Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server defekt nach RAM-Einbau

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Fizzle1337

Fizzle1337 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2013 um 11:51 Uhr, 2616 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo an die Administrator.de Community,

Unser Firmeninterner Server scheint nach dem Einbau von zusätzlichem Arbeitsspeicher eventuell einen Hardwaredefekt zu haben.

Server: HP ProLiant DL120 G7 (Garantie abgelaufen)

Die Fehler traten nach folgender Vorgehensweise auf:

- RAID wurde eingerichtet
- Installation von Windows Server 2008 R2
- Einbau von zusätzlichen RAM



Bis zum Einbau des Arbeitsspeichers traten keinerlei Probleme auf. Dazu sei gesagt, es handelte sich bei dem neuen Arbeitsspeicher um original HP RAM für diesen Server.

Nach dem Einbau der zusätzlichem RAM-Riegel sieht das Fehlerbild nun wie folgt aus:

Beim anschließen des Netzteils gehen die Lüfter auf maximale Leistung und es geschieht auch nichts weiter. Weder ist es möglich die Powertaste zu drücken noch ändert sich dieser Zustand(30 Minuten Wartezeit). Die einzige LED die leuchtet ist die des UID Knopfes.

Leider brachte auch der HP Support keine Lösung und wollte einen Techniker zu uns mit Ersatzteilen schicken. Aber da der Server selbst ja nicht der teuerste ist, und der Techniker und die Ersatzteile womöglich fast genauso viel kosten werden wie ein neuer Server dieses Types ist dies für uns keine Option.

Nun habe ich die Hoffnung das ich bei euch Hilfe finden oder eventuelle Ansätze zur weitere Fehleranalyse bekommen kann.

Ich bin über jeden Rate und jede Hilfe sehr dankbar.

Falls ich noch irgendwelche wichtigen Informationen vergessen haben sollte bitte seit nachsichtig dies ist mein erste Hilferuf ;).


Grüße
Fizzle
Mitglied: Jochen
25.03.2013 um 11:58 Uhr
Habt ihr den RAM dann auch testweise mal wieder rausgenommen? Falls ja, war der Fehler dann noch da oder tritt er nur in Verbindung mit dem erweiterten RAM auf?
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
25.03.2013 um 11:59 Uhr
Hallo,
was geschieht denn, wenn du den verbauten RAM wieder heraus nimmst? Fährt der Server dann wieder hoch, oder bleibt es bei dem laufen des Lüfters? Monitor hast du dran und siehst überhaupt nichts? Hast du evtl. eine Boot-Cd da?
Bitte warten ..
Mitglied: nadanomis
25.03.2013 um 12:08 Uhr
Hi,
kann sein das der RAM ungleich aufgeteilt wurde. Oder das die Menge am RAM nicht unterstütz wird. Hier eventuell nochmal ein BIOS update in Erwägung ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Flatcher
25.03.2013 um 12:09 Uhr
Hallo,

Überprüf mal die Belegung der Ram-Bänke.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.03.2013 um 12:18 Uhr
Moin,

folgende Schritte:

  • Sitz der RAM-Module prüfen (manche schaffen es, die Dinger verlehrt herum reinzudrücken, trotz Kerben und sollbruchstellen. ) Sitzen die wirklich richtig udn sind korrekt eingerastet?
  • Neuen RAM raus udn schauen, ob die Kiste wieder geht. (Wurde schon vorgeschlagen), RAM-test druchführen mit altem RAM
  • Wenn das ncoh geht, alten RAM raus, neuen RAm rein, RAM-Test druchführen.
  • Wenn diese Tests gehen, überprüfen, ob die Module zueinander passen. Manche Server nehmen es da sehr genau.
  • Nochmal mit komplettem RAM testen. Dabei auf die RAM-Bänke aufpassen, wie die zusammengehören.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Fizzle1337
25.03.2013 um 12:45 Uhr
Hallo,

da is man mal kurz zu Tisch und dann gleich soviele Antworten.

Das hatte ich ganz vergessen dazu zu schreiben. Also es macht derweil keinen Unterschied mehr welcher RAM eingebaut ist und welche nicht wir haben sämtliche Kombinationen versucht.

Und ja auch wenn ich erst frisch ausgelernter Administrator bin ;), die RAM's sind richtig rum drin und rasten auch ein.

Das Problem ist ja auch das wir nichtmal mehr ein Bild bekommen um ins BIOS zu gehen etc.

Desweiteren muss ich hinzufügen, BIOS Reset wurde bereits durchgeführt.

Grüße
Fizzle
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
25.03.2013 um 13:00 Uhr
Das kann jedem passieren dass man den RAM falschrum eindrückt. Ist mir auch schon passiert, braucht man sich glaube ich nicht dafür schämen ;)

Wenn da die Routine zuschlägt dann kommen eben auch solche Fehler vor.
Kommt ihr denn auf die Management Konsole drauf? Haben doch die "alten" HP Server
Bitte warten ..
Mitglied: Fizzle1337
25.03.2013 um 13:12 Uhr
hehe hab das auch nicht böse aufgefasst aber nein. hab es grad nochmal gecheckt um auf Nummer sicher zu gehen.

Leider auch das nicht nein.
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy1983
25.03.2013 um 13:36 Uhr
ich hatte sowas auch schonmal. Bei mir lag es damals am Netzteil. Das hatte irgendwie einen mit wegbekommen wieso auch immer. Ich hatte dann einfach ein neues eingebaut und schon ging wieder alles...
Bitte warten ..
Mitglied: Fizzle1337
25.03.2013 um 13:44 Uhr
Zitat von Tommy1983:
ich hatte sowas auch schonmal. Bei mir lag es damals am Netzteil. Das hatte irgendwie einen mit wegbekommen wieso auch immer. Ich
hatte dann einfach ein neues eingebaut und schon ging wieder alles...



Hm da bin ich noch garnicht drauf gekommen. Das werde ich sofort mal testen und dann berichten.


Grüße
Fizzle
Bitte warten ..
Mitglied: Fizzle1337
25.03.2013 um 13:49 Uhr
Leider brachte dies auch keine Besserung. Ich hab mal ein fast baugleiches Servernetzteil aus unserem Lager genommen aber die Probleme sind unverändert.
Oder könnte hier auch sein, das man genau das gleiche Netzteil benötigt wie bei manchen anderen Servern?

Grüße
Fizzle
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy1983
25.03.2013 um 13:56 Uhr
Naja es kommt halt auf die Leistung an
Ist eigentlich noch irgendwas angeschlossen an dem Mainboard?
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
25.03.2013 um 13:59 Uhr
Am besten das Teil mal versuchen komplett autark hochzufahren. Also ohne jegliche angeschlossenen Komponenten und mit nur einem einzigen RAM Riegel der schon mal funktioniert hat.

Wenn dann immer noch nichts funktionieren will, dann ist glaube ich was größeres hinüber :|
Bitte warten ..
Mitglied: Fizzle1337
25.03.2013 um 14:14 Uhr
Also ich kam grad auf die selbe Idee und hatte das eben nocheinmal getestet.

- Alles ab bis auf CPU und 1 RAM Riegel (verschiedene Bänke durchgetestet)
- Ohne RAM, in der Hoffnung auf ne Fehlermeldung in form von Text oder Geräusch
- Ohne alles also nur Mainboard angeschlossen, selbst CPU hab ich mal runtergenommen


Alles lief auf den selben oben beschriebenen Fehler hinaus. Lüfter drehen voll auf und nichts weiter geschieht.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.03.2013 um 14:16 Uhr
Zitat von Fizzle1337:

Und ja auch wenn ich erst frisch ausgelernter Administrator bin ;), die RAM's sind richtig rum drin und rasten auch ein.

Laß Dir gesagt sein, daß das sogar erfahrenen Admins passiert. Manchmal muß man nur etwas fester drücken.

Deswegen immer dreimal schauen.

Aber so wie Du schilderst, scheint da noch etwas anderes hinüber zu sein.

einfach mal

  • alle Kabel prüfen,
  • Netzteiltester anwerfen
  • Mit Minimalkonfiguration evrsuchen hochzufahren.

Bei alten Kisten kommt das manchmal vor, daß die, obwohl die jahr(zehnt)elang einwandfrei gelaufen sind, plötzlich bei der kleinsten Änderung die Grätsche machen.

Am besten ausrechnen was Dein Stundensatz ist, wie lange Du damit Dich noch voraussichtlich ärgern wirst, was die "Kleinteile" bei ebay noch bringen und was ein neuer Server kostet. Wenn Du das alles multipliziert addiert udn subtrahiert hast, kommt eine Zahl raus, die Dir dann sagen sollte, ob es sich noch lohnt, mit der alten Kiste herumzuspielen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy1983
25.03.2013 um 14:17 Uhr
Ich habs ! es ist eine Schraube unters Mainboard gerollt und verbindet nun 2 Leiterbahnen ^^ ( das ist kein Scherz )!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.03.2013, aktualisiert um 14:24 Uhr
Zitat von Tommy1983:
Ich habs ! es ist eine Schraube unters Mainboard gerollt und verbindet nun 2 Leiterbahnen ^^ ( das ist kein Scherz )!

Kann ich bestätigen. kommt auch häufiger vor, als man glauben will. kann sogar sein, daß die Schraube nicht einmal vom aktuelle Schrauben kommen muß, sondern irgendein techniker die da drin hat mal fallen lassen und nicht mehr wiederfand. Und man hatte Glück, daß da bisher nicht passierte.

Also: Die Kiste mal kräftig durchschütteln, ob etwas klappert/klackert.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy1983
25.03.2013 um 14:22 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
> Zitat von Tommy1983:
> ----
> Ich habs ! es ist eine Schraube unters Mainboard gerollt und verbindet nun 2 Leiterbahnen ( das ist kein Scherz )!

Kann ich bestätigen. kommt auch häufiger vor, als man gleuben will. kann sogar sein, daß die Schraube nicht einmal
vom aktuelle Schrauben kommen muß, sondern irgendein techniker die da drin hat mal fallen lassen und nicht mehr wiederfand.
Und man hatte Glück, daß da bisher nicht passierte.

Also: Die Kiste mal kräftig durchschütteln, ob etwas klappert/klackert.

lks


haha :D sorry aber ich schmeiss mich gerade weg
Bitte warten ..
Mitglied: Fizzle1337
25.03.2013 um 14:32 Uhr
Grins. Das bringt doch freude in die Arbeit.

Nuja da wir ja hier selbst ein IT Dienstleistungsunternehmen sind, und wir in der Regel selten Sachen wegschmeißen sondern sogar bei defekten Monitoren die Kondensatoren austauschen damit die wieder gehen, kommt wegschmeißen bzw verkaufen bei E-bay für meinen Chef nicht in frage.

Also an der Zeit sollte es nicht hapern. Ne Schraube konnte ich leider auch nicht finden ^^

Wie gesagt minimalkonfiguration hab ich ja bereits ausprobiert und brachte auch keine Lösung. Das Problem ist ja, ich könnte zwar ein neues Mainboard bestellen, dies würde aber schon um die 200 Euro kosten. Der Server selbst hat aber nur knappe 650 Euro gekostet.

Naja gut dann werd ich mal noch ein wenig weiter testen und wenn ich was finden sollte, schreib ich das hier rein, wenn noch jemand eine Idee haben sollte so ala Daniel Düsentrieb genialer Wissenschaftler und Bastler immer gerne.

Und ich danke auf jedenfall für die vielen Hilfreichen Antworten auch wenn diese das Problem leider nicht weiter eingrenzen konnten.


grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst Kann ich DDR3 1600 RAM in meinem Server (1066) verwenden (2)

Frage von gifox zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Server-Hardware
gelöst Richtige Produktbezeichnung für Server-RAM (5)

Frage von ElMemo zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...