Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server auch als Arbeitsstation benutzen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Nukite

Nukite (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2005, aktualisiert 12:52 Uhr, 3488 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen

Ich bin neu hier und Anfängerin auf Windows server 2003. Habe mir ein paar Bücher gekauft und mit zusätzlicher Hilfe der Beiträge in diesem Forum nun einen Windows 2003 Server (Domäncontroller, AD usw) mit 2 clients soweit erfolgreich aufgesetzt.
Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit den Server auch als client zu benutzen und an der Domäne anzumelden? Oder falls dies nicht geht, einen Benutzer zu erstellen welcher Lokalen- Zugriff hat, aber dem nicht alle Rechte zur Verfügung stehen.?

Danke für Eure Hilfe

Gruss
Nukite
Mitglied: Fungo
12.08.2005 um 09:39 Uhr
Hu Nukite,
also wenn der Win2003 Server ein DC ist, dann ist ER die Domäne. Bei Clients kann man sich lokal oder an der Domäne anmelden, beim DC geht das nur an der Domände, wie gesagt da ER die Domäne ist. Du kannst natürlich einen User anlegen, der auf dem DC nur Benutzerrechte hat und kein Admin ist. Meiner Meinung nach sollte man aber einen DC auf dem AD und das ganze läuft NICHT als Arbeitsstation nutzen. Dazu kann zuviel kaputt gefummelt werden. Theoretisch ist es aber natürlich machbar Office oder dergleichen darauf zu nutzen. Ich würds nur nicht tun.

MfG Fungo
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
12.08.2005 um 09:59 Uhr
... das Problem wird sein, dass ein "normaler User" per Policy nicht das Recht hat, sich lokal an einem Server anzumelden ... Ob man das in der "Default Domain Policy" ändern kann (oder sollte ) kann ich nicht sicher sagen - soetwas macht man in der Praxis eigentlich nicht - ich würde es aber vermuten,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
12.08.2005 um 11:11 Uhr
... das Problem wird sein, dass ein
"normaler User" per Policy nicht
das Recht hat, sich lokal an einem Server

an einem "normalen" Server darf er das schon. Nur nicht an einem DC.


anzumelden ... Ob man das in der
"Default Domain
Policy
" ändern kann

In der " Default Domain Controllers Policy " kann man es ändern.

sagen - soetwas macht man in der Praxis
eigentlich nicht - ich würde es aber
vermuten,

Ich erlaube es dem Helpdesk. So können sie sich per RDP drauf schalten und auch "von Ferne" mal was auf dem DC nachsehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Nukite
12.08.2005 um 12:52 Uhr
Hallo Zusammen

Danke für Eure Antworten. Dachte mir schon dass es besser ist, den Server als solchen zu belassen.

>In der " Default Domain Controllers Policy " kann man es ändern.

Werde mir dass mal anschauen.


Gruss
Nukite
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Ausschalten von AutoDiscover für Outlook auf einem Server 2008 R2 für alle Benutzer (6)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Administratorenrechte für Benutzer (16)

Frage von Axel90 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Eventuell neue Lücke in Intels ME

Information von sabines zum Thema Sicherheit ...

Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
SSD - Win7 Lags (14)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...