Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Server Neustart Laufwerke durcheinander

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: ABG-RZ

ABG-RZ (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2014, aktualisiert 13:20 Uhr, 2004 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Morgen Community,

ich habe zur Zeit folgendes Problem:

Nach einem Windows Server 2008 R2 Neustart (lebt auf VMware ESX 4.1) sind die virtuellen Festplatten durcheinander.
Die system-reserviert Partition hat zB Laufwerk C bekommen, Laufwerk D ist nun Laufwerk E, etc. Daher starten die Server in einem BlueScreen.
Gesichert werden die Server mit BackupExec 2012, aber jeder Server aus einem Restore scheint kaputt zu sein.

Ich habe schon versucht mit diskpart den Ursprungszustand wiederherzustellen, aber nach einem Neustart ist alles wieder so wie vorher.

Kennt dieses Phänomen sonst noch irgendwer?

Vielen Dank für die Hilfe.
Mitglied: broecker
24.03.2014 um 10:20 Uhr
nein, aber Anhaltspunkte...

Wenn die VMware-Tools rein sollen, aber kein Laufwerk bislang für CD eingerichtet ist, erstellt der ESXi selbsttätig einen, so kann sich etwas verschieben.

Die "physische" Reihenfolge der Platten wird in der Config (.vmx) der VM festgehalten und kann bei HW-Modell-Wechsel verwirbelt werden.

Wenn C noch C ist, müßte man doch in der Datenträgerverwaltung den Partitionen/Platten je wieder den richtigen Laufwerksbuchstaben zuordnen können?

Deine Beschreibung ist für mich noch durcheinander, welche Buchstaben vorher, welche nachher?

HG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 24.03.2014, aktualisiert um 14:19 Uhr
Zitat von ABG-RZ:

Die system-reserviert Partition hat zB Laufwerk C bekommen, Laufwerk D ist nun Laufwerk E, etc. Daher starten die Server in einem

Da scheint irgendetwas mit Deinen bootdateien durcheinandergekommen zu sein. Die System-Reserviert-Partition soltle normalerweise keine Laufwerksbuchstaben haben und Windows soltle der Systempartition automatisch C zuweisen.

Mein Workaround-Versuch wäre:

  • BOOT und bootmgr auf die Partition zu kopieren, die C: sein soll
  • diese dann als aktiv markieren.
  • Die Systemreserviert löschen.

Wichtig: Vorher backup, ggf als Images machen!

Das sollte alles wieder zurechtrücken.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
LÖSUNG 24.03.2014, aktualisiert um 13:20 Uhr
@Lks stimmt, jetzt habe ich "systemreserviert" erst verstanden, full ack
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.03.2014 um 13:06 Uhr
Hi.

Frage: wenn er bluescreent, wie liest Du denn dann die Buchstaben aus? [Solltest Du dies offline tun: die dort sichtbaren Buchstaben haben keine Bedeutung und gelten nicht im laufenden System.]
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 24.03.2014, aktualisiert um 14:18 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Frage: wenn er bluescreent, wie liest Du denn dann die Buchstaben aus? [Solltest Du dies offline tun: die dort sichtbaren
Buchstaben haben keine Bedeutung und gelten nicht im laufenden System.]

Stimmt, Ist mir gar nicht aufgefallen, daß er nciht erwähnt hat, ob er nach dem Bluescreen die Kiste irgendwie wieder "hochbekommt". Ich bin davon ausgegangen, daß die Kiste nach einem Bluescreen wieder läuft und die Laufwerksbuchstaben nun verwürfelt sind.

Wenn Bluescreen, was genau kommt dann 0x000007B? Das wäre zu erwarten, wenn er die Partiotionen durcheinanderwirbelt. oder was anderes?

Komtm die Kiste im abgesicherten Modus hoch?
Bitte warten ..
Mitglied: ABG-RZ
24.03.2014 um 13:20 Uhr
Also der Workaround hat soweit funktioniert. Warum aber plötzlich die Server das machen, ist nach wie vor ungeklärt.
Bitte warten ..
Mitglied: ABG-RZ
24.03.2014 um 13:22 Uhr
Nein, in dem Fall war es unser Domänencontroller, die AD NTDS Datenbank lag auf D, was nach einem Neustart E wurde. Deshalb der BlueScreen.
Die anderen Server, haben ihre Systempartition (C nun als Laufwerk F bekommen. Hab schon nen Call bei Microsoft offen, die wissen aber auch nichts wirkliches.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.03.2014 um 13:42 Uhr
Zitat von ABG-RZ:

Also der Workaround hat soweit funktioniert. Warum aber plötzlich die Server das machen, ist nach wie vor ungeklärt.

dann solltest Du das "Zur Lösung beigetragen" auch bei dem richtigen Kommentar setzen. Mir persönlich ist es egal ob ich "gelöst-punkte" bekomme oder nicht, weil Uwe (colinardo) eh alle im Schatten stehen läßt. Aber spätere Besucher des Forums haben dann die Möglichkeit, den Kommentar mit der Abhilfe zu finden.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 PST - Durcheinander - und nun ? (12)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Windows 10
gelöst Server 2016 RemoteApp bringt den RDP-Client durcheinander (5)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Verbundene Netzwerk Laufwerke zeigen beim Neustart rotes X (6)

Frage von Akcent zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Win Server 2016 - Administrative Freigaben C und D nach Neustart weg (6)

Frage von SirMangoo zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(2)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(8)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (37)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...