Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server mit speziellen Ansprüchen einrichten

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: ixibixi

ixibixi (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2007, aktualisiert 05.11.2007, 3677 Aufrufe, 6 Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

und zwar möchte ich bei mir zu Hause einen Server einrichten, anbei habe ich einige
Informationen zusammengefasst um meine Lage ein bisschen einfacher darzustellen.
Ich möchte mich schon am Anfang für die vielen Antworten bedanken.

Architektur:

DSL Modem (Flatrate 512/128), WLAN Router Netgear WPN824, 2 Notebooks (Windows XP SP2) die ins WLAN integriert sind und Intenetzugang haben.


Ziele des Servers:

- Zugriff auf alle Files des Servers übers WLAN
- Zugriff auf alle Files übers Internet
- P2P Programm sollte am Server rund um die Uhr laufen
- Möglichst geringer Stromverbrauch
- Monatlicher Backup der Festplatten
- Zugriff nicht über Tastatur, Maus und Bildschirm sondern übers Netzwerk (VNC Viewer oder ähnlich)


Welche Lösungen gibt es hardwaremäßig:

Festplattengröße? Prozessor? RAM Speicher?

Welche Lösungen gibt es softwaremäßig:

Betriebssystem? Programme?

Ich bin Anfänger auf dem Gebiet Server, aber computertechnisch und netzwerktechnisch kenne ich mich mittelmäßig bis gut aus.


Mit freundlichen Grüssen

ixibixi
Mitglied: Natureshadow
23.10.2007 um 07:36 Uhr
Ich schreibe einfach mal, was ich da bauen würde ...

Festplattengröße? Prozessor? RAM
Speicher?

HD: System 10-20 GB, Files >120 GB (für Filesharing ...)
Prozessor: Irgendwas mit 800 MHz wird schon reichen
RAM: So um die 512 MB

Betriebssystem? Programme?

OS: Linux(Debian)
Serversoftware: SSHd, transmissioncli, Samba, VsFTPd

Grüße,
Nik
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
23.10.2007 um 08:53 Uhr
Hallo,
anstelle eines Servers würde ich mir überlegen eine NAS einzusetzen, die direkt am Router angeschlossen ist.
Für diese dann Freigaben setzen und dein Netz von außen per DynDns erreichbar machen.
Ist auf jeden Fall günstiger im Energie Verbrauch

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: markus0873
23.10.2007 um 13:24 Uhr
Hallo,

ich würde dir auch zu einem NAS-System raten.
Die gibt's sogar schon mit integriertem Bittorrent-Client und ganz netten Backup-Features.

Ansonsten wäre eine "dedizierte Workstation" denkbar:

Standard-PC mit z.B. Windows XP Pro, SSL-Explorer für den Zugriff via Internet, ggf. Jana-Server für Mails.
Backup z.B. dann auf USB-Platten oder eSATA (z.B. mit Acronis True Image).

Bei so wenig Clients macht ein Serverbetriebssystem im Regelfall noch nicht wirklich Sinn.

LG

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Natureshadow
23.10.2007 um 14:06 Uhr
EIne FritzBox tut's übrigens auch ganz gut - wenn man weiß wie.

Aber keiner hat das von mir, ok ...
Bitte warten ..
Mitglied: ixibixi
24.10.2007 um 02:05 Uhr
So danke für den Tipp einen NAS zu verwenden, habe vorher noch nichts davon gehört, aber ich muss sagen bin sehr positiv überrascht.

Mein Entschluss wird glaube ich in Richtung NAS gehen. Hab mich über Network Attached Storage´s ein wenig schlau gemacht und ich glaube so ausgereift sind die Dinger noch nicht.

Wisst ihr vielleicht einen guten Link über NAS Informationen, Tests und Kaufberatung.

Wie seid ihr eigentlich mit eurem NAS zufrieden:

Datendurchsatz? Torrent Funktion? Einfache GUI?

->im Prinzip, funktioniert alles halbwegs was der Hersteller verspricht.

Welche Empfehlung könnt ihr mir geben, wenn ich an den NAS diese Anforderungen stelle:

- P2P fähig
- Web-, File-, FTP-Server
- mindestens 2 interne SATA Plattenschächte (für ca. 1 TB)
- USB Anschluss für Netzwerkdrucker
- Backup Funktion
- Möglichkeit Filme über meine DBox2 zu streamen

Habe mir mal den NAS von Longshine LCS-8311 was für Meinung habt ihr dazu?

Lg

ixibixi
Bitte warten ..
Mitglied: 56888
05.11.2007 um 08:29 Uhr
Ich habe von NAS die Nase voll!

2 mal schon alle Daten verloren, Rettung unmöglich.
Jedes mal ohne Vorzeichen. Platten OK sondern Hardware kaputt.
Neue Hardware will Platte formatieren.

Ich setzte lieber auf Linux. Hier reicht ein alter PIII vollkommen aus, wenns nur diese Anforderungen sind.

lg
maci23
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Fujitsu Server RX300 S5 einrichten (10)

Frage von samkr1 zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
Open VPN Server am LINKSYS LRT214 korrekt einrichten (1)

Frage von Thomas866 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...