Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Der Server steht nicht zur Verfügung. 0x8004011D

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 46666

46666 (Level 1)

09.07.2007, aktualisiert 22.11.2007, 22943 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

o.g. Problem hat ein Bekannter von mir auf seinem SBS 2003.

Das komische ist, dass er seine Mails über LAN nicht abholen kann, dafür aber über seine UMTS/GPRS-Karte.

Nachdem also diese Fehlermeldung erschienen ist, aktivierte er die UMTS-Karte und konnte seine E-Mails abholen, auch dann, wenn er anschließend diese Karte wieder deaktivierte. Nur, wenn er dann den Rechner neustartete ohne die Karte aktiviert zu haben, kam die Fehlermeldung erneut.


THX
Mitglied: Dani
09.07.2007 um 19:27 Uhr
Hallo exzel123,
also mein Glaskugel hat mir folgenden Link zugesteckt *g*:
http://www.administrator.de/Datenbankproblem_Exchange_2003.html
Die Lösung wird dir vielleicht nicht gefallen!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 46666
10.07.2007 um 10:00 Uhr
Danke für die Antwort!

Über diesen Artikel bin ich auch schon vorher gestolpert. Nur dachte ich mir, es sei nicht die richtige Lösung, da über UMTS/GPRS der Abruf funktioniert.

Werde wahrscheinlich einen Experten zu Rate ziehen müssen, weil mir die Sache zu heiß ist.


Melde mich dann, sobald das Problem gelöst ist.
Bitte warten ..
Mitglied: grafhanstein
11.07.2007 um 22:39 Uhr
Bei uns waren die Angaben des DNS Servers nicht korrekt, wir hatten auf dem betroffenen Client einen Gateway angegeben und nicht den DC. (DC war NICHT der Exchange Server, der lag ausserhalb unser Domäne). Stecke nicht tief genug in der Materie um das zu erklären
Bitte warten ..
Mitglied: 46666
25.07.2007 um 12:10 Uhr
Hallo nochmal,

melde mich wie versprochen. Das Problem konnte ein Experte ohne Update etc. in ein paar Minuten lösen. Hing irgendwie mit den E-Mail Konten zusammen. Seine Aussage war, dass die UMTS-Einstellungen die LAN-Einstellungen überdeckten.

Wie er das genau löste, kann ich leider nicht sagen, da ich bei der Reparatur nicht dabei war.

THX
Bitte warten ..
Mitglied: Stadtmusikanten
26.07.2007 um 14:34 Uhr
Habe das gleiche Problem, können sie mir den Kontakt nennen ?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 46666
26.07.2007 um 15:06 Uhr
Bitte aber auch dann die Lösung posten.


http://www.wittmann-edv.de/Kontakt.9.0.html
Bitte warten ..
Mitglied: cantona2k
22.11.2007 um 16:56 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe wohl das gleiche Problem wie beschrieben.

ich habe bereits alle UMTS Karten treiber, Verbindungen etc. gelöscht, das Problem bleibt allerdings bestehen...

Anbei meine IpConfig Ergebnisse (Vista 32bit),

vielleicht kann mir jemand helfen?!? Vielen Dank an alle schon mal!!!

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : CR_Vaio
Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8055 PCI-E Gigabit Ethernet Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-A9-FB-DB-95
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 3:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8055 PCI-E Gigabit Ethernet Controller #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-A9-E6-92-94
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f1c2:c0d8:e7b2:3046%12(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.29(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 22. November 2007 16:18:28
Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 2. Dezember 2007 16:47:08
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 301994921
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
Bitte warten ..
Mitglied: Baehhhh
07.08.2010 um 15:15 Uhr
Hallo,

kann jemand die Lösung bereitstellen? Habe seit zwei Tagen das gleiche Problem.
Outlook will nach einer Verbindung mit T-Online Web'n'Walk Stick nicht mehr über WLAN verbinden.
FF, FTP, ... funktioniert alles.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...