Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server startet neu, wenn er über psshutdown heruntergefahren werden soll.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ManuelPape

ManuelPape (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2009, aktualisiert 15:48 Uhr, 3985 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, Damen und Herren...

Ich hätte da mal eine relativ wichtige Frage:

Wenn ein Stromausfall eintritt, versorgt eine USV mehrere Geräte mit Strom, allerdings sollen alle angeschlossenen Rechner sofort heruntergefahren werden. Dazu wird auf einem Rechner ein Script gestartet, das alle Rechner herunterfährt. Dies geschicht mit psshutdown.

Ein Windows-2000-Server widersetzt sich dem Script jedoch. Er startet einfach neu, nachdem er heruntergefahren wurde.

Ich habe bereits den "automatischen Neustart bei einem Bluescreen" ausgeschaltet, er startet dennoch neu und zeigt keinen Bluescreen an. Im eventvwr steht auch nichts Hilfreiches oder Auffälliges.

Das Kuriose an der Sache ist, dass der Server sich normal ausschaltet, wenn er auf normalem Wege (Start - Beenden) heruntergefahren wird.

Ich bedanke mich für hilfreiche Antworten.
Mitglied: scirocco790
02.06.2009 um 16:15 Uhr
Guck mal ins Bios. Bei vielen Maschinen gibt es eine Einstellung das sie sofort wieder angehen sobald wieder Strom da ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 78632
02.06.2009 um 16:24 Uhr
@scirocco790
Hast du das überlesen?
Das Kuriose an der Sache ist, dass der Server sich normal ausschaltet, wenn er auf normalem Wege (Start - Beenden)
heruntergefahren wird.


@ManuelPape
Als wahrscheinlichste Möglichkeit vermute ich einen Parameterfehler im Script.
Kandidaten wären -k (preferiert) -r -s
Bitte warten ..
Mitglied: ManuelPape
02.06.2009 um 16:39 Uhr
Ich habe in Bios nachgesehen, dort gibt es eine solche Einstellung nicht. Der Server kann sich ja normal ausschalten, nur über psshutdown weigert er sich.
Bitte warten ..
Mitglied: ManuelPape
02.06.2009 um 16:42 Uhr
Nun ich kann in dem Script keinen Fehler finden, stelle ihn hier aber sicherheitshalber einmal rein... vier Augen sehen ja bekanntlich mehr als zwei...

...\psshutdown.exe -f -t 30 -e p:4:1 -m "Stromausfall.." \\<Servername>
Bitte warten ..
Mitglied: 78632
02.06.2009 um 23:02 Uhr
Ich sehe da überhaupt keinen Parameter zum Herunterfahren/Neustart, -t allein wird wohl durch irgendwas behindert.

psshutdown /? eingeben und nachsehen und einen der möglichen Parameter -k, -s -r verwenden. Vermutlich benötigst du -k.
Und wenn der nicht funktioniert, wird irgendwas "PowerOff" verhindern.
Die Systemdatei shutdown.exe dürfte aber auch funktionieren. Versuche es mal gezielt damit auf dem störrischen Server.
Bitte warten ..
Mitglied: AdminFreak
16.02.2010 um 04:45 Uhr
Versuche es mal so falls Du noch keine Lösung gefunden hast

..\psshutdown.exe -s -f -t 30 -e p:4:1 -m "Stromausfall.." \\<Servername>

Das sollte funktionieren
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V VM verliert Festplatte im Betrieb und startet neu (1)

Frage von derLenhart zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 Automatische-Reparatur Schleife - NEU (46)

Frage von hans-tu-was zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows server 2012 r2 hyper v vm startet nur schwarz (5)

Frage von meister00 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (19)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...