Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server stürzt regelmässig während der Datensicherung ab...

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: carsten242

carsten242 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2006, aktualisiert 03.04.2006, 6959 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo !

Ich bekomme die Datensicherung nicht in den Griff, bitte daher um Unterstützung.

Windows 2000 Server, Small Business Server 2000 ( SQL, Exchange ), Gdata Antivirenkit, Retrospect Sicherungssoftware, Sony USB Bandlaufwerk AIT-130e bzw. USB-Festplatte

Kurze Vorgeschichte: mein Vorgänger, bzw. ich basteln seit über 6 Monaten an dieser Sicherung rum, erst machte das Bandlaufwerk nur noch Probleme ( Laufwerk nicht gefunden, Fehler bei der Kommunikation, etc. ). Auch ein Austausch des Laufwerkes brachte nichts.

Hab nun das Bandlaufwerk komplett rausgeworfen und das Ganze mit einer USB-Festplatte probiert. Nicht einfach, da das Laufwerk in der Terminalsitzung nicht zu sehen ist, aber da ist. Läuft Retrospect nicht, sieht man auch das Laufwerk wieder. Also habe ich in Retrospect den UNC-Pfad zu dem Laufwerk eingegeben und die Sicherung läuft zumindest an.

Irgendwann hängt aber der ganze Server und nichts geht mehr.

Offenbar ist der gesamte Domänencontroller nicht mehr da, doch what the hell beschert mir diese Abstürze ??! Selten, aber es kommt schon mal vor, dass der Server mit den gleichen Symptomen auch so abschmiert. Mit Bestimmtheit aber bei der Datensicherung.

Das äussert sich im Ereignisprotokoll dann so:

Anwendungsprotokoll

00:04:30 ID:2102

Prozess MAD.EXE (PID=1600). Alle verwendeten Domänencontroller-Server reagieren nicht:
Unserserver.UNSEREDOMÄNE.local

00:05:24 ID:2103

Prozess MAD.EXE (PID=1600). Alle verwendeten globalen Katalogserver reagieren nicht:
Unserserver.UNSEREDOMÄNE.local

00:07:26

Prozess EMSMTA.EXE (PID=3188). Alle DS-Server in der Domäne reagieren nicht.

Systemprotokoll

00:25:38 ID 5781

Die dynamische Registrierung oder die Aufhebung der Registrierung eines oder mehrerer DNS-Einträge ist fehlgeschlagen, da keine DNS-Server verfügbar sind.

Directory Service

00:13.14 ID 1465

CN=IP,CN=Inter-Site Transports,CN=Sites,CN=Configuration,DC=UNSEREDOMÄNE,DC=local ist mit folgendem Status fehlgeschlagen:

Die angegebene Netzwerkressource bzw. das angegebene Gerät ist nicht mehr verfügbar.

00:20:00 ID1380

Der Vorgang, der Änderungen in standortübergreifenden Transportobjekten des Verzeichnisdienstes überwacht, ist fehlgeschlagen. Status:

Die angegebene Netzwerkressource bzw. das angegebene Gerät ist nicht mehr verfügbar.

00:25:21 ID1374

Mit dem globalen Katalog \\ Unserserver.UNSEREDOMÄNE.local konnten keine Daten ausgetauscht werden. Status:

Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

Der zurzeit ausgeführte Vorgang kann möglicherweise nicht fortgesetzt werden. Der Verzeichnisdienst wird den Locator verwenden, um einen verfügbaren globalen Katalogserver für den nächsten Vorgang, der einen benötigt, zu suchen.

Die Daten befinden sich im Statuscode.

DNS Server

00:09:46 ID 4004

Der DNS-Server konnte die Auszählung der Verzeichnisdienste der Zone . nicht vollständig durchführen. Dieser DNS-Server ist so konfiguriert, dass er Verzeichnisdienstinformationen für diese Zone benötigt, und kann diese ohne diese Informationen nicht laden. Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

00:16:41 ID 4000

Der DNS-Server konnte Active Directory nicht öffnen. Dieser DNS-Server ist für die Verwendung von Informationen vom Verzeichnis für diese Zone konfiguriert und kann die Zone ohne es nicht laden. Stellen Sie sicher, dass das Active Directory ordnungsgemäß funktioniert, und laden Sie die Zone neu. Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.




Habt Ihr noch Ideen ?!

Gruß und Dank

carsten
Mitglied: cykes
30.03.2006 um 12:17 Uhr
Hi,

sieht für mich wie ein Plattenproblem aus, hast Du mal einen chkdsk durchgeführt?
eventuell ist auch der Hauptspeicher (teilweise) defekt oder Euer DNS Server nicht korrekt
eingerichtet.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
30.03.2006 um 13:18 Uhr
Hallo,

schaltest Du das G Data Antivirenkit während des Backup ab?
Welche version von G Data?
Ich habe mit der Server Variante von G Data extreme Probleme gehabt bis ich eine im Moment in der Beta Phase befindliche Version bekommen habe die (Toi,Toi,Toi) noch stabil läuft.

Schalte den Wächter doch mal aus und schaue was passiert.
An einen Plattenfehler glaube ich eher weniger, es sei denn Du hast da auch Einträge im Eventlog.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: carsten242
30.03.2006 um 16:07 Uhr
Danke für die Antworten !

Ich denke auch, dass es AVK ist. Früher hatte ich diese Probleme nämlich nicht, erst als ich den AVK Client auch auf dem Server installiert habe.
Als es dann trotz deaktivierten Virenscanner wieder zu so einem Absturz kam, hatte ich meinen Verdacht widerrufen. da war aber noch das Bandlaufwerk am werkeln...vielleicht haben sich hier 2 Fehlerquellen gegenseitig "unterstützt".

Also müsste der AVK deaktiviert werden und die Sicherung mit der USB-Festplatte probiert werden...und wieder ein neuer Versuch

Gruss und Dank

carsten
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
02.04.2006 um 04:22 Uhr
ms exchange, waere meine idee
die mad.exe und emsmta.exe verweisen darauf...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: carsten242
03.04.2006 um 07:09 Uhr
Es sind hier auch, denke ich, mehrere Sachen die stören.

Nachdem ich die Datensicherung ohne AVK einmal erfolgreich durchführen konnte, blieb sie ein andermal bei den Exchange Postfächern stehen.

Ich vermute, dass die Online-Defragmentierung von Exchange in dieses Zeitfenster gefallen ist. Oder weil noch Postfächer von bereits deaktivierten Benutzern da waren...beides wurde bereinigt...auf ein Neues !

Gruss und Dank

carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Server stürzt neuerdings öfters mal ab. Wo könnte der Fehler liegen? (6)

Frage von Schroedingers.Katze zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
Outlook 2016 stürzt regelmässig ab (5)

Frage von uridium69 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...