Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server kaputt, Postfächer aus Datenbank extrahieren?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: dannyx14

dannyx14 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2010 um 10:58 Uhr, 4955 Aufrufe, 11 Kommentare

Backup vorhanden

Hallo,
leider hat unsere Serverfestplatte am Wochenende den Geist aufgegeben Ungünstigerweise war der Server nur eine Übergangslösung, da es im August einen neuen gibt. Aus dem Grund lohnt es sich (eigentlich) auch nicht den Server noch zu reparieren. Da wir nur ein Betrieb mit zehn Benutzern sind, könnte man für den letzten Monat auch ohne Server auskommen. Das Problem sind nur die Exchange Postfächer. Es gibt nur zwei wichtige, die müssen aber wiederhergestellt werden. Ich habe ein Backup, das mit Acronis True Image Echo Server gemacht wurde. Die Datenbank ist also vorhanden. Gibt es jetzt irgendeine Möglichkeit die Postächer da raus zu kriegen, ohne Exchange installieren zu müssen? Es gibt halt keinen anderen Computer, der leistungsfähig genug ist um den SBS 2003 mit Exchange zu stemmen.
Ich hoffe ihr habt eine Idee!
Grüße,
Daniel.
Mitglied: winworker
05.07.2010 um 11:04 Uhr
Hallo

Ich denke da heißt das Zauberwort PowerControls von der Fa. Ontrack.

www.ontrackpowercontrols.com

Ist ein wirklich geniales Tool. Aber leider auch sehr teuer.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.07.2010 um 11:12 Uhr
Hi,
Ist ein wirklich geniales Tool. Aber leider auch sehr teuer.
In diesem Fall würde ich sogar die Festplatte zu OnTrack einschicken. Ist oft günstiger und die wissen was Sie machen. Selber daran rumbasteln würde ich nicht empfehlen!
Grundsätzlich frage ich mich immer: Wo ist denn die Sicherung von Heute Nacht bzw. vom Wochenende?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
05.07.2010 um 11:14 Uhr
Hallo.

Ich denke da heißt das Zauberwort PowerControls von der Fa. Ontrack.

Für die Lizenzkosten von Power Control bekommt man aber fast schon einen neuen Server


LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
05.07.2010 um 11:34 Uhr
Hallo,

zum extrahieren der Portfächer muss der Computer doch nicht wirklich stark sein, dass sollte jeder halbwegs
neue Office PC hinkriegen.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
05.07.2010 um 11:35 Uhr
ich würde einfach auf nem normalen PC den Server installieren und dort eben den Exchange zusammenbauen. Wenn du nen backup hast sollte das restore ja nicht so schwer sein - und die Leute können 4 Wochen darauf arbeiten.

Das ist dann ne saubere Lösung - und viel länger als irgendwelche SW suchen, installieren und nutzen dauert das mit sicherheit auch nicht. Nur das du mit der Ontrack- und ähnlicher Software direkt auf der DB rumtobst - ggf. dabei noch mehr zerstörst als dir lieb ist...
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
05.07.2010 um 11:59 Uhr
Hallo,

was auch eine möglichkeit wäre:

Wandle dein Acronis Backup in eine VM um. Dann installierst du auf dem schnellsten Rechner ein VMware Server (gibts kostenlos bei VMware) und startest da dann dein Server inkl. Exchange.

Somit kannst du dann den Server erstmal wieder zum laufen bekommen. Die User können wieder auf ihre Daten, Postfächer etc. zugreifen und sind erstmal wieder befriedigt. Dann kannst du hingehen und alle Postfächer mal mit Exmerge in PST Dateien kopieren (kann man dann auch direkt in Outlook öffnen).


Wenn dann der neue Server da ist, ein kostenlosen ESX Server installiert und den Server auf die neue Maschine kopieren. Somit hast du keinen Ausfall und du musst den Server nicht neu installieren.

Gruß

Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.07.2010 um 12:17 Uhr
Zitat von Neomatic:
Wenn dann der neue Server da ist, ein kostenlosen ESX Server installiert und den Server auf die neue Maschine kopieren. Somit hast
du keinen Ausfall und du musst den Server nicht neu installieren.
Du meinst wohl VMWare ESXi - Server. Ist ein kleiner aber teuerer Unterschied.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
05.07.2010 um 12:24 Uhr
Zitat von Dani:
> Zitat von Neomatic:
> Wenn dann der neue Server da ist, ein kostenlosen ESX Server installiert und den Server auf die neue Maschine kopieren. Somit
hast
> du keinen Ausfall und du musst den Server nicht neu installieren.
Du meinst wohl VMWare ESXi - Server. Ist ein kleiner aber teuerer Unterschied.


Grüße,
Dani

Hallo,

ja ich meinte den ESXi Server. Tut mir leid (das fehlende i kann sehr teuer werden).


Gruß

Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: dannyx14
05.07.2010 um 12:28 Uhr
Hi,
danke für die vielen Antworten! Also die Ontrack-Lösung ist wohl tatsächlich zu teuer. Aber die Idee von Neomatic ist super Lustigerweise bin ich da auch gerade drauf gestoßen und konvertiere das Backup zu einer VM-Festplatte.
Mal sehn obs so auch klappt.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
05.07.2010 um 14:29 Uhr
Hi,

Es sollte funktionieren (es sei denn dein Backup ist auch defekt). So hab ich auch mal einen Server vorrübergehend wieder zum laufen bekommen (war auch ein Exchange).

Wäre gut wenn du bescheid gibst ob es geklappt hat.


Gruß

Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: dannyx14
05.07.2010 um 16:58 Uhr
So, es hat super geklappt! Das freut mich, war eine sehr unkomplizierte Lösung, danke für den Tipp.
Einen schönen Abend noch,
Daniel.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...