Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server Lizenzen mit SBS 2k3 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: perfectsky

perfectsky (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2009, aktualisiert 12:38 Uhr, 4556 Aufrufe, 8 Kommentare

Vorhanden sind:

SBS 2k3 R2 mit 5 CALs

So liebe Leute,

meine Fragen lauten also:

1) Wie kann ich die vorhandenen Lizenzen auf Art der Nutzung überprüfen? (User oder Device)
2) Wie kann ich dies ändern, z.B. auf User-Lizenzen?
3) Kann ich die Terminaldienste ausbreiten, so dass ich diesen als normalen Bestandteil nutzen kann?
4) Läuft die administrative Lizenz für Terminaldienste dann irgendwann aus?
5) Wieviele CALs benutze ich, wenn ich 2 XP Clients und 2 Vista Business Clients habe? (4 oder etwa nicht?)
6) Kann ich auch direkt von einem MAC aus auf den Termanlserver zugreifen?

Also ich hab bereits gelesen, dass im SBS kein Terminalserver drinsteckt, bzw. dieser nur für administrative Zwecke vorhanden ist.
Ich weiss auch das man den Terminalserver besser auf einem separatem System laufen lässt und nicht mit auf dem DC.

Braucht ihr noch mehr Info? Vielen Dank schon mal im vorraus...

greetz Marcel (PerfectSky)
Mitglied: GuentherH
11.05.2009 um 12:41 Uhr
Hallo.

1) Wie kann ich die vorhandenen Lizenzen auf Art der Nutzung überprüfen? (User oder Device)

Nur anhand deiner Lizenzunterlagen

2) Wie kann ich dies ändern, z.B. auf User-Lizenzen?

Gar nicht.

3) Kann ich die Terminaldienste ausbreiten, so dass ich diesen als normalen Bestandteil nutzen kann?

Nur mit einem zusätzlichen Terminalserver

5) Wieviele CALs benutze ich, wenn ich 2 XP Clients und 2 Vista Business Clients habe? (4 oder etwa nicht?)

Wenn alle 4 auf den SBS zugreifen, dann ja.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: perfectsky
11.05.2009 um 12:49 Uhr
>>>günther

hallo erstmal...danke für die schnelle reaktion!

ok...die ersten antworten habe ich mir schon gedacht.
Ja, die 5 CALs sind ja Standard bzw. mitgelieferte CALs, kann ich so weiter gar keine Aussage zu machen, was das dann genau ist. Ich gehe mal von Device-CALs aus, wäre wohl das logischere.
Meine Lizenzverwaltung gibt 5 installierte und 5 benutzte Lizenzen an, wie kann das denn dann?!?

Weisst du auch ne Anwort auf meine 4.te Frage?

greetz
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
11.05.2009 um 14:24 Uhr
Hallo,

erst heute habe ich mich mit dem selben, bzw. einem ähnlichen Thema beschäftigt und bin dabei auf folgenden, sehr interessanten Artikel gestoßen: http://www.wintotal.de/Artikel/licsbs2003/licsbs2003.php

Dieser sollte dir Frage 1-5 eigentlich gut beantworten.

zu Frage 6... ja, kannst du. EInfach den RDP Client von M$ für Mac nehmen: http://www.microsoft.com/mac/products/remote-desktop/default.mspx ... möglicherweise gibt es da auch noch andere schönere Tools, die RDP unterstützen aber da solltest du dich selber informieren, ich benutze den o.g. und bin damit eigentlich rel. zufrieden.

Mit freundlichen Grüßen, luk
Bitte warten ..
Mitglied: perfectsky
11.05.2009 um 14:58 Uhr
luk

danke luk,

blättere mich da mal "eben" durch.

dachte ich mir doch, das es den rdp auch für mac gibt. ja der von bill reicht mir auch. soll nix aufwendigeres werden.

greeetz
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.05.2009 um 15:12 Uhr
Hallo.

Ja, die 5 CALs sind ja Standard bzw. mitgelieferte CALs

Die mitgelieferten CALs kannst du beliebig mischen. Daher du kannst sie z.B. 3 als Device CALs und 2 User CALs deklarieren.

Meine Lizenzverwaltung gibt 5 installierte und 5 benutzte Lizenzen an, wie kann das denn dann?!?

In den Lizenzbestimmungen heißt es:
Device CAL = Ein Device mit einem beliebigen User
User CAL = Ein User auf einem beliebigen Device

Es heißt also immer EIN auf EINEM und damit bedeutet das, das der Lizenzmanager nur die Anzahl der Zugriffe zählt. In deinem Fall haben also 5 User oder 5 Devices oder auch gemischt zugegriffen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: perfectsky
11.05.2009 um 15:28 Uhr
günther

leider kann ich diese nicht nachträglich deklarieren .

ok soweit versteh ich das mit den lizenzen, ABER...

kann es sein, das durch die virtualisierung eines der Laptops mit Vista Business, eine neue CAL benutzt worden ist? der "alte Laptop" ist sozusagen nicht im betrieb, zumindest im moment nicht, soll aber wieder.

greetz
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.05.2009 um 16:22 Uhr
Hallo..

leider kann ich diese nicht nachträglich deklarieren

Selbstverständlich kannst du das. Nimm die Lizenzunterlagen, die dir mir dem SBS mitgeliefert wurden und trage hier ein, wie du die Lizenzen zugeteilt hast.

kann es sein, das durch die virtualisierung eines der Laptops mit Vista Business, eine neue CAL benutzt worden ist?

Klar, ist ja auch ein neuer Computer.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
11.05.2009 um 19:26 Uhr
Wenn deine Lizenzen aufgrund von nicht mehr aktuellen Rechnern unnötig belastet sind, geh mal am SBS in die Dienste und starte den Dienst "Lizenzverwaltung" (oder ähnlich) neu... dann sollte der Slot wieder frei sein.

Gruß, luk
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...