Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server vor Angriffen aus dem Internet schützen

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: deckard2019

deckard2019 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2013, aktualisiert 15:58 Uhr, 2661 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi.

Ich habe einen Rechner, den ich als Server benutze.
Also eigentlich nur ein einfacher Windows 7 Rechner, den ich als Datengrab benutze.

Ich möchte, dass ich natürlich von allen Rechnern im Netzwerk darauf zugreifen kann, aber nicht vom Internet aus.
Reicht es dazu, einfach in der Fritzbox eine Sperre anzugeben?
Ich komme dann mit der Server nicht mehr ins Netz, aber heißt das auch, dass von außen keiner mehr reinkommt?
Bin für jeden Tipp dankbar.

Deckard2019
Mitglied: Dobby
08.09.2013 um 16:12 Uhr
Hallo,

Ich möchte, dass ich natürlich von allen Rechnern im Netzwerk darauf zugreifen kann, aber nicht vom Internet aus.
Normaler Weise sieht es so aus:

Internet --- ISP --- Deine Fritz!Box (SPI/NAT eingeschaltet) --- LAN Switch (wenn vorhanden) --- Deine PCs und Geräte

Reicht es dazu, einfach in der Fritzbox eine Sperre anzugeben?

So und weil Deine Fritz!Box eine SPI und NAT Funktion hat, sind alle PCs, Server und Geräte dahinter eigentlich
schon von vorne herein geschützt, da alle Anfragen aus dem Internet die nicht aus Deinem Netzwerk kommen,
abgeblockt werden, da muss man eigentlich nichts mehr zusätzlich einstellen!

Wenn Du nun von allen PCs auf Deinen "Server" zugreifen möchtest, erstellst Du einfach Freigaben auf diesem
und gut ist es. Allerdings würde ich zu einem NAS mit Stromsparfunktion raten denn die Stromkosten sollen
noch einmal um 30% steigen, hier in Deutschland und dann hat man das Geld für das NAS Gerät und die HDDs
nach sagen wir einmal zwei bis drei Jahren wieder raus!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: deckard2019
08.09.2013 um 16:35 Uhr
Danke für die Info!

Der PC ist meistens aus. Wenn ich Heimvideos oder Fotos anschauen möchte, wecke ich ihn über WOL auf.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.09.2013 um 18:50 Uhr
Moin,

Sofern Du keien "Freigaben" auf Deiner Fritzbox einrichtest und auch keine Malware auf Deinem "Server" hast, ist der normalerweise nicht aus dem Internet erreichbar.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
09.09.2013 um 11:43 Uhr
Hi Deckard,

Vorraussetzung für diesen von Dobby und lks angesprochenen "Grundschutz" durch NAT ist allerdings das Dein Server auch hinterm NAT hängt.
Also Du ihn nicht schon (in der Fritzbox) in eine DMZ gestellt hast.

mfg
kowa
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Intel-Fernwartung AMT bei Angriffen auf PCs genutzt

Link von 114685 zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
gelöst DHCP-Server vor Änderung schützen (2)

Frage von cuilster zum Thema Windows Server ...

Viren und Trojaner
Backup-Strategie: Krankenhaus konnte Ransomware-Angriff abwehren

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...