Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server und Hardwarerouterlösung sicher?

Frage Netzwerke

Mitglied: OneManGang

OneManGang (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2005, aktualisiert 01.11.2006, 4357 Aufrufe, 4 Kommentare

Wir haben in der Firma einen win2003 server der direkt an einenm 16-Fach-Switch angeschlossen ist. An diesem hängen 4 Clients aus dem ersten Bürobereich sowie ein Draytek vigor 2500 Router. Ausserdem läuft auf dem Server noch der Dvise.server für unser Tobit.
Der Switch ist verbunden mit einem zweiten 16-fach.Switch, welcher in der Fertigung steht. Am 2.Switch hängen ebenfalls nochmal 5 Clients.

Ist diese Lösung für das Netz sicher? Der Draytek-Gateway ist bei allen Clients eingetragen und sie können problemlos ins Internet. Jedoch läuft auf den Clients keine Softwarefirewall, nur die e-trust antivirensoftware welche sich täglich durch updates der signaturen vom server aktualisiert.

Die e-mails und faxe werden über die tobit-software empfangen und versendet.
1.problem:
Empfangen werden die Mails immer problemlos. Aufgefallen ist mir aber in letzer Zeit das wenn man gleichzeitig im internet surft der tobit-postman fehlermeldungen bringt zb. tx-file nicht gefundne oder domäne nicht gefunden. auch wenn dann nicht mehr im intnet gesurft wird werden die mails nicht mehr versendet. erst nachdem ich den router ausgeschaltet hab und er sich neu synchronisiert geht der versand wieder.

dhcp des draytek vigor ist übrigens abgeschaltet. der win2003 server übernimmt dies.
Mitglied: architekt
22.06.2005 um 17:55 Uhr
Hi,

habe zwar ein anderes Problem aber vielleicht hilft dir das weiter, wenn ich alles richtig verstanden habe ist es sicherer du baust nen zweiten NIC in den Server ein der direkt am Router hängt und lässt das Routing vom Server machen.

Mein Problemlink mit evtl. weitern Hilfen:

http://www.administrator.de/index.php?mod=content_detail&action=det ...
Bitte warten ..
Mitglied: 5762
28.06.2005 um 20:25 Uhr
unseriös... normalerweise sollte man alles hübsch voneinander trennen und nicht den mail-server als router vergewaltigen!!!
Bitte warten ..
Mitglied: OneManGang
29.06.2005 um 10:58 Uhr
wie wäre denn die lösung für das ganze voneinander zu trennen?
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
01.11.2006 um 19:18 Uhr
hi

ich hänge einen Mailserver , schon gar nicht einen FIleserver direkt an den Router....

Wenn dann häng ich mir ne firewallappliance oder ne andere Firewall meintetwegen ISA....dazwischen....sonicwall....

EInen normalen Router kannste für Firewall aufgaben vergessen.....besonders dann , wenn es noch um https veröffentlichungen mit exchange geht....(ich lese 2003) ....

mfg rooks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Server sichern in Azure (2)

Frage von xxlukasxx zum Thema Windows Server ...

Entwicklung
gelöst Daten aus Formular sicher übertragen (2)

Frage von schneerunzel zum Thema Entwicklung ...

Windows Server
gelöst Microsoft Server 2012 R2 Forward-Lookupzone nur sichere dynamische Update (3)

Frage von dressa zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Ordner als Netzwerklaufwerk freigeben - wie sicher ist das? (9)

Frage von Seerose zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Zertifikat am DC erneuern funktioniert nicht (13)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...