Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server Housing vor Vertragsende kündigen?

Frage Internet Hosting & Housing

Mitglied: deb10er0

deb10er0 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2012 um 10:24 Uhr, 2826 Aufrufe, 3 Kommentare

Server Housing vor Vertragsende kündigen

Hallo Leute,
wir sind seit einem halben Jahr bei einem neuen Anbieter für unsere Webserver (Server Housing). Die mindest Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Wie möchten aber so schnell es geht wieder wechseln, da wir gestern nun schon den FÜNFTEN Ausfall (ca. 24 Stunden) (Probleme beim Anbieter) innerhalb eines halben Jahres hatten. Noch dazu kommt das wir nie jemanden über die Notfallnummer erreichen.

Gibt es irgendeine Möglichkeit aus dem Vertrag rauszukommen (in den AGBs vom Vertrag steht leider nichts darin)? Welche Kosten entstehen durch eine vorzeitige Kündigung?

Grüße
deb10er0
Mitglied: psannz
05.03.2012 um 10:42 Uhr
Moin,

vorab: Das ist keine Rechtsberatung.

In eurem Vertrag sollte sich eine vereinbarte SLA (Service Level Agreement) finden. Darin sind u.a. maximale garantierte Ausfallzeiten definiert.

Haben die Ausfallzeiten bzw. mangelnde Erreichbarkeit die Vereinbarun überschritten solltet ihr vorzeitig aus dem Vertrag raus können. Eine Nichteinhaltung der SLA wird zumeist finanziell geregelt, Details findest du in eurer SLA im Vertrag. Bei so massiven Problemen wie du sie hier schilderst scheint mir das durchaus auch ein außerordentlicher Kündigungsgrund.
Gibt es vom Vertrag her keine SLA wird es schwierig. Da bliebe dann nurnoch der Biss in den sauren Apfel, ein Wechsel zu einem anderen Hoster und ihr zahlt für die restlichen 18 Monate doppelt. Hauptsache erreichbar.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: deb10er0
05.03.2012 um 11:00 Uhr
Das ist leider das einzige im Vertrag mit SLA:

_____________
.....ermöglicht dem Kunden die Nutzung von Mehrwert-diensten und den Zugang zu der bestehenden Kommunikations-Infrastruktur. Zugang im vorgenannten Sinne bedeutet die Bereithaltung eines Netzknotens mit 99,90 % Verfügbarkeit, dessen sich der Kunde bedienen wird.
Die SLA´s sind Bestandteil dieses Vertrages.
_____________
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
05.03.2012 um 11:18 Uhr
Na da hast du es doch schon. Zu Teilen.
Die Prozente werden aufs Jahr gerechnet. Das Jahr hat im Schnitt 365,25*24 = 8766 Stunden. Bei 99,9% garantierter Verfügbarkeit: 8766*0,999 = ~8757,2 garantierter Betrieb übers Jahr, was wiederum im Umkehrschluss heisst: Mehr als ~8h40min darf es nicht zu Ausfällen kommen.

Dabei ist jetzt natürlich die Frage ab welcher Zeitspanne ein Ausfall als solcher gewertet wird. Ab 5min kontinuierlicher Downtime, etc? Sowas gehört normalerweise in die SLA mit rein. Ebenso eine Staffelung von Szenarien. Schau dir da nochmal den ganzen Vertrag genau an. Stichworte unter anderen: Vertragsbruch einer Partei bzw. auch Auslösung des Vertrags.

Auch wären Details zu den Ausfällen wichtig. Habt ihr die Aussage "Probleme beim Anbieter" von diesem schriftlich? Könnt ihr nachweisen dass eure Server während dieser Zeit nicht die Probleme verursacht haben? Wäre wichtig für eure weitere Vorgehensweise.

@alle: Versteh ich das falsch, oder sichert der Hoster da nur das Netzwerk, nicht aber die Stromversorgung des Servers ab?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 auto logout ausschalten mit Server 2012 R2 (4)

Frage von Soeny zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Literatur zu Server 2016 in Deutsch gesucht (5)

Frage von XPFanUwe zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Automatische Antwort von Server an bestimmte Absender

Frage von SFischer-SCT zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (17)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...