Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welchen Server? Kaufempfehlungen!?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: XtremeRaZor

XtremeRaZor (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2009 um 09:50 Uhr, 4346 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

hoffe es kann mir jemand helfen. Bin mir bezüglich der Hardware eines Servers nicht 100% sicher.

Er soll folgende Bedingungen erfüllen:

- Dateiserver (bis 250 User) => Viel Traffic
- Gameserver => Hohe CPU Last?!

Ist es überhaupt möglich/empfehlenswert diese auf derselben Hardware laufen zu lassen?

Wenn ja:

- Server 2003 oder 2008?

Hab mir schon einmal versucht etwas zusammen zu stellen:

- 1x Intel Xeon Prozessor 3230 2.66GHz (Sockel 775)
- Asus P5BP-E/4L (Auch für eine CPU)
- 8 GB DDR2 RAM 800Mhz
- Festplatten: ?????? (Raid 10 währe am besten?! => Wenn ja: Welchen Controller?)
- evtl. noch eine extra LAN Karte?? -> Wenn ja: Welche ist empfehlenswert?

Sind diese Komponenten/Zusammenstellung empfehlenswert?
Oder sollte ich doch lieber zu einer 2 CPU Lösung zurück greifen?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß

Patrick
Mitglied: CarstenKoepp
23.09.2009 um 10:25 Uhr
Guten Morgen,
also ich muss ja sagen, dass ich in Sachen Gameserver keine Ahnung habe. Aber wenn du schon schreibst hohe CPU Last, hast du dir die eine Frage schon selber beantwortet.
Raid Controller solltest du kein Noname benutzen, geschweige eine Onboard Lösung. Für ein Raid 10 brauchst du min. 4 Platten siehe hier .

Besten Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: XtremeRaZor
23.09.2009 um 10:36 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort!

Kannst du mir einen Raid Controller empfehlen?

Adaptec sollten recht gut sein!? Hast du schon Erfahrung mit diesen gesammelt?

Gruß

Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
23.09.2009 um 10:50 Uhr
also controller sind so eine geschmackssache

PCIe x8 LSI 3Ware Escalade 9650SE-12ML mit 12 SATA

oder

PCIe x8 Areca ARC-1210 mit 4 SATA

jenachdem wie die Zukunft aussehen soll, kommen später noch platten hinzu, bietet es sich an lieber etwas stärker ins Portemonee zu greifen =)

vom Preis her sind beide nicht gerade billig, aber das ist in dem Bereich ja keine Seltenheit. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: XtremeRaZor
23.09.2009 um 10:55 Uhr
Hallo,

okay Danke!

werde mich dann nochmal umschauen.


Vielen Dank nochmal!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.09.2009 um 11:13 Uhr
Kleiner Tip. Kauf das Teil fertig. Dann läufts auch. Selbst zusammen Schrauben bringt nur Ärger.
Ach beim Controller würd ich auf LSI setzten.
Bitte warten ..
Mitglied: gansa28
23.09.2009 um 11:28 Uhr
Also gleichzeitig einen Dateiserver mit 250 Userzugriffen und nen Gameserver wird nicht möglich sein mit dem Server. Der Gameserver wird unspielbar weil ping viel zu hoch und die Geschwindigkeit bei so vielen Usern gleichzeitig ist wie ISDN. Entweder drosselst du die Geschwindigkeit und die gleichzeitigen User oder lagerst das auf einen anderen Server aus.

Ich würde mal eher sagen das es sich nicht um einen Dateiserver sondern um dein DC-Hub handelt oder? Und Server 2003 oder 2008 frisst zuviele Ressourcen von deinem Gameserver würde hier Linux Vorschlagen. Sehr viele einfach Verständliche Anleitungen gibt es hier im netz.

Wenn du noch fragen hast helfe ich gerne da ich vor ein paar Jahren auch mit dem Veranstalten von Lanpartys Angefangen habe.

Mit freundlichen Grüßen

Gansa
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
23.09.2009 um 11:40 Uhr
Wenn Geld nicht unbedingt die Rolle spielt, kann man auch gleich nen stärkeres Board nehmen mit 32GB RAM, dazu noch 2-4 Quad Cores und die Server werden alle virtualisiert. Auf diese Weise kannste alles auf einem Board laufen lassen ohne das es gegenseitigen Einfluss gibt auf die Performance. ^^

Was Server auf LANs angeht, haben wir auf allen Kisten Debian eingesetzt. Windows geht bestimmt auch, nur bezahl mal ne Server Version + CALs im Privaten Bereich, das ist nicht ohne weiteres zu stemmen.
Bitte warten ..
Mitglied: XtremeRaZor
23.09.2009 um 11:50 Uhr
Hallo,

momenten hab ich ein NAS Synology Disk Station 207+
und dieses als Dateiserver ist von der Leistung nicht schlecht aber auch nicht gerade top,
vorallem nicht bei so vielen Usern,

Es gibt 2 möglichkeiten für mich:

Mir eine größeres NAS zulegen (komme da auf ca. 900€) oder gleich einen Server.

Wenn dann währe ich bereit mehr Geld auszugeben und gleich einen Server zu kaufen der Datei und Game Server ist.

Aber wie (gansa28) geschrieben hat, scheint mir das technisch gesehen fast unlösbar zu sein (auf einer Hardware) oder mit extrem hohen Kosten verbunden.

Deswegen ist es vl. ratsamer mir erst einmal ein größeres NAS zu kaufen und bis auf weiteres auf den Game Server zu verzichten.

Kennt jemand vl. zufällig dieses NAS:

http://www.synology.com/deu/products/DS509+/index.php

Ist diese empfehlenswert bzw. würde das für diese User Zahl ausreichen?
Hat jemand Erfahrung mit Synology?

Vielen Dank an alle!
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
23.09.2009 um 12:11 Uhr
du kannst schon beides auf einem board laufen lassen, dann solltest du es aber virtualisieren, damit sich die beiden "server" nicht in die quere kommen.

8GB RAM sollten auch reichen, nur 1 Xeon ist ein bisschen wenig, dann solltest du lieber gleich das Board voll bestücken und da das Geld investieren.

Dazu nen schicken Controller und *freu*.

Auf welcher Basis du OS technisch dann unterwegs bist, ist dir überlassen.

Virtualisierung geht natürlich auch unter unixoiden Betriebssystemen. =)
Bitte warten ..
Mitglied: XtremeRaZor
23.09.2009 um 12:33 Uhr
okay.. also doch nen ECHTEN Server :D

nun die nächste Frage... welches Board?

Sockel? 771, 775 oder 1366

bei 1366 bräuchte ich hald teuren DDR3 Ram....

aber für den Game Server währe es mit DD3 glaube ich besser?

was meint ihr?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.09.2009 um 12:46 Uhr
Ich würd auf jeden Fall mehr Speicher ein bauen. Das ist beim Virtualisieren das größte Problem
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
23.09.2009 um 13:43 Uhr
Also wir virtualisieren mit 8GB/4Cores, aber wir haben auch 150 Leute im produktiven TS Einsatz und ner fetten Oracle DB.

Wenn nur 1 GameServer laufen soll, sollte der mit 4GB hinkommen. Wir haben GS auf LANs mit bis zu 450 Leuten auf 3GB gefahren und haben nebenbei noch Webserver und Statistiken auf dem Rechner gefahren.

Wenn auf dem FileServer 250 Leutz rauf sollen, ist die Komponente RAM auch nicht der Flaschenhals sondern eher die Transferraten und schnelle Festplatten, welche wiederum an einem guten Controller hängen sollten. =)

Mit 8 GB solltest du gut hinkommen, nur wenns mal später mehr Personen sein sollen wirds schwierig werden.

Mehr RAM und Cores ansich kann nie verkehrt sein, das schafft Spielraum =).

Willst du keinen DDR3 nehmen gibt es auch Xeon Boards die bis zu 16 DDR2 Slots haben

Tempest i5400PW (S5397) --> 128GB FB-DDR2 RAM möglich =) + 2*Quadcores

377EUR(Board) + 360EUR(2*Quadcore 2Ghz) + 292EUR (8*2GB FB-DDR2) --> 1029EUR zzgl. Controller deiner Wahl + HDDs

dazu noch ein geeignetes Gehäuse+NT und dann haste davon auf jeden Fall mehr als das NAS weiter oben für 1EUR
.
Bitte warten ..
Mitglied: XtremeRaZor
23.09.2009 um 13:48 Uhr
okay,

im ein Server dieser Art steht ja in keinem Veglich zu so einem NAS :D

Vielen Dank an alle!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...