs-ID: 55c92734-d682-4d71-983e-d6ec3f16059f
Erweiterte PID: 06401-02615-000-000000-03-1031-9600.0000-1562014
Product Key-Kanal: Volume:GVLK
Instalations-ID:
553586624829446036255195319054384955060502927178389106518470002
Teil-Product Key: 9D6T9
Lizenzstatus: Benachrichtigung
Benachrichtigungsgrund: 0xC004F056
Verbleibende Windows Rearm-Anzahl: 995
Verbleibende Windows Rearm-Anzahl: 996
Vertrauenswürdige Zeit: 05.06.2014 09:01:00
Konfigurierter Aktivierungstyp: Alle
Verwenden Sie zum Aktivieren und Aktualisieren von KMS-Clientinformationen "slmgr.vbs /ato", um die Werte zu aktualisieren
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 09:24 Uhr
Ich möchte noch was hinzufügen.
Wenn ich auf dem KMS-Host (der Server 2012 Datacenter Server) slmgr.vbs /dlv eingebe bekomme ich als Meldung zum Installierten Produkt Key folgendes:

Beschreibung Windows(R) Operating System, VOLUME_KMS_WS12 channel

Ist das der korrekte Group C Key um die Windows 8.1 Clients zu aktivieren?
Ich wundere mich nur das dort nichts von Group C erwähnt wird.

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Guten Morgen Stefan,
Beschreibung Windows(R) Operating System, VOLUME_KMS_WS12 channel
Das ist so richtig. Die Group wird nie angezeigt.

Wie hast du den KMS-Key überhaupt installiert?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 10:06 Uhr
Hi Dani,

mit folgenden Befehlen:
cscript %windir%\system32\slmgr.vbs /ipk <KMS Host Key>
cscript %windir%\system32\slmgr.vbs /ato

gibt es eine Möglichkeit das ganze neu zu installieren und es dann nochmal zu versuchen?

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Okay, passt... geh an einen Client und versuch eine manuelle Aktivierung über Systemsteuerung -> System. Dort den Client Setup Key eintragen und Kaffee trinken.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
HI,

mit VAMT 3.x kannst den Server mal einlesen, dort siehst auch welcher Key am Client aktiv ist bzw. welche Lizenz der Client hat:

beim Client müsste stehen:

GVLK = KMS aktivierung
MAK = mit MAK Key aktivieren
CSVLK = der KMS Server selber

wennst dir nen Client geholt hast und der zb auf MAK steht, kannst mit den notwendigen rechten den Client auch auf KMS umstellen

Rechts auf den Client > Install Produkt Key > Automatically select a KMS client key (GVLK) > der Client wird auf KMS umgestellt
umgekehrt > wenn du in die Lizenzverwaltung des VAMT nen MAK key einträgst, kannst nen Client, welcher länger Offline vom Netzwerk ist (def 180 Tage) umstellen auf MAK > ist somit dauerhaft aktiviert.
Grüße
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 10:40 Uhr
Hi Dani,

wenn ich es über diesen weg mache also: Systemsteuerung -> System -> Windows aktivieren -> Produkt Key eingeben -> KMS Client Key (GCRJD-8NW9H-F2CDX-CCM8D-9D6T9)

Bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Mit dem Product Key stimmt etwas nicht. Bitte überprüfen Sie ihn, und versuchen Sie es noch mal, oder verwenden Sie einen anderen Key.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014, aktualisiert um 10:43 Uhr
Hi Tango,

Den Server habe ich ebenfalls im VAMT eingetragen.

Der Server hat folgende werte:
Product Key type: CSVLK
License Status: Licensed
Genuine status: Genuine

Alle Clients haben folgende werte:
Product Key type: GVLK
License Status: Notification
Genuine status: Non Genuine
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Wir haben leider noch kein Windows 8.1 im Einsatz.
Versuch es spaßeshalber mit dem Windows 8 Key (NG4HW-VH26C-733KW-K6F98-J8CK4). Wäre interessant zu wissen...

Hat der Counter auf dem Server +1 gezählt?
Client kann den DNS-Eintrag auflösen und den KMS-Server pingen?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Hi

und wenn du auf so nen Client per Rechtsklick > Activate > Volume Activate > (Adminkonto am Client) ne aktivierung machst?

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 12:21 Uhr
Hi Dani,

wenn ich den Windows 8 Key per VAMT installiere bekomme ich die Meldung:
Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde ein ungültiger Product Key gemeldet.
Was ja auch korrekt ist.

Über Systemsteuerung -> System -> Windows aktivieren bekomme ich die Meldung:
Mit dem Product Key stimmt etwas nicht. Bitte überprüfen Sie ihn, und versuchen Sie es noch mal, oder verwenden Sie einen anderen Key.

KMS Server ist problemlos anpingbar und der Name wird auch entsprechend aufgelöst, mit Telnet komme ich auch auf den KMS-Host, es kann also nicht am Port liegen.
nslookup am Client gibt mir ja auch den korrekten KMS-Host an:

nslookup -type=srv _vlmcs._tcp
Server: UnKnown
Address: 192.168.13.201
_vlmcs._tcp.FirmaXY.net SRV service location:
priority = 0
weight = 0
port = 1688
svr hostname = srv-app01.FirmaXY.net
srv-app01.FirmaXY.net internet address = 192.168.13.204


der Counter ist leider immer noch bei 1.



@tango
Wenn ich Rechtsklick > Activate > Volume Activate mache bekomme ich die oben angegebene Fehlermeldung:
Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass das Produkt nicht aktiviert werden konnte. Es konnte kein Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS) erreicht werden. Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsereignisprotokoll.
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Ist dein DNS ein Windows DNS oder ein bind oder etwas in der art?
Grüße
chris
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Hi,
Server: UnKnown
Sieht die Zeile wirklich so aus oder von dir verschleiert?

Installier den KMS-Key nochmals auf dem Server und den Neustart nicht vergessen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Der DNS Eintrag sollte sich, wenn Dynamic DNS erlaubt ist, eigentlich selber eintragen.

Du hast ja Windows SErver 2012 - da gibts ja die Rolle VA Services - hast die Installiert und die Konfig gemacht. Der Assisten frägt dich eingentlich nach allem - auch nach deinem DNS Server - und trägt normalerweise gleich den SRV Record richtig ein.

Was du auch noch testen kannst um zu prüfen ob der KMS Grundsätzlich aktiviert bzw. funktioniert:

c:\windows\system32\cscript.exe slmgr.vbs /skms deinen.kms.server:1688 > wobei das port brauchst nicht unbedingt wenn er am default port 1688 läuft...

und dannach

c:\windows\system32\cscript.exe slmgr.vbs /ato
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 14:12 Uhr
bei Server steht tatsächlich UnKnown, die IP Adresse dadrunter ist allerdings korrekt.
Ich habe bei allem Clients jetzt nochmal händisch in der Admin Konsole slmgr.vbs /skms "KMS-Host":1688.
Und dennoch, gleiche Fehlermeldung...
"Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass das Produkt nicht aktiviert werden konnte. Es konnte kein Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS) erreicht werden. Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsereignisprotokoll."

Ich habe zuvor den KMS auch neuinstalliert und zwar bin ich wie folgt vorgegangen:
slmgr -cdns = Deaktiviert DNS Veroeffentlichung
slmgr -upk = Deinstalliert den Produkt Key
slmgr -cpky = Loescht den Produkt Key aus der Registry
net stop sppsvc && net start sppsvc
ipconfig/flushdns = lokalen DNS Cache loeschen
nbtstat -RR = Lokalen NetBIOS Namenscache loeschen
Server rebooten

Danach zum erneuten aktivieren:
slmgr -ipk (KMS-Host Key
slmgr -ato = Aktiviert den KMS Host
slmgr -sdns = Aktiviert DNS Veroeffentlichung
net stop sppsvc && net start sppsvc
slmgr /dlv = Anzeige des Lizenzierungsstatus
slmgr –xpr = Anzeige ob der Key ablaeuft (sollte nicht ablaufen)
Server rebooten

Jetzt habe ich das Problem das der KMS-Host keinen DNS Eintrag gesetzt hat, die Clients haben diesen zwar jetzt händisch mittels /SKMS bekommen aber dennoch wundere ich mich das es diesmal nicht geklappt hat mit dem automatischen eintrag
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Hast die Rolle am Server "VA Services" aktiviert?

sg
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 14:22 Uhr
Werde ich jetzt mal machen
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 14:27 Uhr
Die Rolle ist jetzt Installiert, Problem leider unverändert
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Was mir auffällt:

wenn ich cscript.exe slmgr.vbs /dlv eingebe, hab ich ne andere ausgabe - bist dir sicher das der host kms spielt?

PS C:\Windows\system32> .\cscript.exe .\slmgr.vbs /dlv
Microsoft (R) Windows Script Host Version 5.8
Copyright (C) Microsoft Corporation. All rights reserved.

Software licensing service version: 6.3.9600.16497

Name: Windows(R), ServerDatacenter edition
Description: Windows(R) Operating System, VOLUME_KMS_WS12_R2 channel
Activation ID: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Application ID: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Extended PID: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Product Key Channel: Volume:CSVLK
Installation ID: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Use License URL: https://activation-v2.sls.microsoft.com/SLActivateProduct/SLActivateProd ...

Validation URL: https://validation-v2.sls.microsoft.com/SLWGA/slwga.asmx
Partial Product Key: xxxxx
License Status: Licensed
Remaining Windows rearm count: 999
Remaining SKU rearm count: 1001
Trusted time: 05.06.2014 14:36:53

Key Management Service is enabled on this machine
Current count: 50
Listening on Port: 1688
DNS publishing enabled
KMS priority: Normal

Key Management Service cumulative requests received from clients
Total requests received: 312562
Failed requests received: 147
Requests with License Status Unlicensed: 0
Requests with License Status Licensed: 298275
Requests with License Status Initial grace period: 13368
Requests with License Status License expired or Hardware out of tolerance: 181
Requests with License Status Non-genuine grace period: 0
Requests with License Status Notification: 591
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 14:47 Uhr
Was meinst du mit das der Host KMS spielt?

Ich habe im Grunde die gleiche Ausgabe einziger unterschied ist bei mir der Current Count auf 1 da er ja logischerweise noch keinen Client aktiviert hat
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
ok - sorry übersehen... waren die Client ausgaben was ich gesehen hab.

Nen Call bei MS machen - bevor da noch tage verbringst - wenn auch ein statischer KMS eintrag nicht funktioniert - ev passt wirklich was beim key nicht.
Uhrzeit und datum wird bestimmt passen da du Domain integriert clients hast.
Bitte warten ..
Mitglied: tango38317
LÖSUNG 05.06.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Was mir noch einfällt: Wir hatten Probleme bzw. haben Probleme mit Lenovo Rechnern welche sich über KMS nicht aktivieren lassen - da passt was mit den BIOS settings nicht bzw. war die SLIC Tabelle defekt.

Wobei danach siehts nicht aus:
http://support.microsoft.com/kb/942962/de
Bitte warten ..
Mitglied: StefanSyn
05.06.2014 um 16:06 Uhr
Hier im letzten Kommentar habe ich die Lösung gefunden:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/e7ae8fe3-2dd1-4a19-aa0 ...

Die Person beschreibt dort um seine Windows 8.1 Clients zu aktiveren hat er auf seinem 2008 R2 Server einen 2012 R2 Datacenter KMS Key eingespielt.

Wie in meinem ersten Post beschrieben habe ich zur Aktivierung einen Server 2012 KMS Key benutzt man benötigt aber einen Server 2012 R2 KMS Key...

dennoch die Fehlermeldung:
Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass das Produkt nicht aktiviert werden konnte. Es konnte kein Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS) erreicht werden. Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsereignisprotokoll.
Ist hier wirklich sehr unpassend und Irreführend....

Ich danke euch allen vielmals für die Hilfe und Mitarbeit bei diesem Problem!!

Beste Grüße
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.06.2014, aktualisiert um 17:31 Uhr
bei Server steht tatsächlich UnKnown, die IP Adresse dadrunter ist allerdings korrekt.
Das würde bedeuten, dass er den DC nicht auflösen kann. So sieht das bei uns aus:
01.
C:\Users\administrator>nslookup -type=srv _vlmcs._tcp 
02.
Server:  win212r2dc101.aaa.bbb.ccc.dddd.de 
03.
Address:  xxx.xxx.xxx.19 
04.
 
05.
_vlmcs._tcp.aaa.bbb.ccc.dddd.de   SRV service location: 
06.
          priority       = 0 
07.
          weight         = 0 
08.
          port           = 1688 
09.
          svr hostname   = kms-de.aaa.bbb.ccc.dddd.de 
10.
kms-de.aaa.bbb.ccc.dddd.de       internet address = xxx.xxx.xxx.7
Die Person beschreibt dort um seine Windows 8.1 Clients zu aktiveren hat er auf seinem 2008 R2 Server einen 2012 R2 Datacenter KMS Key eingespielt.
Das würde aber meinen KB-Artikel wiedersprechen.


Geh bitte hin und deinstalliere die Rolle für diese Schritte nochmal aus:
slmgr -cdns = Deaktiviert DNS Veroeffentlichung
slmgr -upk = Deinstalliert den Produkt Key
slmgr -cpky = Loescht den Produkt Key aus der Registry
net stop sppsvc && net start sppsvc
ipconfig/flushdns = lokalen DNS Cache loeschen
nbtstat -RR = Lokalen NetBIOS Namenscache loeschen
Server rebooten

Danach bitte die Rolle zum Einrichten benutzen. Halte dich an diesen Blog.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (7)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...