Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server sporadisch in der Nacht mit falscher Zeit

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hamspirit

hamspirit (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2012 um 10:40 Uhr, 2712 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ein W2k3R2 (SP2) Server bedient einige Stempeluhren, die die Kommen/Gehen-Zeiten der Mitarbeiter festhalten.

Sporadisch melden die Kollegen der Nachtschicht, dass die Uhrzeit des Servers in der Nacht um genau 2 Stunden abweichen. Die Minuten-Angabe sind dabei richtig.

Im Systemlog finde ich auch passende Einträge:
"Der Zeitdienst hat eine Zeitdifferenz von mehr als 5000 ms auf 900 Sekunden fest- gestellt. [...]"

Diesen Eintrag finde ich im Log nur recht unregelmäßig wieder:
50fd2b6c1553315296e9894a0596fc9d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Auffällig ist, dass diese Probleme nur in den Nachtstunden auftreten. Tagsüber ist alles in Ordnung.
Das heißt, dass irgendetwas die Zeit verstellt, später aber wieder korrigiert.

Der Server synchronisiert seine Uhr mit dem DC der Domäne:
f94c272fbb211a5bdf2fa72889b038ac - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Der DC (RID-,PDC-,IS-Master) holt sich seine Zeit direkt aus Braunschweig:
df4eb7239d8ee0fefad976075d24c1f4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Der DC hat in Bezug auf die Zeitsynchronisation im Eventlog eine weiße Weste. Keine Enträge, die auf irgendwelche Fehler hindeuten.

Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, was den betroffenen Server dazu veranlasst, sporadisch die Zeit zu verstellen?
Oder kann man die Funktion irgendwie überwachen und mitschreiben, was da beim Ändern der Zeit aktiv wurde?

Bin über jeden Hinweis dankbar!

In diesem Sinne...

Grüße
Tony
Mitglied: dfritz
22.10.2012 um 10:42 Uhr
Hi,

ist das Zufällig ein Vmware Server ? Da wird teilweise die Zeit vom Host übertragen.
Bitte warten ..
Mitglied: hamspirit
22.10.2012 um 10:51 Uhr
Ja, es ist eine VM. Das hatte ich vergessen zu erwähnen.
In den VM-Tools ist der Sync zwischen der VM und dem ESX aber deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.10.2012 um 12:26 Uhr
Moin,

Startet der zufällig nachtes durch, z.B. wegen Backup & Co?

Oder werden nachts snapshots "geschossen"?

Könnte es sein, daß es eventuell eine GMT/MEST-Differenz ist?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: hamspirit
22.10.2012 um 13:07 Uhr
Snapshots werden erstellt, ja.
Und die Differenz in der Zeit war bislang auch immer minutengenau. Es waren immer zwei Stunden Versatz.
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
22.10.2012 um 13:21 Uhr
Hallo

http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&am ...

Insbesonders im Kapitel zum Ausschalten der VM-Tools Syncronisation:

These options do not disable one-time synchronizations done by VMware Tools for events such as tools startup, taking a snapshot, resuming from a snapshot, resuming from suspend, or VMotion. These events synchronize time in the guest operating system with time in the host operating system even if VMware Tools periodic time sync is disabled, so it is important to make sure that the host operating system's time is correct. For more information about ESX 4/ESXi 4 or Workstation 7, see Timekeeping in VMware Virtual Machines. For vSphere 5, Workstation 8 or Fusion 4, see http://www.vmware.com/vmtn/resources/238.

D.h. wenn bei euch Nachts Snapshots gemacht werden oder die Maschine in Suspend geht zieht er sich zunächst die Zeit von der Basismaschine.

Prinzipiell sollte man auch bedenken das alles was eine genau Zeit erfordert eigentlich nicht in eine VM gehört. Stabile Systemzeit zu halten ist ohne Virtualisierung schon schwierig genug.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.10.2012 um 13:46 Uhr
Zitat von hamspirit:
Snapshots werden erstellt, ja.

Wie AndiEoh ausgeführt hat, dürfte das der Grund sein:

Er zieht sich die Host-zeit, die vermutlich GMT ist udn damit genau 2 Studnen danebenliegt.

Igerndwann macht er eine zeitsynchronisation und ist dann wieder im Lot.

Abhilfe:

  • Entweder auf reale hardware migrieren
  • oder Cronjob einrichten, der direkt nach dem snapshot die zeit wieder richtigstellt.
  • Oder host auf MEST/MET umstellen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: hamspirit
22.10.2012 um 14:30 Uhr
Besten Dank für Eure Antworte, AndiEoh und Iks.
Das könnte in der Tat der Grund dafür sein.
Ich werde das prüfen und melde mich dann in Kürze.

Danke und Grüße
Tony
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Windows 10 falscher DNS Server (4)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...