Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server leerlauf, obwohl Netzwerkzugriffe stattfinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Ryou90

Ryou90 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2007, aktualisiert 06.10.2007, 3099 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

bis jetzt war es nie nötig hier ein Beitrag zu schreiben, weil ich immer alle Antworten beim suchen bereits gefunden habe.
Mein jetziges Problem scheint jedoch noch nicht vorhanden zu sein.

Folgendes:

Habe einen Windows 2003 Server eingerichtet. Läuft auch super. Das der Server nicht Tag und nacht läuft, soll er sich automatisch in den Ruhezustand versetzen, wenn der Server 40 minuten im leerlauf ist, oder eine zuvor festgelegte Zeit erreicht hat (Task Planer).

Beim Task Planer gibt es ja die Option, Task nicht ausführen, falls leerlauf beendet ist (oder so ähnlich lautete die Formulierung).

Problem:

Besitze 3 Pc's die auf den Server zugreifen können.
Auf den Server befinden sich auch einige Datein, die für alle verfügbar sein müssen.
Wenn ich aber von einem dieser Pc's auf diese Datein zugreife und mit diesen Arbeite, schaltet der Server sich automatisch in den Ruhezustand nach den oben angebenen 40 Minuten, obwohl eingestellt ist, dass dies nur bei leerlauf geschehen soll.

Kann es sein das Netzwerkzugriffe vom Server, nicht als Interkation interpetiert werden und somit nach 40 minuten die eingestellte leerlaufdauer erreicht ist, nach der sich der Server in den Ruhezustand begeben soll?

Wenn ich direkt an dem Server arbeite, schaltet er sich nicht aus, was ja logisch ist.


Ich nutze kein Active Directory, ist für den Zweck nicht notwendig.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, würde mich sehr freuen. Danke schon mal im Vorraus =)
Mitglied: BigWumpus
06.10.2007 um 00:04 Uhr
Und schon wieder ein Projekt in der langen Liste der unglaublichen Projekte.

Ein Server wird nie nicht abgeschaltet !
Microsoft mag annehmen, daß die Untätigkeit des Benutzers ein Maß für das Abschalten des Servers ist, wir nicht.
Baue Dir einen stromsparenden Server ! (Mein Tipp: P3 1GHz mit 145W-Netzteil, da soll mal jemand herankommen) oder nutze so eine kleine NAS-Box (großer Tipp: Synology), aber keinen aktuellen PC mit einem viel zu großen und teuren Betriebssystem.
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
06.10.2007 um 00:14 Uhr
Hy

auch hier meione Frage:

ein teures Server OS - kein AD - Ruhezustand des Servers - WAS soll das ???

Wie mein Vorredner sagt : Nimm ein NAS, wenn es dir um die Datenablage geht
Ich sehe keinerlei Notwendigkeit für den Betrieb eines Server OS in deiner Beschreibung.

Gruß,
Andy


p.s. der u.U. evtl etwas Agro auftritt weil seit 7 tagen auf Nikotin -Turkey.. but it works ...
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
06.10.2007 um 08:58 Uhr
Moin,

OK, zum Thema Serverbetrieb ist alles gesagt, aber nun zu deinem Problem:
Der Server bekommt nicht mit, das Du noch mit den Dateien arbeitest, da beim Öffnen eine Kopie der Datei auf den lokalen PC geschoben wird. Auf dem Server wird dann nur das Flag "ist geöffnet" gesetzt. Ab dem Zeitpunkt fängt der Server an runterzuzählen, da sich bei ihm nichts mehr tut. Erst wenn Du die Datei z.B. zwischenspeichterst, sollte der Countdown von neuem beginnen. Wenn es Office Dokumente sind, könntest Du der Sache mit automatischen zwischenspeichern beikommen.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Ryou90
06.10.2007 um 16:12 Uhr
HI,

hab das Problem jetzt gelöst.
Habe ein vbScript geschrieben, was aller 40 minuten kurz gestartet wird. Dabei öffnet es eine batch datei die wiederum net session abfragt.
Das vbScript fängt die ausgabe ab und entscheidet darauf ob der Server in den hibernate zustand wechseln soll oder nicht.

Thx nochma =)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Deduplizierung Windows 2012 R2 - nicht nur bei Leerlauf (9)

Frage von Der-Phil zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Batch- Datei: Netzwerkzugriff funktioniert nicht (14)

Frage von 133722 zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerke
gelöst Netzwerkzugriff langsam (5)

Frage von slansky zum Thema Netzwerke ...

Linux Netzwerk
gelöst Problem bei Netzwerkzugriff über VPN (3)

Frage von nano1969 zum Thema Linux Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

(6)

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows 10 neu installieren (18)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (14)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...