Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Server Installation

Mitglied: Gurkenglas

Gurkenglas (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2014 um 11:11 Uhr, 1388 Aufrufe, 9 Kommentare, 2 Danke

Hallo Zusammen

Habe einen HP Proliant ML350e mit folgenden HD Grössen:
1 x 500GB HD
1 x 2TB HD
1 x 2 TB HD
Also 3 Harddsik und sollte nun das Windows Server Essential 2012R2 darauf installieren und anschliessend eine Vernüftige Datensicherung zu Stande brignen.

Habt Ihr eine Idee, wie dieser am besten aufgesetzt werden soll ? Die Backup-Dienste würde ich gerne diese vom Server nutzen.

MFG Gurkenglas
Mitglied: SlainteMhath
28.02.2014 um 11:21 Uhr
Moin,

[...] eine Vernüftige Datensicherung [...]
mit den gegebenen Mitteln gar nicht, da fehlen entweder 2-3 externe USB3/eSATA Festplatten oder ein RDX/LTO Laufwerk.

Habt Ihr eine Idee, wie dieser am besten aufgesetzt werden soll ? Die Backup-Dienste würde ich gerne diese vom Server nutzen.
Plattenmässig:
2x 2TB als RAID 1 für OS + Daten
1x 500 GB ...als Ziel für's wbackup (nur OS)

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Gurkenglas
28.02.2014 um 15:20 Uhr
Okey Super.
Werde mich umschauen bezüglich solchen RDX/LTO Harddisks.

Installieren kann ich den Server ja bereits trotzdem ?
Wie macht man das Backup nur für das OS ? Mit der Backup Funktion vom WinSrv ?

lg.
Gurkenglas
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
28.02.2014 um 15:26 Uhr
Zitat von Gurkenglas:
Werde mich umschauen bezüglich solchen RDX/LTO Harddisks.
Das sind BANDlaufwerke...

Installieren kann ich den Server ja bereits trotzdem ?
Ja, natürlich. RAID 1 mit den 2 2TB Platten bilden, und los geht's

Wie macht man das Backup nur für das OS ? Mit der Backup Funktion vom WinSrv ?
Ja genau.
Bitte warten ..
Mitglied: Gurkenglas
28.02.2014, aktualisiert um 15:32 Uhr
Okey Super.

Besten Dank.

Wie mach ich ein einfaches Backupkonzept mit diesen Bandlaufwerken ?
Dass ein Monat immer gsichert wäre und ich es extern nach hause nehmen könnte.

Die jetzigen HD die drin sind sind folgende:

HP 658079-B21, 2TB Harddisk, 7.2K, 3.5", SATA
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
28.02.2014 um 15:43 Uhr
Wie macht man das Backup nur für das OS ?
Man beschäftigt sich zunächst mal mit dem OS ... eventuell bieten sich da ganz neue Perspektiven? Lesen. Lernen. Machen.
Wie mach ich ein einfaches Backupkonzept mit diesen Bandlaufwerken ? Dass ein Monat immer gsichert wäre und ich es extern nach hause nehmen könnte.
Einfach einen Henkel an den ProLiant anpunkten lassen .

Du willst doch nicht wirklich für ein Geschäftsvorhaben mit Deinen Kenntnissen selber operieren?? Da hätte ich selbst beim Essentials Bauchschmerzen ... Wenn da Geld oder gar Deine oder die Existenz anderer an dem Projekt hängen sollte ... lass Dir das einrichten!!

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Gurkenglas
28.02.2014 um 15:50 Uhr
Vielen Dank für deien hilfreichen Beitrag, jedoch ist dies bereits ein Lerneffekt für mich.
Falls etwas schiefgehen würde, wäre es mein Problem und meine Existenz.
Also lass mal stecken!
Besten Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Sauerkrautwurst
28.02.2014 um 16:43 Uhr
Hi,

Zitat von Gurkenglas:

Vielen Dank für deien hilfreichen Beitrag, jedoch ist dies bereits ein Lerneffekt für mich.
Falls etwas schiefgehen würde, wäre es mein Problem und meine Existenz.
Also lass mal stecken!
Besten Dank

@keine-ahnung hat Recht. Mit Dingen wie Datensicherungen spielt man nicht, lass Dir da lieber helfen wenn Du unsicher bist.

Trotzdem ist rumspielen nicht verkehrt (NACHDEM Du eine funktionierende Sicherung aufgebaut hast/lassen hast)
Zu Deiner Frage für ein Backup-Konzept:
Du könntest z.B. drei Bandgruppen machen
- Gruppe 1 = Tagesbänder Mo-Do
- Gruppe 2 = Wochenbänder FR
- Gruppe 3 = Monatsbänder jeden 4. FR

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
28.02.2014 um 16:57 Uhr
Hallo,

Vielen Dank für deien hilfreichen Beitrag, jedoch ist dies
bereits ein Lerneffekt für mich.
Es kommt aber auch immer ein wenig darauf an was Thomas damit bezwecken und erreichen möchte und der eine lässt sich auf die eine
Art und Weise dazu bewegen und der wiederum andere erst auf ein
noch ganz andere Art!

Falls etwas schiefgehen würde, wäre es mein Problem
und meine Existenz.
Klar nur wenn das Finanzamt dann Liebhaberei mit ins Spiel bringt
ist das eben nicht mehr nur Dein Problem alleine.

Kauf Dir auf jeden Fall ein RDX oder LTO Bandlaufwerk mit einigen
Medien und dann sichere jede Nacht die Daten weg!

Alternativ kann man auch folgendes Szenario, durchspielen;
- man sichert den Server auf ein kleines NAS
Das sollte auf jeden Fall von MS Server 2012 unterstützt
werden und auch umzusetzen sein

- Und dann die Daten vom NAS auf ein RDX Medium
Da beide Geräte schon mit einer USB 3.0 Schnittstelle
ausgeliefert werden geht die Sicherung auch recht schnell
von statten


Gruß ♪
Dobby♬
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.03.2014 um 08:48 Uhr
Um @Sauerkrautwurst noch zu ergänzen:
- Gruppe 1 = Tagesbänder Mo-Do
- Gruppe 2 = Wochenbänder FR
- Gruppe 3 = Monatsbänder jeden 4. FR
Du brauchst dazu 19 Medien + (10) Medien füpr die Jahressicherung

4 Tagesbänder
4 Wochenbänder
11 Monatsbänder

Ich muss @keine-ahnung allerdings auch recht geben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

0x000000C4-Fehler bei Server-Installation

Frage von Dsimon24Windows Installation5 Kommentare

Hallo! Möchte auf meinem Dell PowerEdge 1850 das OS Microsoft Server 2012 R2 (SP1) installieren. Sobald er alle Daten ...

Windows Server

Windows Server Installation (Treiber)

gelöst Frage von schneerunzelWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Dell PowerAge 2900 sehr günstig gekaut und wollte dort nun Windows Server 2012 R2 ...

Windows Server

Automatisierung einer Windows Server Installation

gelöst Frage von SIPSIPWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen Ich starte demnächst ein Projekt wobei ich die Installation und Grundkonfiguration eines Windows Server 2012 automatisieren soll. ...

Apache Server

Installation von Etherpad auf Linux-Server

gelöst Frage von Harry.HallerApache Server2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe im Rahmen meines Praxissemesters ein Konzept erstellt, wie ein Unternehmen seine Prozesse mit Hilfe der ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 10 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...