Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welcher Server macht was Win2003 und SBS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: schritttmacher

schritttmacher (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2009 um 21:15 Uhr, 3179 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich möchte ein Win2003SBS als PDC aufsetzen und einen 2. Win2003 Standard als BDC.

Ich benötige:
- WSUS, Mail, Profile, Fax (das könnte ja alles der PDC machen)
- Anwendungsprogramme wie Faktura, CRM, Tapi usw...
- Fileserver, Backup und was man halt sonst so brauch

- Einige Programme sollen über Terminalservice über ne VPN von extern erreichbar sein.

Gibt es generell den eine Vorgehensweise, auf welchen Server ich nach Bedarf, welche
Anwendung installiere, damit das auch alles seine Richtigkeit hat und einigermaßen
sicher ist.

Kann ich generell die komplette Anwendungssoftware und die Daten auf den Standard
legen und den SBS für Anmeldung, Mail, WSUS etc. nutzen.

Danke im Voraus
Mitglied: GuentherH
19.10.2009 um 22:00 Uhr
Hallo.

a) es gibt seit Windows 2000 keinen PDC und BDC mehr. Es gibt ausschließlich DCs.
b) die Terminalservices können auf einem SBS nicht verwendet werden. Dazu musst du einen W2003 "normal" Server verwenden. Allerdings ist es absolut ein "Nogo" die Terminalservices auf einem Domain Controller zu installieren (das ist ja auch der Grund., warum es beim SBS gesperrt ist).

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
20.10.2009 um 00:56 Uhr
Hallo,

wie Günther schon meinte:

Der SBS ist DC mit Exchange, Daten, etc

und der Std ist der TS. Dadurch kannst Du auch wesentlich besser die Sicherheit abgrenzen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: schritttmacher
20.10.2009 um 08:27 Uhr
Guten Morgen,

wie es gibt keine PDC und BDC mehr, na als was sollte ich dann einen 2. Server ins Netz bringen. Wie nennt sich das bei der Installation?
Dass ich den Terminalserver nicht auf einen SBS bekomme war mir schon klar, wollte ich ja auch nicht.

Wie könnte denn so eine Trennung aussehen?

Sollten alle die Programme installiert werden, die remote bedient werden, und kann ich intern ohne Probleme auf eine Datenbank zugreifen.

Schritttmacher
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
20.10.2009 um 09:10 Uhr
Moin,

das nennt sich Memberserver - das ist jeder Server, den Du in das AD aufnimmst und kein DCPROMO auf dem machst.

alle anderen Teilfragen - ja

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: jadefalke
20.10.2009 um 15:33 Uhr
Hallo,

Ich benötige:
- WSUS, Mail, Profile, Fax (das könnte ja alles der PDC machen)
- Anwendungsprogramme wie Faktura, CRM, Tapi usw...
- Fileserver, Backup und was man halt sonst so brauch

Der SBS kann auch als Fileserver dienen und hier sollte auch das Backup laufen da wohl die AD und die meisten Daten drauf sind.
Anwenderprogramme kannst du dir aussuchen, allerdings sollte man sich im klaren sein ob man diese über Terminalserver bereitstellen möchte oder nicht. Wenn nicht, dann kommen diese auch auf dem DC

Terminalserver ? Wofür? Um Anwenderprogramme bereitzustellen zB für externe Mitarbeiter ? Mach dir eine Liste über Programme die definitiv über Terminalserver bereitgestellt werden sollen. zB Outlook oder Office benötigen Lizenzen. Macht auch Sinn wenn externe Mitarbeiter über TerminalServer arbeiten sollen und an ihre eMails wollen. (Oder über interne OWA Adresse des Exchange - unschön)
Informiere dich über die Lizenzen die du benötigst auf dem Terminalserver und über die SBS CAL´s. Das schlägt meistens sehr ins Geld.

Hat dein SBS ein ISA Server ? Da wäre die VPN Einwahl sicher und ein Leichtes einzurichten.

Bedenke dass wenn du den Terminalserver mitsichern möchtest du ein entsprechend den Anforderung "gute" Sicherungsprogramm brauchst... meistens musst du hier auch ein Agent kaufen um den 2ten Server mitzusichern. (Lizenz benötigt)

Andererseitz sollte der SBS nicht dauernd rödeln müssen und der TS langweilt sich daneben.
Denke da gibt viel zu planen
Bitte warten ..
Mitglied: schritttmacher
20.10.2009 um 15:59 Uhr
Hi,

also als Absicherung nutze ich eine Linuxfirewall die den externen Zugang absichert, diese macht auch das VPN. Die Emails würde ich gerne mit Outlook über Port 443 abrufen wie im Moment über msstd Proxy.

Auf dem TS soll die Warenwirtschaft laufen, 2 Lizenzen haben wir schon dafür, als Sicherung nutze ich Shadowprotect direkt auf eine NAS.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Mailstore Server macht Probleme (4)

Frage von galnar zum Thema Backup ...

Windows Server
Windows Server 2016 als DC in SBS 2011 Umgebung (2)

Frage von moJ090 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Server 2010 nach SP3 tot (6)

Frage von intermarty zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Server 2016 mit Hyper-V und Gast SBS 2008 - Integrationstools (7)

Frage von Andreas377 zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...