Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server zur Performacesteigerung mit 2 Netzwerkkarten parallel an einem Switch betreiben?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Shorty0902

Shorty0902 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2015 um 16:22 Uhr, 1082 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo liebe User,

da wir viele große Datenmengen im Netzwerk hin und her schicken haben wir uns jetzt Aktuell einen HP Z420 Workstation als Server hingestellt, dieser hat 16GB RAM, SSD als BS HDD mit Windows 2012 Server. Dort haben wir am OnBoard Raid Controller 3x WD2000FFYS HDDs im RAID 5 eingebaut.

Jetzt müssen wir das Nertwerk noch Optimieren, aktuell können wir Daten auf dem Server übertragen von Client zum Server mit ca. 70/MB Sek. DIes würden wir gerne verbessern.

Wie ist eure Meinung zu dieser Hardware, würde uns dies das Netzwerl schneller machen?

Switch
Lancom GS-1224 Websmart Layer 2-Switch, 24 GB Ports

Netzwerkkarte
Hewlett Packard 361T PCIe Dual Port Gigabit NIC

Mitglied: chrisiweber
31.01.2015 um 16:40 Uhr
Hallo,

hast du nicht schon einen anderen Thread in dem es um einen Controller geht?

LG Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Shorty0902
31.01.2015 um 16:42 Uhr
Ja da geht es aber um den Raid Controller.
Bitte warten ..
Mitglied: chrisiweber
31.01.2015, aktualisiert um 17:15 Uhr
Dann pack das doch in einen Thread, weil das ja mehr oder weniger zusammenhängt.

P.S.: bei 70MB/s ist die NIC noch nicht am Ende!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.01.2015 um 17:24 Uhr
In jedem Fall schafft es eine Performance Steigerung auf das NAS was den Zugriff anbetrifft.
Wichtig ist das du die Link Aggregation nach dem Standard 802.3ad mit LACP einstellst. Wie das unter Winblows geht erklärt dir dieser MS Knowledgebase Artikel:
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=40319
Ab Seite 28 (Chapter 4) wird das beschrieben.
Wichtig ist der Teaming Mode Chapter 4.7.2.2 (Seite 38) hier muss der Tea,ing Mode auf LACP stehen.
Entsprechend richtest du das auch auf der LAN Switchseite ein. Das ist essentiall wichtig denn Link Aggreagtion, Teaming ist immer eine zweiseitige Angelegenheit (Switch und Server !)
Grundlagen und entsprechede Switch Konfigs findest du auch hier:
http://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-raspberry ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
01.02.2015 um 09:48 Uhr
NaJa, ob do so viel Performance Steigerung drinnen ist, bei grad mal 3 popligen Platten im Raid 5 und das noch an einem OnBoard Raid wage ich zu bezweifeln
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.02.2015 um 10:10 Uhr
Aus Netzwerk Sicht.
Aber du hast nicht ganz Unrecht. Da Link Aggreagtion nach 802.3ad ein Hashing Verfahren nutzt auf Basis der Mac Adressen kann es sein das bei sehr wenig Endgeräten keine sinnvolle Lastverteilung zustandekommt.
Billigswitches berechnen den Hash auch nur rein auf Basis der Mac Adressen ohne z.B. TCP oder UDP Port und andere Daten des Ethernet Paketes mit einzubeziehen um dann eine granularere Verteilung zu bekommen.
Hängt also in der Tat von der Anzahl der Endgeräte und der Qualität des verwendeten Switches ab ob es richtig was bringt oder eher minimal.
Technisch umsetzbar ist es aber problemlos !
Bitte warten ..
Mitglied: Shorty0902
01.02.2015, aktualisiert um 16:50 Uhr
Also wenn ich jetzt den Switch und die Netzwerkkarte nehme, welchen Raid Controller würdet Ihr mir Empfehlen ?

Habe aktuell 3 WD WD2000FFYZ HDDs im RAID 5

Auf dem Rechner ist ein Server 2012 Installiert, dies ist auf einer Samsung SSD.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
01.02.2015 um 17:21 Uhr
Ich verwende gerne LSI.

Aber keiner von uns kennt deine genauen Anforderungen. Geht es hier um eine Firma mit 50-60 Mitarbeitern?
Ein kleines Medienbüro.
Oder für Privat gebrauch.

Wobei jetzt eine Workstation als Server umzubauen spricht jetzt eher so kleiner Bastelbude.
Bitte warten ..
Mitglied: Shorty0902
01.02.2015 um 17:23 Uhr
Hey,

es ist ein kleines Büro 6 Rechner, mit hier und da mal 4 bis 15 GB Daten die auf den Server müssen oder vom Server auf den Client.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
01.02.2015, aktualisiert um 18:03 Uhr
Gesamtvolumen?

Edit: wobei egal.
Ich würd noch einen kleinen LSI einbauen noch ne 4te Festplatte und ein Raid 10 draus machen.
Dann sollte schon mal etwas mehr gehen. Und nicht zu viel kosten.
Bitte warten ..
Mitglied: Shorty0902
01.02.2015 um 18:04 Uhr
Das kann man nicht so genau sagen, kommt immer drauf an wann wer da ist und was gemacht wird... mal mehr mal weniger.
Bitte warten ..
Mitglied: Shorty0902
01.02.2015 um 22:37 Uhr
Welchen LSI Controller?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (11)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...