Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server SBS 2003 Spiegelung entfernen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: cpu4u

cpu4u (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2006, aktualisiert 06.12.2006, 7217 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,
ich hab hier einen server, der nun seit 4 Stunden (ohne Fehler) dran ist das SP1 zu installieren.
Grund für das Zeitlupentempo ist wohl die Spiegelung die ich deshalb entfernen möchte.

Kann ich diese Spiegelung aufheben und aus dem Datenträger-0 wieder eine "Normale Harddisk" machen d.h. Umwandeln von dynamischen in Basisdatenträger?
Klar am liebsten ohne Verlust von Daten...

Sorry ich hab die Suche schon benutzt, hab aber ein bisschen Respekt davor. Das Teil soll am Montag wieder laufen..

Gruss und Dank!
Mitglied: verkehrsberuhigt
24.11.2006 um 17:51 Uhr
Grund für das Zeitlupentempo ist wohl die Spiegelung die ich deshalb entfernen möchte.
Ich fürchte, Du musst Dir einen anderen Übeltäter suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: cpu4u
24.11.2006 um 18:26 Uhr
Ich hab vor der Inst des Sp1 ein Image mit acronis erzeugt und in einem parallel-System wiederhergestellt.
Das Hochfahren dauert auch so lang wie beim Original (5min) danach gehts aber flott weiter und dieses System verfügt über keine Spiegelung.
Ich verwende die softwarespiegelung von server2003
Bitte warten ..
Mitglied: cpu4u
25.11.2006 um 11:05 Uhr
So, es war definitiv die Spiegelung, die das System zur Schnecke machte.

Ich hab sie aufgehoben und nun läufts wie gewohnt.
Jetzt bleibt noch die Wartezeit (bis zu 5 Min )bis zum Login bei den Punkten "Netzwerkverbindungen werden..." und "Computereinstellungen werden übernommen" zu verkürzen...
Eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2006 um 11:23 Uhr
Eine Idee wozu?
Bitte warten ..
Mitglied: cpu4u
26.11.2006 um 13:48 Uhr
Hierzu:
Wartezeit (bis zu 5 Min )bis zum Login bei den Punkten "Netzwerkverbindungen werden..." und "Computereinstellungen werden übernommen" zu verkürzen...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2006 um 14:03 Uhr
Hängt mit deiner Hardware zusammen. Je nach ausstattung CPU(s), RAM, SCSI, SATA, IDE, Netzwerkarten etc. ist doch nichts gegen die 5 minuten einzuwenden. Macht ein PIII 1200 mit IDE auch nicht schneller.
Bitte warten ..
Mitglied: cpu4u
06.12.2006 um 09:03 Uhr
Tja, ist aber halt ein Tyan server-board mit Xeon 3Ghz und flotten IDE Platten... Ich dachte schon das geht schneller.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.12.2006 um 11:53 Uhr
Hängt aber auch mit deiner Domäne usw zusammen. Der hat doch beim Hochfahren einiges zu tun. Ob ein Server 2 oder 5 oder 8 Minuten braucht, ist doch gar nicht entscheidend. Wichtiger ist doch sein Verhalten danach. Stabilität, ausgewogens verhalten der Prozesse und Speicher, Zugriffszeiten usw.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.12.2006 um 11:58 Uhr
Zu deinem ersten Punkt ein nachtrag. Du hattest die Spiegelung im verdacht, die Installation des SBS 2003 SP1 zu verhindern (Zeitlupentempo). Bei einem PIII 1,266 Server dauerte dies mit PCI RAID Kontroller (IDE RAID 5 mit Hotspare) nur ca. 35 Minuten. Kann es sein, das deine Spiegelung fehlerhaft ist? Das kann auch das langsamere hochfahren erklären. Normalerweise hindert eine Spiegelung keine Installation eines SP1 beim SBS 2003.
Bitte warten ..
Mitglied: cpu4u
06.12.2006 um 12:07 Uhr
Genau das war ein Fehler, die Spiegelung war defekt. Nach Aufheben der Spiegelung liess sich nun mit normalem Tempo arbeite. Die Installation von SP1 hatte vorher 8 (ACHT) Stunden gedauert.
Es wäre allerdings schön, wenn die Kiste nicht so lange bei den Punkten "Netzwerkverbindungen werden..." und "Computereinstellungen werden übernommen" hängen würde, da hier absolut keine HDD Zugriffe stattfinden.
Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.12.2006 um 12:47 Uhr
Kein HDD zugriff, heisst nicht, das dein SBS 2003 nichts tut.
Bitte warten ..
Mitglied: cpu4u
06.12.2006 um 16:07 Uhr
klar, das heist aber auch, dass eine fehlerhafte Spigelung an dieser Wartezeit nicht schuld sein kann.
Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 aus SBS 2011 Domäne entfernen (10)

Frage von manuel1985 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...