Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2012 Terminalserver Remotedesktopdienste Basics

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: manuel1985

manuel1985 (Level 2) - Jetzt verbinden

14.05.2013, aktualisiert 10:11 Uhr, 8906 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin,

ich hab bisher überhaupt keine Erfahrungen mit dem Windows Terminalserver bzw. jetzt den Remotedesktopdiensten und mal ein paar grundlegende Fragen.
Ich habe bereits diverse Technet-Artikel zum Thema gelesen, steige da aber nicht wirklich durch.

Ich habe einen Testserver (HP ProLiant ML350 G6) mit einer 2012er Hyper-V-Umgebung. Darauf habe ich einen 2012er DC, einen Windows 8-Client und einen 2012er Server installiert, welcher TS werden soll.

An dieser Stelle direkt die erste Frage: Welche Rollendienste muss ich installieren? Reicht "Remotedesktoplizensierung" und "Remotedesktop-Sitzungshost"? Brauche ich mehr? Ich möchte nur von einem Client via RDP auf den Server zugreifen und (in der Testumgebung) einfach nen Firefox starten.

Die nächste Frage für die Praxis: Sizing. Wieviel CPU-/RAM-Ausstattung muss ich pro User rechnen? Klar, kommt auf die Anwendung an. Sagen wir, wir sprechen von einer Branchensoftware (Dual-Core-CPU mit 2GHz, 2GB RAM, 500MB HDD als Maximum-Anforderung) und MS Office. Plane ich pro User z.B. ~4GB oder weniger? Würden dann 32GB bei 10 Usern reichen?

Mitglied: Looser27
14.05.2013 um 12:09 Uhr
Hallo,

bei der Menge an Usern ist der RAM Speicher Dein kleinstes Problem. Eine Empfehlung war mal 1 Core + min. 1GB RAM pro TS User. Und das ganze zzgl. der Anforderungen die aus dem OS abgeleitet werden.

Wenn Du Literatur suchst zu dem Thema gugg ma hier: http://openbook.galileocomputing.de/windows_server_2008/

Ist zwar für den 2008er, aber es geht Dir ja um Basics. Wichtig ist noch das Lizensierungsmodell! Pro User ODER pro Client.

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
14.05.2013 um 14:05 Uhr
OK, damit ist mir schonmal etwas geholfen.
Habe den TS mittlerweile auch ans Laufen bekommen.

Frage: Möchte nun zu Testzwecken ein Office installieren. Woher bekomme ich eine Volumenlizenz-Version? Die "normale" aus dem TechNet bringt die Meldung, dass ich eine Volumen-Lizenz installieren soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
14.05.2013 um 14:10 Uhr
Ich bin mir grad nicht sicher, ob es eine Testversion der Volumenlizenz gibt. Ich hab eine Volumenlizenz gekauft und direkt installiert.

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
15.05.2013 um 09:02 Uhr
Nächste Frage, kam grad vom Kunden.
Der will RDS für den Zugriff von außerhalb bereitstellen. Aktuell wird er seinem Kunden ein VPN-Gateway + VPN-Lizenz anbieten und das ganze via VPN lösen.
Kann ich das nicht auch über das Terminaldienste-Gateway bzw in Kombination mit dem Webzugriff lösen?
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
15.05.2013 um 10:56 Uhr
Ich kann Dir nur sagen, wie wir es gelöst haben.

Bei uns gibt es ein VPN Gateway und VPN Clients.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
15.05.2013 um 10:58 Uhr
Ist vermutlich auch die beste Lösung. Da der Endkunde eh ein GW + Lizenz angeboten bekommt, soll er das ganze auch darüber nutzen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server 2012 als Terminalserver - Lizenzen - Lizenzserver (6)

Frage von survial555 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Photo Viewer für Terminalserver (Server 2012) (11)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst Server 2012 rdweb .rdp Parameter (1)

Frage von bGn zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu
gelöst Nextcloud 12 Antivirus App for Files (10)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...