Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server RAID1 Festplatte wegen Defekt gegen größere austauschen - Vorgehen?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: ByteKiller

ByteKiller (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2012 um 06:42 Uhr, 3784 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir haben in unserem Server ein RAID1 mit zwei SAS-Platten a 135GB. Bei einer kündigt sich ein Defekt an. Jetzt habe ich nach Ersatzplatten gefragt. Uns wurden aber nur 2 neue a 300GB angeboten.
Ist das möglich die defekte gegen eine 300er auszutauschen? Funktioniert da der Rebuild?
Ich habe das Prozedere leider noch nie selbst gemacht. Hat jmd. von euch Erfahrung damit? Wie wäre in diesem Fall das prinzipielle Vorgehen?

Freue mich auf eure Antworten
Mit freundlichen Grüßen
ByteKiller
Mitglied: wiesi200
01.12.2012 um 08:04 Uhr
Hallo,

grundsätzlich ist's nicht's anderes wenn man gegen eine identische Platte tauscht. Gegen kleinere ist's natürlich nicht möglich.

Vom Ablauf her, ja nach Controller:
1. Server ausschalten / oder nicht bei HotSwap.
2. Alte Platte raus ziehen
3. Neue reinstecken
4. Server je nach dem wieder einschalten
5. ja nach Controller Rebuild starten
Bitte warten ..
Mitglied: ByteKiller
01.12.2012 um 08:41 Uhr
Danke für deine Antwort!

Wenn ich die 300er eingebaut habe und der Rebuild durch ist, könnte ich ja die zweite 300er reinhängen, oder?
Ich vermute aber, dass ich dann weiterhin nur ein 135GB Volume habe.
Es hängt dann bestimmt vom Controller (Intel SRCSASRB) ab, ob ich das Volume on the fly vergrößern kann, oder ist das eine Standardfunktion?
Ansonsten habe ich 300GB von denen nicht mal die Hälfte benutzt wird...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
01.12.2012 um 09:20 Uhr
Genu, absolut richtig.

Ansonsten offline Image machen.
Raid neu erstellen
Image wieder zurückspielen.

Ich mach das gerne mit einer BartPE Cd und ner alten Ghost Version dann passe ich auch gleich die Partitionen an die neuen Platten an.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
01.12.2012 um 18:28 Uhr
Hallo,

Zitat von ByteKiller:
Wenn ich die 300er eingebaut habe und der Rebuild durch ist
Nur dann wenn dein RAID Controller das schon macht (Zusätzlicher Hardware Controller). Onboard RAIDs erst nachdem du das BS startest.

könnte ich ja die zweite 300er reinhängen, oder?
Ja. Und dann auch ein Rebuild machen (RAID1 = 2 Platten)

Ich vermute aber, dass ich dann weiterhin nur ein 135GB Volume habe.
Korrekt.

Es hängt dann bestimmt vom Controller (Intel SRCSASRB) ab, ob ich das Volume on the fly vergrößern kann,
Dein beim Kauf enthaltenes und bezahltes Handbuch () hilft dir da weiter wie es bei diesem Kontroller gemacht wird.

oder ist das eine Standardfunktion?
Nein. Jeder (RAID Controller Hersteller) macht es wie er es für richtig hält, und das kann manchmal ganz unterschiedlich sein.

Ansonsten habe ich 300GB von denen nicht mal die Hälfte benutzt wird...
Ja.

Ein RAID Volume vergrößern muss nicht zwingend ein Online RAID Volume vergrößern bedeutet

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...