Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server-Systemfestplatte gibt "ungesunde" Geräusche von sich

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

11.03.2007, aktualisiert 14.03.2007, 5531 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

durch Zufall habe ich bemerkt, dass die Systemfestplatte (Seagate ST320413A, 20 GB) unseres Anwendungsservers in unregelmäßigen Abständen komische, knarrzende Geräusche von sich gibt. Auf der Festplatte ist das Betriebssystem (Windows Server 2003) sowie der Anwendungsserver (IIS) installiert und die Platte läuft nicht im RAID-Verbund, aktuelle Backups mittels Acronis True Image Server sind allerdings vorhanden.

Zurück zu den Geräuschen: Sie treten unregelmäßig auf, manchmal verhält sich die Festplatte stunden- bzw. tagelang völlig normal, machmal kann man die Geräusche öfter als 5 Mal pro Tag beobachten. Ich habe eine ausführliche CHKDSK-Überprüfung der Platte vorgenommen - Ergebnis: Keine Dateisystemfehler vorhanden.

Was mich beunruhigt, ist die Frage, ob die Platte vielleicht Hardware-Defekte hat. Gibt es eine Möglichkeit, dies irgendwie zu überprüfen? Dateisystemfehler sind, wie gesagt, nicht vorhanden.

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: fugu
11.03.2007 um 19:21 Uhr
Also Checkdisk untersucht auch auf Hardwarefehler. Ansonsten helfen dir vielleicht die Seatools - zu finden auf der Seagate Homepage.

Du solltest 3 Dinge tun:
  1. Sehr regelmässig Images erstellen
  2. Nicht in Panik geraten - weil ich auch seit 4 Jahren eine Platte laufen habe, die sich ähnlich artikuliert
  3. die Platte regelmässig mit Diagnose-Programmen checken

Greetz, Fugu
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
11.03.2007 um 19:22 Uhr
Hallo Ahnenforscher,

die Hersteller bieten für die Platten Diagnostics, bei Seagate sind das die Seatools. Aber achte in jedem Fall auf eine gute und funktionierende Datensicherung, nicht daß deine Platte nach einem Check oder bei Reboot gar nicht mehr will.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
11.03.2007 um 19:40 Uhr
Hallo,

erstmal danke für eure Antworten.

@fugu:
Gut dass du ähnliche Erfahrungen hast und die Platte bei dir keine Probleme macht, bei mir läuft auch eigentlich alles problemlos bis auf die Geräusche - ich hoffe mal dass das auch dabei bleibt.

@geTuemII und fugu:
Ich werde mir mal die SeaTools ansehen. Danke für die Info.

Nebenbei: Bis zur Panik ist es noch nicht gekommen , da 1. ein Ausfall des Servers aufgrund Images nur kurzzeitig wäre und der Server nicht so "kritisch" ist und 2. die Platte sich sonst normal verhält.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
12.03.2007 um 00:11 Uhr
kein Tool wird feststellen wenn z.B. ein Lager kurz davor ist den Geist aufzugeben.
Das ist aber genau die Ecke in die ich denken würde. Vor allem bei einer IDE Platte, die wohl auch schon einiges auf dem Buckel hat.

Eine Platte die Geräusche macht würde ich aber in jedem Fall zügig austauschen.
Noch kannst du dir die Zeit und die Umstände aussuchen wann und wie das passiert.
Hardware hat die dumme Eigenschaft immer am Montag morgen oder kurz vor Feierabend auszufallen. Vor allem zeigt so ein Ausfall dann immer wieder wo die Probleme sind an die man eben doch nicht gedacht hat. Also alles Dinge die nicht so wirklich braucht.
Bitte warten ..
Mitglied: biwel
12.03.2007 um 09:46 Uhr
Hallo,
ich denke auch mal das die Platte durch ist. Wenn Sie mechanische Geräusche von sich gibt würde ich Sie bald austauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
12.03.2007 um 17:24 Uhr
Hallo,

ja es stimmt - Hardware fällt immer dann aus, wenn man es nicht erwarten bzw. am wenigsten brauchen kann. Mal sehen, vielleicht wäre ich auf der sicheren Seite, wenn ich die Platte austausche, solange es noch nicht zu einem Defekt gekommen ist.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: biwel
12.03.2007 um 17:39 Uhr
Hallo
zieh mal ein image, und baue dann die Platte aus.
Bewege sie mal ein bisschen hin und her (sanft).
baue sie dann wieder und schaue mal ob sie noch geht.
Ich habe hin und wieder alte 9GB SCSI Platten und die sollte man definitiv nicht anfassen geschweige den Sie mal so zum Test Hot Plug abziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
12.03.2007 um 17:52 Uhr
@biwel:
Ich habe hin und wieder alte 9GB SCSI Platten und die sollte man definitiv nicht
anfassen geschweige den Sie mal so zum Test Hot Plug abziehen.

Laß mich raten, die 9gig IBMs? <schudder>

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
13.03.2007 um 19:47 Uhr
Hallo,

ich werde gleich mal biwel's Tipp mit dem Bewegen der Platte ausprobieren.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
13.03.2007 um 20:26 Uhr
Hallo,

also durch das Schütteln der Platte (mehrmalig) läuft die Platte jetzt anscheinend ganz normal, bis jetzt sind noch keine "ungesunden" Geräusche aufgetreten - was jedoch noch nichts zu bedeuten haben muss. Ich werde die Situation weiter beobachten.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.03.2007 um 20:52 Uhr
also durch das Schütteln der Platte
(mehrmalig) läuft die Platte jetzt
anscheinend ganz normal, bis jetzt sind noch
keine "ungesunden" Geräusche
aufgetreten - was jedoch noch nichts zu

Naja, da haben sie die Metallteile, die am Lager abgesprungen sind wohl in die hintere Ecke der Platte verdrückt.
Bitte warten ..
Mitglied: the-falcon
14.03.2007 um 12:02 Uhr
Du könntest du Platte weiter im Auge behalten, indem du sowas wie HDDHealth verwendest.
Das Programm kann dir nach ein paar Tagen eine ziemlich gute Schätzung geben, wann sie ausfällt. Wenn sich dieses Datum vom tagesaktuellen wegbewegt, ist alles in Ordnung.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
14.03.2007 um 19:29 Uhr
Hallo,

da mir die Situation zu blöd wurde und vor allem das Risiko, dass die Platte ausfällt, zu hoch, habe ich heute den Server komplett vom Netz genommen, die alte Platte ausgebaut und eine neue eingebaut. Damit alles sauber ist wird auch Windows Server 2003 neu installiert und der IIS-Dienst neu aufgesetzt.

Trotzdem natürlich vielen Dank für eure wertvollen Beiträge zum Thema "Festplatten-Leben"

Gruß,
Ahnenforscher

PS: Damit markiere ich den Beitrag auch als "gelöst".
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server Systemfestplatte zu klein (22)

Frage von manuelw zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Windows Server 2008r2 (Winlogon Dienst beendet sich) (3)

Frage von Mauric zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...