Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2012 - Windows Update in Endlosschleife

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sbs-newbie

sbs-newbie (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2014, aktualisiert 03.08.2014, 9933 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,
immer wieder mal hab ich einen Server Standard 2012 vor mir, der sich nicht richtig updaten lässt.
Aktuelles Symptom: Wenn ich manuell Windows Update aufrufe, dann sieht man den Text "Es wird nach Udpates gesucht..." und den animierten Fortschrittsbalken von links nach rechts laufen, aber ansonsten passiert - nix!!

Ich hab den Server schon einige Tage so laufen lassen - mal konnte man den Server dann einfach neu starten oder das Windows Update Fenster konnte man nicht mehr schließen und ein Neustart dauerte so ca. 30-60 Minuten (ich war nicht immer am Bildschirm) - aber dieser lange Neustart war zumindest die letzten ca. 10-male nicht mehr festzustellen, seitdem der Ordner Software Distribution geleert wurde.

Folgendes habe ich bereits getestet:
a) "Windows Update Dienst stoppen - Ordner Software Distribution löschen - Windows Update Dienst wieder starten":
--> Mal abgesehen davon, dass ich massive Schwierigkeiten hatte, diesen Dienst zu stoppen, brachte mich das nicht weiter - wir haben wieder eine Endlosschleife, einziger unterschied zu vorher: Es wird kein Datum des letzten Updates mehr angezeigt.
--> Den Dienst konnte ich nur wie folgt stoppen: Im Dienste Kontrollfeld den Windows Update Dienst auf "deaktiviert" stellen, dann Server neu starten - Dienst ist aus.
--> die Änderungen brachten keinerlei Besserung. Auch beim 2. oder 3. Versuch lässt sich der Windows Update Dienst nicht
b) Uhrzeit / Datum - ist aktuell
c) Windows aktivieren - ist aktiv
d) Windows Update im Internet: http://update.microsoft.com - ist erreichbar - Internetverbindung ist aktuell 16MBit/s mit ordentliichem LANCOM Router und fester IP Adresse. Das Problem bestand bereits mit einem anderen modernen Router.

Das Problem habe ich gelegentlich an diversen Servern - soweit ich mich erinnere, immer Windows Server 2012 Standard (ohne R2).
Aktueller Server: Hardware Fujitsu Primergy TX200, viel RAM, Installiert über VMWare ESXi 5.
Anwendungen: 3 Freigaben, 10 User, Avira AntiVir Server. Ansonsten läuft der Server einwandfrei. Seit kurzem mussten wir einen SQL 2012 Express installieren, aber das Problem bestand schon vor dieser Installation.

Vor einigen Monaten hab ich den am schlimmsten betroffenen Server komplett neu installiert - dann gingen alle Updates bis zu diesem Zeitrum zu installieren, aber dann irgendwann "plötzlich" - kam diese Endlosschleife wieder.

Nun ist mein "Latein" am Ende - hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Grüsse vom Tom
Mitglied: jsysde
01.08.2014, aktualisiert um 17:22 Uhr
N'Abend.

Aus nem elevated Command Prompt:

01.
net stop bits 
02.
net stop wuauserv 
03.
rd /q /s c:\windows\softwaredistribution 
04.
net start wuauserv 
05.
net start bits
Dann Windows Update erneut ausführen.

Cheers,
jsysde

Tante Edith fällt grad noch ein:
Mal nslookup auf die Windows Update Server machen - wenn ich nicht irre, gabs da die letzten Tage das ein oder andere Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: sbs-newbie
01.08.2014 um 17:50 Uhr
Hallo jsysde,
vielen Dank für die Antwort - leider war das nicht erfolgversprechend - das hatte ich bereits getestet. Der wuauserv Dienst kann wie bereits erwähnt nicht gestoppt werden. Umweg nur über den von mir im ersten Eröffnungsbeitrag geschilderten Weg.

Hier das Protokoll der cmd Leiste:

Microsoft Windows [Version 6.2.9200]
(c) 2012 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Administrator>net stop bits
Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst ist nicht gestartet.

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 3521 eingeben.

C:\Users\Administrator>net stop wuauserv
Windows Update wird beendet......................................
Windows Update konnte nicht beendet werden.

C:\Users\Administrator>nslookup update.microsoft.com
Server: localhost
Address: ::1

Nicht autorisierende Antwort:
Name: update.microsoft.com.nsatc.net
Addresses: 157.56.96.57
157.55.240.218
Aliases: update.microsoft.com

C:\Users\Administrator>


Noch irgend welche Tipps?

Besten Dank für Eure Hilfe!

Gruß Tom
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
02.08.2014 um 08:57 Uhr
Moin.

Dann schiess den Dienst via TaskManager ab - du musst den Ordner "C:\Windows\SoftwareDistribution" gelöscht (oder zumindest umbenannt) bekommen und das klappt nur, wenn BITS und WUAUSERV nicht laufen.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: sbs-newbie
02.08.2014, aktualisiert um 16:30 Uhr
Hallo
ich habe den Ordner 'Software Distribution' gelöscht! - und das schon mehrmals!

Hier sogar ein Bildschirmfoto-Beweis:

http://s1.directupload.net/images/140802/6ojd84wx.jpg



Nach dem Löschen des Ordners habe ich heute Morgen so gegen 10:30 Uhr den Win Update wieder angeschmissen.
Jetzt ist gleich 16:30 und das Bild hat sich nicht verändert: Windows Update - Fortschrittsbalken läuft und läuft und läuft...

Der Ordner 'Software Distribution' existiert wieder und hat jetzt im Moment ca. 63MByte...

Wer kann mir weiterhelfen?

Besten Dank für jeglichen Tipp!

Dank & Grus
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
LÖSUNG 02.08.2014, aktualisiert 03.08.2014
N'Abend.

Nimm im AV mal das SoftwareDistribution-Verzeichnis konkret raus aus dem RealTime-Scan.
Oder deaktivier den AV mal komplett.

Wächst das Verzeichnis denn noch oder bleibt es bei 63MB?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: sbs-newbie
03.08.2014, aktualisiert um 16:53 Uhr
Hi,
hab mal die Avira Antivir Echtzeitsuche abgeschaltet und konnte tatsächlich - nach nochmaligem Löschen von "SoftwareDistribution" die Updates installieren

Besten Dank jsysde für den Tipp!!


Zwar lässt sich nun ein weiteres Update nicht installieren, das aber mit Fehlermeldung 0x8007371b und dafür öffne ich einen neuen Thread.

Also: Bei Endlos-Schleife während Windows Update läuft, testweise den AntiVir abschalten, den Ordner SoftwareDistribution mit beendetem Dienst WindowsUpdate löschen, dann sollten die Updates funktionieren
Ich prüfe gerade, welche Verzeichnisse im AntiVir ausgenommen werden müssen, vermutlich mehr als diesen Ordner "SoftwareDistribution".


Vielen Dank und viele Grüße
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Bachsau
15.03.2015 um 16:34 Uhr
Wenn du den Software Distribution Ordner löschst, dauert es danach ewig nach Updates zu suchen, so dass auch hier der Eindruck entstehen kann, man wäre in eine Endlosschleife geraten. Letztendlich wurde das System bei mir aber fertig.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...