Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Server OS für Privat-Netzwerk

Frage Netzwerke

Mitglied: piwiOSX

piwiOSX (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2006, aktualisiert 17.10.2012, 4999 Aufrufe, 9 Kommentare

Welches OS würdet ihr verwenden?

Hallo,
Ich habe zurzeit bei mir im Privat-Netzwerk einen WindowsXP Professional "Server" am Laufen. Auf ihm sind nur für verschiedenen Penutzer Ordner freigegeben. Außerdem Hoste ich da drauch XAmpp und einen FTP-Server.

Leider macht WindowsXP öffters Probleme.


Wisst ihr welches OS vieleicht besser ist? (Linux, Solaris,...)

Mit welchen Betriebssystemen für server habt ihr GUTE erfahrung?

Ich wäre für Antworten dankbar.


Danke schon mal im vorraus.

MFG.
piwiOSX
Mitglied: meinereiner
17.02.2006 um 00:41 Uhr
Du solltest dich fragen mit was für einem OSD _DU_ am besten umgehen kannst. Das Betriebssystem ist immer nur so gut wie es installiert/betreut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Nicolas
17.02.2006 um 07:56 Uhr
Ich persönlich habe meinen Server zuhause auf Windows 2000 Professional laufen. Er bietet alle Grundlegenden funktionen was man halt so alles benötigt. IIS 5.0 kann man einrichten u.v.m.
Der große Unterschied zwischen Windows 2000 und XP als Server-Betriebssystem wird es nicht geben. Solltest Du eine Lizenz einer von beiden Systemen besitzen würde ich persönlich Windows 2000 vorziehen. Allerdings werden wohl für XP noch über längere Zeit Patches und Updates verfügbar sein. Windows 2000 ist schliesslich auch "schon" wieder 7 Jahre alt (Erscheinungsjahr: 1999).

Hoffe ich konnte weiter helfen.


Gruß,
Nicolas
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
17.02.2006 um 07:58 Uhr
Kann mich meinereiner nur anschliessen, obwohl ich mal Linux/Unix Kenntnisse voraussetze,
da Du als Möglichkeit Solaris vorgeschlagen hast
Aber von den beiden Vorschlägen würde ich dann eher Linux vorziehen, Solaris auf x86 ist
für den heimbereich höchstens mal zum Ausprobieren/Testen ...

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
17.02.2006 um 08:37 Uhr
Moin,

auch ich schließe mich meinen Vorrednern an:

Leider macht WindowsXP öffters
Probleme.
Zuerst einmal: HOME oder Professional?

Schreibe dochmal, welche Probleme das sind. Normalerweise ist ein gut und sauber konfiguriertes XP-Prof. ziemlich "absturzresistent". Und ein (X)WAMPP läuft i.d.R. auch sehr stabil.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
17.02.2006 um 08:44 Uhr
Mion,

was man auch nicht außer Acht lassen sollte, sind die Kosten. Ein Windows 2003 Server ist ja ein schöne Sache, kostet aber für zu hause ein bisschen viel.....
So ein Linux (würde was Debian basierendes nehmen...) kost natürlich nix, und wenn du xampp und FTPen willst, drängt sich ja ein Linux auch förmlich auf

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: werner.dorf
17.02.2006 um 09:01 Uhr
Hmm du solltest zu erst einmal beschreiben, was du in deinem Netzwerk genau erreichen willst.
Wenn du sagst, das dort nur Daten lagern, dann ist es ansich auch kein server sondern ein ganz normaler Rechner der einfach nur immer an ist.
Wie viele Rechner hast du denn zuhause in Deinem Netzwerk?
Bitte warten ..
Mitglied: piwiOSX
17.02.2006 um 17:36 Uhr
Hi,
Ich verwende zur zeit auf dem Server WindowsXP Professional.

Es sollen 5 Windows Recher, ein PowerMac G3 und ein PowerBook G4 im Netzwerk verwendet werden.

MFG.
piwiOSX
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
17.02.2006, aktualisiert 17.10.2012
Hi,

da würde ich wirklich Linux empfehlen, wenn Du allgemeine Freigaben im Netz haben willst,
die nicht nur unter Windows "sichtbar" sind, sondern auch unter MacOS 8 bis MacOS X,
dann kannst Du Dir mal mein Tutorial durchlesen.

Siehe: http://www.administrator.de/wissen/howto-linux%2c-windows-und-macos-in- ...

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Mellowmax
20.02.2006 um 09:55 Uhr
Hi

Wenn du mit den Rechtevergeben bei Windows vertraut bist dann würde ich dir Server 2000/2003 empfehlen allerdings etwas Teuer günstiger aber genauso "einfach" zu bedienen wäre Tiger Server
beide arbeiten sehr gut zusammen.
Ich selbst nutze 2003 als DC, und Tiger fürs Web damit aber Beide zusammenarbeiten muß man unbedingt aufpassen mit der Namensvergabe damit beide Systeme Dateien auch lesen können (Sonderzeichen,leerstellen,etc).
Da du ja mit Mac Arbeitest sollte es eigentlich kein Problem geben mit dem einrichten.

mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Glasfaser Netzwerk in privatem Neubau
gelöst Frage von reeneexLAN, WAN, Wireless27 Kommentare

Hallo, wir planen einen Hausbau und ich suche dafür nach dem "perfektem" Netzwerk. Ich bin bereit aktuell mehr auszugeben ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Blackphone BP1 (Private OS) - Encrypted Calls
gelöst Frage von IPNerd2000Verschlüsselung & Zertifikate4 Kommentare

Guten Tag Zusammen, Wir haben in unserem Betrieb nun als Teststellung ein Blackphone BP1 im Einsatz. Darauf vorinstalliert ist ...

Firewall
Sophos UTM - Weiteres Privates Netzwerk
gelöst Frage von DasBillFirewall3 Kommentare

Hallo miteinander, hoffentlich hat hier jemand eine Idee, da uns im Astaro Forum bisher keiner helfen konnte. Wir betreiben ...

Netzwerke
Benötige Ratschläge für einen Umbau im privaten Netzwerk
gelöst Frage von Stefan007Netzwerke15 Kommentare

Hallo Leute, ich benötige mal eure Meinung, da ich mein Netzwerk Zuhause etwas umbauen möchte. Aktuell ist es so: ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Hello-Anmeldung per Foto ausgehebelt

Tipp von kgborn vor 1 StundeWindows 10

Windows Hello ist eine Funktion, um sich per Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iriserkennung bei Windows 10-Geräten anzumelden (siehe), setzt aber ...

Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 8 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 9 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1012 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl
Frage von gabeBUWindows Server22 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...