Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server Hardware Austausch

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 97045

97045 (Level 1)

21.01.2011 um 09:09 Uhr, 3800 Aufrufe, 11 Kommentare

Mir ist wichtig dass diese Projekt einfach problemlos abläuft.Falls irgendetwas schief läuft,dann kann ich es vergessen mich dort zu bewerben.Deshalb wäre ich euch sehr dankbar,wenn ihr mir weiter helfen würdet.
Ich entschuldige mich für meine rechtschreibung und gramatikfehler.

Hallo Leute,
Ich muss demnächst im Rahmen eines Projektes für die IHK Abschlußprüfung für IT systemelektroniker, eine DHCP Fileserver austauschen.Der Server ist sehr alt und langsam.Auf dem Server ist Windows server 2003 und share point service für eine weboberfläche mit datenbank istalliert. Das muss alles so auf dem nuen server übernommen werde. Ausserdem muss eine raid 1 verbund eingerichtet werden. Die daten einzelner Clients müssen täglich,am wochenende und einmal monatlich gesichert werden.Ausserdem sollen alle 32 Clients eine zusätzliche partition oder laufwerk zum sichern der eigene daten bekommen.
jetzt möchte ich wissen wie ich da am besten vorgehen soll.wie fange ich am besten an?
worrauf muss ich achten?
wie kann ich am einfachsten die servereinstellung und berichtigungen ohne es in dem neuen server zu konfigurieren, übernehmen? gibt es eine möglichkeit diesen austausch,ohne arbeitsunterbrechung der clients vorzunehmen?
würde es mit einen kompletten backup der alten server funktionieren? oder würde es da probleme mit der hardware geben?
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mich dabbei unterstützt.Ich bedanke mich schon mal im voraus.
Mitglied: Petrof
21.01.2011 um 09:24 Uhr
Moin,

die einfachste und schnellste Lösung wird Acronis Backup & Recovery mit Universal Restore sein.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
21.01.2011 um 09:35 Uhr
morgen,

ja das wäre wohl das einfachste - allerdings mit Offlinezeit.

Dazu wäre das für ein Abschlussprojekt doch nen bisschen zu einfach oder?

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: lecmich
21.01.2011 um 09:55 Uhr
Als Abschlussprojekt für die IHK sollte eine Migration auf w2k8srv auch noch mit drinnen sein
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
21.01.2011 um 10:06 Uhr
Moin,

kannste ja alles auf ner VM vorher probieren - DHCP-DB exportieren, Sharepoint-DB nen DUMP ziehen - alles auf die neue Kiste rauf - CNAME der alten Kiste auf die neue IP pointen (als Alias) - viel mehr Stress iss nicht (das Sharepointgeraffel (also das Interface der DB)) solltest Du schon auch übernehmen

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 97045
21.01.2011 um 13:09 Uhr
für mich leider nicht.ich mache eine umschulung.wir hatten jetzt knapp zwei jahre nur theorie.in der praksis lernt man das ganze schneller.
jetzt fällt mir auf wieviel praxis mir fällt.oder wieviele lücken ich noch habe.
daher bin schon damit sehr gut bedient.
wir haben das ganze zwar schon mal gemacht,aber leider nur zwei wochen.die umschulung geht zwei jahre.
Bitte warten ..
Mitglied: 97045
21.01.2011 um 13:12 Uhr
wird es dabei keine probleme mit der treiber geben?betriebsystem bleibt windows server 2003.aber hardware wird ausgetauscht.daher dachte ich mir dass es mit eine backup nicht funktionieren würde.oder?
Bitte warten ..
Mitglied: 97045
21.01.2011 um 13:16 Uhr
ich bedanke mich auf jeden fall für die schnelle antwort.ihr seid super.
Bitte warten ..
Mitglied: 97045
21.01.2011 um 13:21 Uhr
habe ich vorgeschlagen,da ich in der umschulung auch mit server 2008 gearbeitet habe.aber die geizen so bißchen rum.
Bitte warten ..
Mitglied: 97045
21.01.2011 um 13:29 Uhr
2hard4you
wärst du so nett und würdest du mir erklären wie es mit dem dump ziehen funktioniert?
das mit raid 1 verbund....muss das vor der installation des betriebsystems passieren oder kann ich das auch danach im bios einstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: 97045
21.01.2011 um 15:52 Uhr
ist es notwendig eine dns rolle einzufügen wenn ich nur eine fileserver(dhcp server) einrichte?da dies nur eine abteilung eine große unternehmen ist, ist da schon eine domäne vorhanden.wenn ich aber für jede mitarbeiter eine zusätzliche laufwerk einrichte zum datensicherung, dann müsste ich doch activ directary installieren.geht das denn überhaupt ohne domäne?
Bitte warten ..
Mitglied: siggler
22.01.2011 um 21:08 Uhr
Hi,

noch eine Möglichkeit wäre es den Server zu virtualisieren mit VMware Coldclone oder live ohne Ausfallzeit mit VMwareConverter - dann hast du den Server als vmdk die du dann entweder gleich auf einen kostenlosen esxi wieder starten könntest...

viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Dimensionierung Server-Hardware für Terminal Server 2016 (3)

Frage von sbs-newbie zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...